Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
Hoya caudata EmptySa Apr 20, 2019 7:18 pm von mandy1077

» Hoya macgillivrayi Coen River
Hoya caudata EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Hoya caudata EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Hoya caudata EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Hoya caudata EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Hoya caudata EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

» Hoyagardine
Hoya caudata EmptyDo Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

» Susi's Hoyas
Hoya caudata EmptySo Sep 16, 2018 3:10 pm von Susi

» Meine Hoyaliste
Hoya caudata EmptyFr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

» Ist das eine Hoya
Hoya caudata EmptyFr Aug 31, 2018 8:37 pm von mandy1077

Navigation

Galerie


Hoya caudata Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya caudata

samsine
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 54
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoya caudata Empty Hoya caudata

Beitrag von samsine am Mi Jan 05, 2011 1:12 pm

Name: Hoya caudata

Synonyme: Hoya crassifolia, Hoya flagellata

Sektion:

Herkunft: Indonesien, Malaysia, Süden Thailands

Namensherkunft:
caudata – lat. caudatus = Schwanz, Schweif
crassifolia – lat. crassus = fett, dick, folia = die Blätter – dicke Blätter
flagellata – lat. flagellum = Peitsche, Geißel

Blütenfarbe: Corolla – weiß mit vereinzelt rosa Hauch drüber, lang behaart, Corona von creme, weiß und weinrot zur Mitte hin, Mittelpunkt weiß und lang ausgezogen

Blütengröße: ? mm

Blütenform: Kronenblätter dicht lang behaart, Enden leicht eingerollt

Entwicklung Blüte: von Peduncelansatz bis Blüte ca. 4 Wochen

Haltbarkeit der Blüten: bis 8 Tage, zum Ende hin werden die Blüten blasser und falten sich wieder zusammen

Blüten pro Dolde: 7 – 11

Blütenstiel: ? mm

Dolde: Ø ca mm

Doldenstiel: 30 mm

Blütezeit: bisher August bis Oktober

Duft: ?

Tropft Nektar: keinen bemerkt

Blätter: sehr fest und starr; dunkelgrün mit zahlreichen silbrigen Flecken; Rand zum Teil leicht gewellt und zahnartig; Blätter bei Sonneneinstrahlung rötlich werdend; junge Blätter behaart; es gibt auch Species mit helleren, mehr bräunlich wirkenden Blättern

Blattgröße: 40 - 60 mm x 80 – 120 mm, Stiel 8 - 13 mm

Wuchsverhalten: windend, wenn es etwas zum Festhalten gibt, sonst hängen die Triebe durch die Last der Blätter nach unten; oft erst lange kahle Triebe bildend; Neuaustrieb rötlich, später werden die Triebe holzig

Dünger: Orchideendünger, 14-tägig in halber Konzentration

Substrat: sehr mineralisch (steht noch immer in dem Substrat von Flores aus 2005)

Temperatur: Winter ca. 18 °C / Sommer bis 30°C

Standort: Süd-Ost-Fenster zwischen anderen Hoyas, sehr hell, etwas vom Fenster weg, also keine direkte Sonne
Sonne/Halbschatten: Halbschatten
wie viele Stunden Sonne: keine direkte Sonne

Gießen: ca. 1 x alle anderthalb Wochen, Winter weniger

Schädlinge: vereinzelt Wolläuse

Zum Vergrößern auf Bild klicken:

Blätter

Hoya caudata 20091105-232840-674 Hoya caudata 20091105-232840-663 Hoya caudata 20091105-232840-532

Blütenentwicklung

Hoya caudata 20091105-232840-585 Hoya caudata 20091105-232841-379 Hoya caudata 20091105-233139-796

Blüten

Hoya caudata 20091105-233139-676 Hoya caudata 20091105-233139-717 Hoya caudata 20091105-233140-830

Hoya caudata 20091105-233140-75 Hoya caudata 20091105-233359-989 Hoya caudata 20091105-233359-865

Im April 2005 kaufte ich diese Pflanze bei Flores. Bereits im nächsten Jahr hatte ich Knospen dran, die aber, bedingt durch eine Umstellung, kurz vor der Blüte abgefallen sind.
Drei Jahre später, war es wieder so weit. Insgesamt entwickelten sich drei Doldenstiele. Zwei an kahlen Trieben, wovon es nur einer geschafft hat und einer versteckt in einem abgewandtem Blatt.


Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 38
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya caudata Empty Re: Hoya caudata

Beitrag von Elvira am Fr Mai 31, 2013 10:13 pm

ich wollte mal fragen welche Erfahrungen ihr mit caudata habt, also am welchen Standort ihr eure hält? Bin da noch nicht ganz schlüssig wo sie es am Liebsten mag und am Besten wächst?

LG Elvira
broncy
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 50
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Hoya caudata Empty Re: Hoya caudata

Beitrag von broncy am Fr Mai 31, 2013 10:39 pm

Im Sommer habe ich meine draussen in den Bäumen und im Winter am Küchenfenster ohne direkte Sonne

LG Yvonne
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Hoya caudata Empty Re: Hoya caudata

Beitrag von Dorit am Sa Jun 01, 2013 8:58 am

Hallo Yvonne,

sag´ mal, wie ist das eigentlich wenn es paar Tage hintereinander regnet und Du die Hoya draussen im Baum hängen hast. (Das ist jetzt nicht nur auf caudata bezogen sondern grundsätzlich): Da wird doch die Erde total naß, oder holst Du sie vorher rein?? Ich würde das gerne auch mit einigen meiner Hoyas machen.
broncy
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 50
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Hoya caudata Empty Re: Hoya caudata

Beitrag von broncy am Sa Jun 01, 2013 9:55 am

Im Moment schaue ich viel den Wetterbericht an . Da es die letzte Zeit viel regnet verbringen sie die Tage im Gewächshaus .

LG Yvonne
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 54
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

Hoya caudata Empty Re: Hoya caudata

Beitrag von soufian870 am Di März 15, 2016 1:36 pm

Hoya caudata 02410

Hoya caudata Hoya_c10

Gesponserte Inhalte

Hoya caudata Empty Re: Hoya caudata

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Apr 23, 2019 4:51 am