Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptyMi Jul 24, 2019 8:16 am von hellauf

» LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

» Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

» Susi's Hoyas
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

Navigation

Galerie


Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Gilbharts Hoyaliste

avatar
Gast
Gast

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von Gast am So Sep 27, 2015 12:32 pm

mandra schrieb:Hugo, ohne Dir zu nahe treten zu wollen: Ich glaube Du checkst es einfach nicht.
Du musst nicht jeden Beitrag zitieren, ebenso Deine Pflanzenliste. Wenn Du was in Deiner Pflanzenliste ändern willst, dann geh auf "Edit"
Antworte einfach auf die Beiträge und gut ist....
Die Leute hier können lesen und wissen auch wer gemeint ist wenn Du antwortest.
Es ist wirklich nicht böse gemeint, aber es nervt!

Ach noch was: Ich habe Dir gestern eine PN (Persönliche Nachricht) geschickt in der ich Dir Schritt für Schritt erklärt habe wie man ein Bild hochladen kann.

Hallo Simone, guten Tag
danke für die Anleitung zum Bilderhochladen. funktioniert hat´s aber nicht. Ich lasse die Hoyaliste also wie sie ist.
Bei den ergebnislosen Versuchen muss wohl passiert sein, wie ich heute erst gemerkt habe, dass beim Klick auf versenden, die Liste 3mal verschickt worden ist. Bitte also vielmals um Entschuldigung, auch auf meine Frage was das soll.

Ich bin es gewohnt, auf Nachrichten an mich, die jeder lesen kann, auch zu antworten für jeden lesbar. Bei einem Schriftwechsel habe ich mal die Absicht geäußert, nur noch PN´s zu schreiben, und bekam die Antwort, dass das wohl nicht im Sinne eines Forums sei. Das finde ich auch, so kenne ich es auch aus aqua4you.de.
Das war´s, ich bin Dir in keinster weise böse.
LG und schönen Sonntag
Hugo
minibell
minibell
Admin
Admin

Alter : 42
Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 04.01.11

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von minibell am So Sep 27, 2015 9:03 pm

Hallo Hugo,
um auf einen Beitrag zu antworten, musst du nicht dauernd die Beiträge zitierten.
Sprich auf [+ QUOTE] zu klicken und dann zu schreiben.

Wenn du jemandem gezielt auf einen Beitrag antworten möchtest, ist es hier im Forum gängig ein @Zeichen und dann den Namen hintan zu stellen.

Als Beispiel, wenn ich auf Simones Beitrag antworten will, schreibe ich:

@Simone/mandra....

Damit zieht man die Beiträge nicht unnötig in die Länge. Denn wer Interesse hat, auf welchen Beitrag du Antwortest, der scrollt automatisch nach oben.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schaut doch mal vorbei.  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Ganz aktuell ist der Adventskalender mit täglich neuen tollen Angeboten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Möhrli
Möhrli
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 18.03.15

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von Möhrli am So Sep 27, 2015 9:53 pm

mandra schrieb:Hi!
Da wir hier gerade bei den carnosas sind, hier mal meine:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Von links nach rechts: H.carnosa, H.carnosa 'Krimson Queen', H.carnosa tricolor und eine unbekannte, vielleicht die Exotica?
Vielleicht weiß es ja einer von Euch.
Tricolor und Krimson Queen sind aber definitv nicht die gleichen. Die tricolor hat viel schmälere Blätter, die "Farbgebung" stimmt auch nicht, da sie außen grün und innen weiß ist. Vielleicht ist meine tricolor gar keine tricolor sondern ´ne Krimson Princess?! scratch

Ich bin absolut kein Profi in Sachen Hoya. Aber ich habe mir ähnliche Fragen auch vor ein paar Monaten gestellt und wochenlang im Internet gesucht und Bilder und Beschreibungen verglichen. Bücher habe ich leider nur eins. Letzten Endes bin ich zu der Einstellung gelangt, dass es unter den panaschierten Sorten nur die "Krimson Queen" (innen grün, außen hell) und die "Krimson Princess" (innen hell und außen grün) gibt. Beschrieben werden noch viele weitere, "Rubra" beispielsweise oder die im obigen Link schon aufgeführten Trivialnamen. Aber so wirklich unterscheidbar von den beiden Krimson scheinen sie nicht zu sein, weil die Beschreibungen mal so und mal so sind und die Carnosa an sich auch schon sehr variabel sind. Ich habe zum Beispiel zwei normale hier, die man nicht für Angehörige derselben Art halten würde, beide stammen aus verschiedenen Quellen und von uralten Pflanzen, die schon seit quasi ewigen Zeiten weitergegeben wurden. Wenn ich meine Princess dunkler stelle, ist der Neuaustrieb gelbgrün und nur ganz leicht rosa, am Südfenster hingegen ist er dunkelrot. Diese beiden Farbformen gibt es auch noch gepaart mit verschiedenen Wuchsformen (krinkle eight, compacta und weitere). Ob das so stimmt? Ich weiß es nicht. Aber bis ich weitere oder bessere Infos finde, bleibe ich erst einmal dabei.
Interessante Seiten dazu:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich hoffe, dieser Link geht, er führt zu einer sehr interessanten Archiv-Seite von Simones Hoyas: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
mandra
mandra
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 52
Ort : München
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 25.06.13

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von mandra am So Sep 27, 2015 10:40 pm

Hallo Paula,

danke für die Links, die hab ich auch schon gefühlte 1000mal durchforstet. Laughing Bücher hab ich auch nur eins, wahrscheinlich das gleiche: Hoya Jens Kühne, Surisa Somadee
Ich halte es mittlerweile so, dass ich die Namen unter denen ich sie erhalten habe, beibehalte. Sollte mal wirklich eine extreme Abweichung da sein, mach ich mich auf die Suche und hinter dem Etikett steht dann ein Fragezeichen.
Mit den carnosas halte ich es ähnlich wie Du. Krimson Queen, Krimson Princess und gut is es... Auch ich bin kein wirklicher Experte obwohl ich jetzt insgesamt 105 Sorten habe. Hab mir neulich mal die Mühe gemacht alle aufzuschreiben. Ein ähnliches Problem ist es mit der lacunosa. Da gibt´s auch ettliche Sorten die eigentlich ziemlich gleich aussehen.
Ich denke auch, dass der Standort sehr viel zum Aussehen der Pflanzen beiträgt.
Meine normale carnosa ist uralt. Die habe ich von meiner Oma geerbt. Als sie bei ihr stand hatte sie recht helle Blätter und so gut wie keine Sprenkel. Seid ich sie habe sind die Blätter dunkelgrün mit vielen Sprenkeln. (Bild 1)
Ich finde es sehr schade, dass es die Seite von Simone nicht mehr gibt. Die war wirklich sehr informativ. (Die Reste, die ich in den Archiven gefunden habe, hab ich mir sicherheitshalber auf meinem Rechner gespeichert. Viel ist es ja leider nicht mehr  Crying or Very sad ) Mich würde wirklich interessieren was da passiert ist. So viel Arbeit und Mühe schießt man doch nicht einfach in den Wind...
mandra
mandra
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 52
Ort : München
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 25.06.13

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von mandra am So Sep 27, 2015 10:47 pm

Hallo Jutta,

ich glaub das wird nix mit unserem Grünschnabel. Wink

Aber ich glaube bei mir treibt jetzt was! freu mich Ich hoffe es wird was. Der zweite ist bis jetzt nicht angekommen.
Möhrli
Möhrli
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 18.03.15

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von Möhrli am So Sep 27, 2015 10:52 pm

^^
Die Seiten von Simone sind leider schon vor meiner Hoya-Zeit verschwunden. Ich kenne nur die Fragmente, die man noch finden kann. Vielleicht ein Server-Crash, aber das erklärt nicht, warum Mails auch im Nirvana verschwinden. Ich denke, die Seite wurde aus persönlichen Gründen nicht mehr geführt und da Serverplatz oft gemietet werden muss, wurde er dann nach Auslaufen des Vertrages oder der letzten Rate irgendwann anderweitig vergeben. Aber das ist rein spekulativ. Sehr schade ist es um diese Homepage, ich hätte sie wahnsinnig gerne im Ganzen kennen gelernt. Sad
Ich muss meine beiden normalen bei Gelegenheit mal nebeneinander fotografieren. Sie stehen nebeneinander am selben Fenster und eine hat sehr viel größere und dunklere Blätter als die andere, auch im Neuaustrieb.
Fang nicht mit den Lacunosa an... ich habe drei hier und die beiden, die eigentlich "krohniana" sind, wollen nun als "lacunosa" weiterwachsen. Dabei geht es noch heller als am Südfenster gar nicht... Rolling Eyes

Oh was treibt denn bei dir??
mandra
mandra
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 52
Ort : München
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 25.06.13

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von mandra am So Sep 27, 2015 11:12 pm

Habe von Jutta Samen bekommen, die sie hier angeboten hat. Mama carnosa und Unbekannt. Bin gespannt ob´s was wird.
Bei Jutta haben die ja super gekeimt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Irgendwo hatte sie, glaube ich, noch ein Bild eingefügt, das finde ich aber gerade nicht.

@Jutta: Mach doch bitte bei Gelegenheit ein Update zu den Sämlingen
minibell
minibell
Admin
Admin

Alter : 42
Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 04.01.11

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von minibell am Mo Sep 28, 2015 10:14 pm

@Simone: Da gibt es noch nix zu Updaten. Bis jetzt stehen da immer noch kleine Sämlinge mit 2 Keimblättern.

Ich versteh das einfach nicht! Ich hab noch jemandem aus dem Forum Samen geschickt und da ist auch noch nix angekommen. Ich werde in Zukunft nichts mehr in den Briefkasten werfen. Ich bringe es gleich zur Poststelle.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schaut doch mal vorbei.  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Ganz aktuell ist der Adventskalender mit täglich neuen tollen Angeboten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte

Gilbharts Hoyaliste - Seite 2 Empty Re: Gilbharts Hoyaliste

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Aug 18, 2019 12:06 pm