Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
Was Sonne bewirkt EmptyMi Jul 24, 2019 8:16 am von hellauf

» LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
Was Sonne bewirkt EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

» Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
Was Sonne bewirkt EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

» Susi's Hoyas
Was Sonne bewirkt EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
Was Sonne bewirkt EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
Was Sonne bewirkt EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Was Sonne bewirkt EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Was Sonne bewirkt EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Was Sonne bewirkt EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Was Sonne bewirkt EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

Navigation

Galerie


Was Sonne bewirkt Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Was Sonne bewirkt

Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Was Sonne bewirkt Empty Was Sonne bewirkt

Beitrag von Dorit am Mi Apr 23, 2014 12:19 pm

Weil wir momentan von zuviel Sonne und ausgebleichten Blättern reden, möchte ich Euch mal etwas zeigen.

Nämlich meine beiden cv. rebecca. Die rechte (grüne) Pflanze hängt im Wohnzimmer, die linke (ein Steckling von der rechten) ist im Wintergarten. Beide bekommen Sonne, aber im Wintergarten ist natürlich sehr viel Licht von oben. Alle Blätter haben einen tollen Rotton angenommen und sind insgesamt kleiner als bei der "Wohnzimmer-rebecca".

Man könnte die beiden fast für verschiedene Arten halten. Es ist doch erstaunlich, was sehr viel Licht ausmacht.

Was Sonne bewirkt Img_2240
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von Sunnie am Mi Apr 23, 2014 12:48 pm

Die Rotfärbung dient - ähnlich wie die Sonnenbräunung der Haut bei uns Menschen - dem UV-Schutz.
Meine Mindorensis am Süd-Ost-Fenster beginnt jetzt auch schon wieder langsam ein wenig zu erröten.

Seltsamerweise machen das ja nur einige Hoyaarten. Die meisten werden bei Sonneneinstrahlung ja nur etwas heller.
Weiß denn jemand warum das so ist?
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von Dorit am Do Apr 24, 2014 11:05 am

Susanne, bist Du sicher Question .....Rotfärbung = UV-Schutz?

Als Schutz vor zuviel Sonne dient bei manchen Hoyas die Behaarung der Blätter. Aber wenn die Rotfärbung als Schutz dient, bedeutet das dann nicht, dass die Pflanze bei zuviel Sonne / Licht gestresst ist und besser im Schatten aufgehoben wäre?

Ich stimme Dir zu, das Thema wäre interessant, es weiter zu "erforschen".
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von Sunnie am Do Apr 24, 2014 11:13 am

Ja, manche Hoyas haben Haare als Schutz und manche färben sich halt bei Sonne rot ein.
Aber die Rotfärbung muss ja nicht bedeuten, dass Sonne für die Pflanze schädlich ist. Im Gegenteil.
Es schützt sie halt nur vor Verbrennungen.
Man sollte vielleicht eher die Pflanzen aus der Sonne nehmen, die nicht rot werden.
"Keltische" Menschentypen, die nicht braun werden, sollten sich ja auch eher im Schatten aufhalten, während Menschen, die schnell braun werden, stundenlang am sonnigen Strand rumliegen können.  sunny
broncy
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 51
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von broncy am Do Apr 24, 2014 11:30 am

Ich habe jetzt mal meine " Löffelhoya " in die Sonne gehängt , mal sehen wie die Blätter werden .
Vorher habe ich bei Simone`s Homepage schlau gemacht .

LG Yvonne
ursel
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von ursel am Do Apr 24, 2014 11:44 am

Hallo Yvonne,
habe meine Löffelhoya noch in der Küche,hatte sie letztes Jahr aber den ganzen Sommer über auf dem Balkon. Meine ist eine incurvula von flores. Foto hatte ich letztes Jahr mal hier gezeigt,weiß aber nicht mehr,wo.  Embarassed 
LG,Judith
Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 38
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1623
Anmeldedatum : 05.01.11

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von Elvira am Do Apr 24, 2014 4:43 pm

Meine flavida färbt sich auch
Nine
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von Nine am Fr Apr 25, 2014 5:22 am

Hella, das mit der Rotfärbung als UV Schutz ist wirklich so. Ich kenne und beobachte das seit Jahren an meinen Karnivoren und habe bezüglich denen auch schon vieles gelesen, was diese Aussage bestätigt. Natürlich funktioniert das nur, wenn die Pflanze genug Zeit hat, sich an die Sonne zu gewöhnen. Stellt man sie einfach voll an die pralle Sonne, gehen die Blätter kaputt, ohne rotfärbung. Macht man es langsam, färben sich die alten Blätter langsam rötlich, während die neuen Blätter bereits rot sind. Die Pflanze hat also ihren UV-Schutz aktiviert.

Ich beobachte dies aktuell gerade wieder bei meinen Fleischfressenden Pflanzen, die nun die Scheibenseite wechseln- von hinter der Scheibe mit viel gefilterter Sonne nach draussen mit viel direkter Sonne.
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von Dorit am Fr Apr 25, 2014 4:22 pm

Hallo Nine,

danke Dir für die ausführliche Erklärung, ich hatte mich mit diesem Phänomen noch nicht beschäftigt. Wieder was Interessantes gelernt!! Und es bedeutet: meine Hoyas nehmen keinen Schaden Exclamation 



Hallo Susanne,

sorry, wenn ich Deine Aussage erst mal angezweifelt habe. Für mich sind rote Blätter: Herbst Wink Wink Neee, Quatsch! Dass es noch andere Ursachen für die Rotfärbung gibt, war mir klar, aber ich habe noch nichts darüber gelesen. Und das brauche ich ja nun auch nicht mehr. bounce
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von Sunnie am Fr Apr 25, 2014 6:29 pm

Hella, Du musst nicht sorry sagen. Ich hab ja auch nur meine wirren Gedanken vage Vermutungen geäußert. Die können zwar durchaus mal zutreffen - müssen aber nicht...  Wink 

Auf jeden Fall haben wir wieder mal was Neues dazugelernt! Hoya-Forum bildet! Very Happy
avatar
grit
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 21.07.13

Was Sonne bewirkt Empty kenn ich auch

Beitrag von grit am Fr Apr 25, 2014 9:02 pm

Ich habe einige Stapelia und Huernia- Sorten und bei denen ist es auch so: stehen sie draußen in der Sonne oder unter hellem Kunstlicht färben sie sich rötlich braun und sobald sie weniger Licht kriegen werden sie wieder grasgrün- diese Veränderung braucht nur wenige Tage und ist wie gesagt reversibel.

Grit

Gesponserte Inhalte

Was Sonne bewirkt Empty Re: Was Sonne bewirkt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Aug 18, 2019 12:00 pm