Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
Blüten heute  - Seite 2 EmptyFr Jul 12, 2019 11:06 pm von MB33

» LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
Blüten heute  - Seite 2 EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

» Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
Blüten heute  - Seite 2 EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

» Susi's Hoyas
Blüten heute  - Seite 2 EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
Blüten heute  - Seite 2 EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
Blüten heute  - Seite 2 EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Blüten heute  - Seite 2 EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Blüten heute  - Seite 2 EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Blüten heute  - Seite 2 EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Blüten heute  - Seite 2 EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

Navigation

Galerie


Blüten heute  - Seite 2 Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Blüten heute

broncy
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 50
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von broncy am Fr Okt 24, 2014 3:11 pm

Wenn jman Unterlagen fürmich hat im nächsten Frühjahr würde ich mich rießig freuen .

LG Yvonne
avatar
ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von ChristineCR am Fr Okt 24, 2014 3:47 pm

Yvonne, da kann ich dir leider nicht helfen. In Europa ist Alba eigentlich die erste Wahl für Unterlagen und die hat bei unserem Klima erhebliche Probleme zu wurzeln. Ich habe jetzt eine andere Unterlage (Namen weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf) und die scheint besser zu funktionieren. Aber angeblich klappt das Verpaaren wiederum nicht mit allen Stecklingen auf dieser Unterlage. Bei mir war es so, dass die Unterlage bewurzelt hat, das aufgesetzte Steckholz aber nicht. Da ich den Vergleich zu Alba habe, scheint diese Unterlage aber hier besser zu wachsen. Erfahrung macht klug, ich versuche es nächstes Jahr einfach mal mit dieser Unterlage....
broncy
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 50
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von broncy am Fr Okt 24, 2014 6:57 pm

@ ChristineCR - macht nichts . Als Unterlagen kenne ich Alba , Pride of Hawkins ( ist bei unserem Wetter aber nicht ideal ) und Psyche .

LG Yvonne
avatar
ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von ChristineCR am Fr Okt 24, 2014 7:33 pm

broncy schrieb:@ ChristineCR - macht nichts . Als Unterlagen kenne ich Alba , Pride of Hawkins ( ist bei unserem Wetter aber nicht ideal ) und Psyche .

LG Yvonne

Lustig, und bei mir wächst Pride of Hawkins besser, ich vermute, dass sich das zumindest hinter der Bezeichnung PoH verbirgt ;-)
broncy
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 50
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von broncy am Fr Okt 24, 2014 8:10 pm

Genau das ist die Abkürzung :-)

LG Yvonne
romily
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von romily am Sa Okt 25, 2014 3:02 pm

Ich hab gute Erfahrungen gemacht mit 'Camdenii' als Unterlage, die ist in unsren Breiten sehr robust und hält auch kurzzeitig Nachtfröste bis -5°C aus.

Bei mir stehen noch 18 Sämlinge aus 2013 im Gewächshaus, Temperaturen nachts um die 5°C und ihnen gehts gut.

Sonst hab ich noch die 'Luna' (unregistriert), 2 Hochstämme 'Camdenii' (der eine hat dieses Jahr die 3-m-Marke erreicht), H. schizopedalus, 'El Capitolio', 'Cooperi', und veredelte Pflanzen: 'Heartbreak Hotel', 'Chocolate Delight', 'Lorraine's Indian Manipuri', 'Lorraine's Sodade Capo Verde', 'Tamibon', 'Boreas White' und 'Boreas Yellow'.

Und ein paar Pflanzen, die ich geschenkt bekam und nun man schauen muß, wie die blühen.

Blüten heute  - Seite 2 F29t3992p47819n2_eahZlCBJ 'Luna'
avatar
ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von ChristineCR am Sa Okt 25, 2014 3:45 pm

Was habt ihr denn für Anwachsquoten? Ich hatte Samen bestellt aus Madeira: die erste Lieferung fiel anscheinend irgendwelchen Insekten hier zum Opfer. Dann die zweite Charge in Kokohum in Keimbeuteln keimen lassen - nur geringe Ausfälle. Dann in Kokohum gepflanzt, einige wuchsen nicht, andere wuchsen und gingen dann ein. Ich habe jetzt von ca. 20 Samen ca. 6 Pflanzen, die überlebt haben.

Steckhölzer: Wegen des langen Frachtweges aus Madeira per Flieger hierhin mitnehmen lassen, auf Anraten des Züchters zwischendurch immer im Kühlschrank gelagert: Davon sind ca. 15 Prozent angewachsen, der Rest nicht. OK, jetzt hatte ich auch ein paar Steckhölzer, die schwer wurzeln und die ich nicht veredelt habe. Von den veredelten sind zwei auf Alba angewachsen (die eine kümmert derzeit nur noch), die auf PoH ist die Unterlage angewachsen, aber nicht der aufgepropfte Steckling. Ist das normal?

Und was mir auch noch aufgefallen ist: die Sämlinge sollten man nicht zu lange im Kokohum lassen, die kümmern dann nur noch und gehen ein. Dabei benutzt ihr in D doch auch diese Torfquelltöpfe dafür, oder?
KillerBee
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von KillerBee am Sa Okt 25, 2014 5:38 pm

in reinem kokohum würde ich die sämlinge nicht mehr lassen. dann lieber umpflanzen in ein lockeres substrat mit kokos, perliten und bisschen humus oder auch torf(also blumenerde)
ich hab eine art blumenerde mit wenig torf, viel grünkompost im hiesigen baumarkt und die ist günstig. die misch ich immer mit perliten und kokos. für die hoyas noch rinde und seramis.

ich hab gemerkt, dass die sämlinge zwar gut keimen, aber in reinem kokos nicht mehr gut wachsen, wobei das auch an den fehlenden nährstoffen liegen kann. ich hab das bei tomaten bemerkt und die sind ja eigentlich robust, aber in dem reinen kokos wachsen sie nicht gut weiter.
ich nehm das reine kokos nur noch für stecklinge. die kann man aber erstaunlich gut lange darin lassen. aber die sprüh ich auch mit einer düngerlösung an, wenn sie blättchen bekommen.
avatar
ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von ChristineCR am Sa Okt 25, 2014 5:50 pm

KillerBee schrieb:in reinem kokohum würde ich die sämlinge nicht mehr lassen. dann lieber umpflanzen in ein lockeres substrat mit kokos, perliten und bisschen humus oder auch torf(also blumenerde)
ich hab eine art blumenerde mit wenig torf, viel grünkompost im hiesigen baumarkt und die ist günstig. die misch ich immer mit perliten und kokos. für die hoyas noch rinde und seramis.

ich hab gemerkt, dass die sämlinge zwar gut keimen, aber in reinem kokos nicht mehr gut wachsen, wobei das auch an den fehlenden nährstoffen liegen kann. ich hab das bei tomaten bemerkt und die sind ja eigentlich robust, aber in dem reinen kokos wachsen sie nicht gut weiter.
ich nehm das reine kokos nur noch für stecklinge. die kann man aber erstaunlich gut lange darin lassen. aber die sprüh ich auch mit einer düngerlösung an, wenn sie blättchen bekommen.

Das entspricht exakt meinen Erfahrungen! Ich nutze das Kokohum mittlerweile nur noch zum keimen bzw. bis sich die ersten richtigen Blätter (also nicht die Keimblätter) gebildet haben, dann topfe ich um! Meine Tomaten habe ich jetzt in einem Gemisch aus etwa je ein Drittel Pferdesch...., gekaufte Blumenerde und Erde von meiner Farm stehen. Und die wachsen und wachsen - ich habe 48 unterschiedliche alte Sorten und will gucken, welche davon hier gut wächst. Hier kennt man nämlich nur kleine,mittlere und große Tomaten Laughing Unser Arbeiter, selber Landwirt, wollte mir das nicht glauben, dass es auch schwarze, gelbe usw. Tomaten gibt. Dabei gibt es etliche hundert Sorten Wink
romily
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von romily am Sa Okt 25, 2014 9:02 pm

Ich hab voriges 20 Samen bekommen und in reines Kokohum gesteckt. 18 sind gekeimt, davon ist eine ein wenig mickrig. Ich ahb sie bis ca. 5cm Höhe in dem Kokohum gelassen (natürlich mit schwach dosiertem Dünger gegossen), danach dann in rein mineralisches Substrat umgetopft. Sie sind gesund und mittlerweile alle rund 60cm hoch.

Das Kokohum verwende ich gerne, es ist locker und durchlässig. Natürlich muß man da viel düngen, aber ich finds klasse.
avatar
ChristineCR
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.04.14

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von ChristineCR am Sa Okt 25, 2014 9:10 pm

Vielleicht habe ich auch den falschen Dünger verwendet (Langzeitdünger). Für mich ist das Kokohum sehr praktisch, das gibt es hier in großen Blocks zu kaufen und entsprechend meines Bedarfs breche ich etwas ab und lasse das im Wasser quellen. Die Schlepperei entfällt und es nimmt kaum Platz weg....
KillerBee
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von KillerBee am Sa Okt 25, 2014 9:49 pm

ja kokohum ist auch klasse, da mopseln die wurzeln gar nicht und es scheint die wurzelbildung zu fördern. stecklinge gehen da auch gut länger drin, aber bei sämlingen hatte ich bisher eher mäßigen erfolg, wenn sie länger in reinem kokohum blieben.
warum auch immer.
ich nehm immer das wo auch fasern und gröbere anteile drin sind. das ganz feine geht aber auch gut, aber ich hab gemerkt zum mischen ist das mit gröberen anteilen und längeren kokosfasern besser.
das kokos kühlt auch nicht so aus, wie andere erde.erwärmt sich auch sehr schnell finde ich. ist ja gerade bei hibiskussen und vielen passis sehr von vorteil.

fat so blüht und meine kamera akkus sind leer. bzw einer wohl kaputt und der andere hatte sich entladen, weil ich die kamera nicht aus hatte. bei nikon geht das nicht, dass sie sich nach gewisser zeit selber ausschaltet. naja egal, wird noch öfter blühen Smile

Gesponserte Inhalte

Blüten heute  - Seite 2 Empty Re: Blüten heute

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 19, 2019 5:28 pm