Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Ähnliche Themen

    Neueste Themen

    » Blüten 2019
    hoyas nach draußen EmptyHeute um 2:31 pm von Susi

    » LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
    hoyas nach draußen EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

    » Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
    hoyas nach draußen EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

    » Susi's Hoyas
    hoyas nach draußen EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

    » Susi's Hoyas
    hoyas nach draußen EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

    » Hoya macgillivrayi Coen River
    hoyas nach draußen EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

    » Blüten 2018
    hoyas nach draußen EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

    » Wollläuse an Hoya carnosa
    hoyas nach draußen EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

    » Suche Buchtipps
    hoyas nach draußen EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

    » lange blattlose Triebe
    hoyas nach draußen EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

    Navigation

    Galerie


    hoyas nach draußen Empty

    Partner

    free forum

    Umfrage

    Impressum

    Verantwortlicher:

     

    Jutta Brunner

    Am Hirschbach 8

    63856 Bessenbach

     

    Kontakt:

     

    mailto: info-hoyaforum@web.de


    hoyas nach draußen

    avatar
    littleelvish
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 39
    Ort : konstanz
    Anzahl der Beiträge : 148
    Anmeldedatum : 07.08.13

    hoyas nach draußen Empty hoyas nach draußen

    Beitrag von littleelvish am Mi Apr 23, 2014 9:15 am

    hallo ihr lieben,

    mich interessiert welche erfahrungen ihr gemacht habt, wenn ihr eure hoyas nach draußen auf den balkon oder in den garten verlegt habt.
    welche hoyas eignen sich dafür am besten?
    ich habe eine beschatteten südwest balkon und einen garten zur verfügung und wohne in süddeutschland Surprised)

    liebe grüßle
    sabrina
    broncy
    broncy
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 51
    Ort : Offenburg
    Anzahl der Beiträge : 558
    Anmeldedatum : 08.04.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von broncy am Mi Apr 23, 2014 9:20 am

    Hallo Sabrina ,

    meine dürfen alle in den Garten . Ich schaue wie sie am Naturstandort leben und versuche dann ähnliche Bedingungen für sie auszusuchen .
    Letztes Jahr hatte ich die erste Samenschote an der linearis .
    Wo wohnst du genau in Süddeutschland ?

    LG Yvonne
    avatar
    littleelvish
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 39
    Ort : konstanz
    Anzahl der Beiträge : 148
    Anmeldedatum : 07.08.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von littleelvish am Mi Apr 23, 2014 1:56 pm

    hallo yvonne,

    dann vermute ich, dass die wärmeliebenden hoyas es draußen bestimmt gefällt! bei der carnosa bin ich mir etwas unsicher, obwohl die ja eigentlich ziemlich robust ist. magst du mir verraten, was du bisher an hand deiner recherchen rausgefunden hast?
    ich wohne in konstanz am bodensee und wir haben hier fast schon ein mediterranes klima  sunny 

    viele grüßle
    sabrina
    broncy
    broncy
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 51
    Ort : Offenburg
    Anzahl der Beiträge : 558
    Anmeldedatum : 08.04.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von broncy am Mi Apr 23, 2014 7:58 pm

    Die carnosa habe ich im Obstbaum hängen und es gefällt ihr sehr gut .
    Sie blüht zuverlässig jedes Jahr .
    H. kerrii habe ich im Gewächshaus stehen und es hat ihr besonders gut gefallen , sogar besser als im Halbschatten.
    Viele habe ich im Halbschatten hängen und sie wachsen gut .
    Incurvula habe ich jetzt mal ins Gewächshaus in die Sonne gehängt , mal sehen ob die Blätter sich rötlich verfärben .

    LG Yvonne
    avatar
    littleelvish
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 39
    Ort : konstanz
    Anzahl der Beiträge : 148
    Anmeldedatum : 07.08.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von littleelvish am Mi Apr 23, 2014 8:49 pm

    dankeschön yonne !!! Surprised)
    charango
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von charango am Mi Apr 23, 2014 8:53 pm

    Ich werd sie auch später unter den Bäumen hängen...so können sie sich an ihrem neuem Zuhause aklimatisieren. Momentan habe ich nur die telesmoides auf dem Balkon.
    broncy
    broncy
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 51
    Ort : Offenburg
    Anzahl der Beiträge : 558
    Anmeldedatum : 08.04.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von broncy am Mi Apr 23, 2014 8:57 pm

    Wie ist denn die telesmoides in der Pflege ? Sie steht bei mir auf meiner Wunschliste ganz oben .

    LG Yvonne
    charango
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von charango am Mi Apr 23, 2014 9:05 pm

    na ja, .... einige sagen, dass sie sehr zickig sein kann. Da ich die Erfahrung gemacht habe, dass alle meine Pflänzchen auf zuviel Päppelei empfindlich reagieren, schenke ich ihr nur von Zeit zu Zeit ein Schlückchen Wasser. Lasse aber die Erde dazwischen abtrocknen. Nur Wärme verträgt sie nicht. Vergangenes jahr haben die Blätter einen Sonnenbrand von der warmen Luft bekommen!
    broncy
    broncy
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 51
    Ort : Offenburg
    Anzahl der Beiträge : 558
    Anmeldedatum : 08.04.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von broncy am Mi Apr 23, 2014 9:22 pm

    Danke für die Info , Henny .

    LG Yvonne
    Dorit
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von Dorit am Sa Mai 10, 2014 11:35 am

    Zu diesem Thema würde ich auch gerne was wissen, denn ich hatte meine Hoyas noch nie im Freien:

    Wie ist das denn wenn es regnet und eure Hoyas hängen z. Bsp. an einem Ast. Dann wird doch das Topfsubstrat richtig naß, und bis das dann wieder abtrocknet.....Oder habt ihr sie alle "unter Dach"? Oder rennt ihr ganz schnell, wenn die ersten schwarzen Wolken kommen Wink Wink
    broncy
    broncy
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 51
    Ort : Offenburg
    Anzahl der Beiträge : 558
    Anmeldedatum : 08.04.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von broncy am Sa Mai 10, 2014 4:55 pm

    Meine haängen alle in den Bäumen und abtrocknen tun sie auch irgendwann .Viele Hoyas kommen
    aus Gebieten mit viel hoher Luftfeuchtigkeit

    LG Yvonne
    Dorit
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von Dorit am Sa Mai 10, 2014 6:43 pm

    Was machst Du Yvonne, wenns mal tagelang regnet Question  Was ja auch vorkommt. In dem Fall ist doch das Substrat ständig und über einen längeren Zeitraum naß. Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass das funktioniert, Hoyas brauchen doch eher trockene Erde, als nasse?
    broncy
    broncy
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 51
    Ort : Offenburg
    Anzahl der Beiträge : 558
    Anmeldedatum : 08.04.13

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von broncy am So Mai 11, 2014 12:45 am

    Wenn es zu lange regnet hänge ich sie in das Gewächshaus, was ich nachher auch wieder mache . Es regnet und regnet und...

    LG Yvonne

    Gesponserte Inhalte

    hoyas nach draußen Empty Re: hoyas nach draußen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Aug 19, 2019 3:36 pm