Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Ähnliche Themen

    Neueste Themen

    » Blüten 2019
    Auswüchse an Stecklingen EmptyMi Mai 29, 2019 7:42 am von hellauf

    » Susi's Hoyas
    Auswüchse an Stecklingen EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

    » Susi's Hoyas
    Auswüchse an Stecklingen EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

    » Hoya macgillivrayi Coen River
    Auswüchse an Stecklingen EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

    » Blüten 2018
    Auswüchse an Stecklingen EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

    » Wollläuse an Hoya carnosa
    Auswüchse an Stecklingen EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

    » Suche Buchtipps
    Auswüchse an Stecklingen EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

    » lange blattlose Triebe
    Auswüchse an Stecklingen EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

    » Hoyagardine
    Auswüchse an Stecklingen EmptyDo Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

    » Meine Hoyaliste
    Auswüchse an Stecklingen EmptyFr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

    Navigation

    Galerie


    Auswüchse an Stecklingen Empty

    Partner

    free forum

    Umfrage

    Impressum

    Verantwortlicher:

     

    Jutta Brunner

    Am Hirschbach 8

    63856 Bessenbach

     

    Kontakt:

     

    mailto: info-hoyaforum@web.de


    Auswüchse an Stecklingen

    revelation19
    revelation19
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 48
    Ort : Köthen / Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 11.12.11

    Auswüchse an Stecklingen Empty Auswüchse an Stecklingen

    Beitrag von revelation19 am Do Jan 05, 2012 2:23 pm

    Hallo Ihr lieben,

    ich habe bemerkt das bei den meisten meiner Stecklinge so kleine Auswüchse entstehen. Bei vielen direkt am Stängel unter den Blattstielen und bei manchen mitten am Stängel. Sind das Luftwurzeln? Es passiert bei den eingetüteten wie auch bei denen im Terrarium. Ist das nun ein gutes Zeichen oder ist es vielleicht zu feucht??

    Grüße und ein frohes neues Jahr noch

    Daniel


    _________________
    Hoffen heißt:
    die Möglichkeit des Guten erwarten...
    die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
    Søren Kierkegaard
    dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
    soufian870
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 54
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Auswüchse an Stecklingen Empty Re: Auswüchse an Stecklingen

    Beitrag von soufian870 am Do Jan 05, 2012 4:23 pm

    Hallo Daniel Very Happy
    Meinste sowas ??

    Auswüchse an Stecklingen 20111008-173059-386 Auswüchse an Stecklingen 20111008-173212-121 Auswüchse an Stecklingen 20111008-173336-90

    Das war an meiner pachyclada !
    soufian870
    soufian870
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 54
    Ort : Bielefeld
    Anzahl der Beiträge : 755
    Anmeldedatum : 06.01.11

    Auswüchse an Stecklingen Empty Re: Auswüchse an Stecklingen

    Beitrag von soufian870 am Do Jan 05, 2012 4:27 pm

    Oh, wer lesen kann ist klar im Vorteil Very Happy Very Happy Very Happy
    Da steht ja Blattachseln und nicht Wurzeln Laughing Laughing
    Boraras
    Boraras
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 214
    Anmeldedatum : 20.09.11

    Auswüchse an Stecklingen Empty Re: Auswüchse an Stecklingen

    Beitrag von Boraras am Sa Jan 07, 2012 12:48 pm

    revelation19 schrieb:Sind das Luftwurzeln? Es passiert bei den eingetüteten wie auch bei denen im Terrarium. Ist das nun ein gutes Zeichen oder ist es vielleicht zu feucht??

    Hallo Daniel,

    das sind Wurzeln. Bei feuchter Luft (oder Erde) bilden sich an den Trieben Wurzeln. Bei der Stecklingsvermehrung läuft das gleiche im feuchten Boden ab.
    Wenn die Pflanzen immer im Aquarium oder unter der Tüte blieben, wäre es kein Problem; wahrscheinlich trocknen aber diese Wurzeln bei normal trockener Raumluft wieder ein.

    Gruß
    Frank
    revelation19
    revelation19
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 48
    Ort : Köthen / Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 11.12.11

    Auswüchse an Stecklingen Empty Re: Auswüchse an Stecklingen

    Beitrag von revelation19 am So Jan 08, 2012 10:12 am

    Hallo soufian,

    nee, so weit sind die Steckies noch nicht... ;-)

    Hallo Boraras,
    also ist das primär ein gutes Zeichen dafür das sie lebendig sind und wohl auch in der Erde wurzeln?
    Wenn diese Wurzeln später an der Luft austrocknen ist das ja nicht schlimm, sofern die Wurzeln in der Erde ausreichend gewachsen sind, denke ich mal...

    Gruß Daniel


    _________________
    Hoffen heißt:
    die Möglichkeit des Guten erwarten...
    die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
    Søren Kierkegaard
    dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855
    revelation19
    revelation19
    Blumenkind
    Blumenkind

    Alter : 48
    Ort : Köthen / Anhalt
    Anzahl der Beiträge : 258
    Anmeldedatum : 11.12.11

    Auswüchse an Stecklingen Empty Re: Auswüchse an Stecklingen

    Beitrag von revelation19 am So Jan 08, 2012 11:12 am

    Schaut mal was ich bei menem heuschkeliana Steckling entdeckt habe.... Very Happy


    Auswüchse an Stecklingen Pic00015

    Ich hoffe die Pendunkel, es sind insgesamt 2, fallen nicht ab und ich kann in ein paar Wochen? meine ersten Blüten zeigen....

    Gruß Daniel


    _________________
    Hoffen heißt:
    die Möglichkeit des Guten erwarten...
    die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
    Søren Kierkegaard
    dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855

    Gesponserte Inhalte

    Auswüchse an Stecklingen Empty Re: Auswüchse an Stecklingen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jun 19, 2019 7:59 am