Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
Hoya australis EmptyMi Mai 29, 2019 7:42 am von hellauf

» Susi's Hoyas
Hoya australis EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
Hoya australis EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
Hoya australis EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Hoya australis EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Hoya australis EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Hoya australis EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Hoya australis EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

» Hoyagardine
Hoya australis EmptyDo Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

» Meine Hoyaliste
Hoya australis EmptyFr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

Navigation

Galerie


Hoya australis Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya australis

Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 56
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya australis Empty Hoya australis

Beitrag von Andrea am Di Feb 15, 2011 10:58 pm

Ich habe eine australis (auch schon das Bild gezeigt), doch wundert mich, daß die neuen Blätter nicht so dick sind, wie die alten. D.h. wo ich sie gekauft habe. Da waren die Blätter richtig stark. Woran kann dies liegen oder werden die erst im laufe der Zeit stark sukkulent? Shocked
Elise
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 52
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von Elise am Mi Feb 16, 2011 5:09 pm

Hallo Andrea,
neue Blätter sind oft anders in Größe, Farbe, Sprenkel und Dicke. Die australis ist bei dir in anderer Umgebung (Licht, Wasser, Temperatur) als im Gewächshaus wo sie gezogen wurde. Das kann ein Grund für die dünneren Blätter sein.

Das zarte Alter kann es auch sein. Vielleicht weis jemand, wie lange Blätter wachsen? Ich habe den Eindruck, dass Blätter jahrelang wachsen und succulenter werden können.

So lange die neuen Blätter nur dünner sind und sonst schön aussehen, würde ich mir keine Sorgen machen.
samsine
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 54
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von samsine am Mi Feb 16, 2011 9:16 pm

Hi Andrea,

es ist tatsächlich so, dass jüngere Blätter nicht so sukkulent sind. Hab heute mal an meiner Pflanze gemessen. Die älteren Blätter fassen sich richtig derb an und sind so 3 mm dick, die jüngeren Blätter nur um die 1 mm.
Mit der Zeit werden deine Blätter auch noch kräftiger.

LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 56
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von Andrea am Mi Feb 16, 2011 9:30 pm

Nö, die Blätter sehen sonst top aus. Na, gut. Dann ist ja alles in bester Ordnung! Danke Euch für die Antworten!!! Very Happy
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 56
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von Andrea am Do Feb 17, 2011 1:49 pm

Habe mal bei meinen beiden carnosa nachgesehen. Die neuen Blätter sind auch dünner, als die älteren. Schön, daß die noch nicht "fertig" sind, ich liebe nämlich die sukkulenten Blätter und hab schon gedacht, die Pflanzen entwickeln sich bei mir nicht ordentlich. Na fein, dann habe ich ja Hoffnung!! Very Happy

Gesponserte Inhalte

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jun 19, 2019 7:59 am