Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
So Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
So Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Mi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Sa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

» Hoyagardine
Do Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

» Susi's Hoyas
So Sep 16, 2018 3:10 pm von Susi

» Meine Hoyaliste
Fr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

» Ist das eine Hoya
Fr Aug 31, 2018 8:37 pm von mandy1077

» Hoyas für Hängeampeln
So Aug 26, 2018 9:17 am von Andrea

» Susi's Hoyas
So Aug 19, 2018 4:37 pm von Susi

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoyablüten 2012

Teilen
Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 38
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von Elvira am Do Jan 17, 2013 8:37 pm








Wollte euch mal ein Zimmer einer Hoyafreundin mit Erlaubnis zeigen, ist doch der Wahnsinn oder?
romily
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von romily am Do Jan 17, 2013 9:37 pm

Irre. Aber irgendwie toll. Jedenfalls beeindruckend. Und mein Mann behauptet, wir hätten zuviele Pflanzen! Dem hab ich das gleich gezeigt. Laughing
Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 38
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von Elvira am Do Jan 17, 2013 9:42 pm

Sie hat fast 500 hoyas
seraphin
seraphin
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : neubrandenburg
Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 07.06.12

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von seraphin am Do Jan 17, 2013 9:48 pm

ich habe schon überlegt auch ein zimmer nur für die hoyas zu machen....aber wann ist die freundin denn mit dem gießen fertig...lach...das ist ja ne tagesaufgabe..lach..

aber...man könnte neidisch werden....
lg astrid
romily
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von romily am Do Jan 17, 2013 9:51 pm

Schon allein die Blumentöpfe kosten ein Vermögen.

Aber ich würde wirklich gern mal einen Tag dort verbringen.
ursel
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 52
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von ursel am Fr Jan 18, 2013 9:42 am

Bin stark beeindruckt. Für soviel Pflanzen braucht man sicher Zusatzbeleuchtung, ich habe kein Fenster gesehen.
Und,man darf keine weiteren Hobbys haben...
Beste Grüße an die Hoyafreundin,meine Hochachtung!
LG,Judith
Hoyakind
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von Hoyakind am Fr Jan 18, 2013 2:22 pm

boah das ist ja ein hammer!
und das sind alles nur Hoyas? nix anderes dazwischen? wahnsinn

Wieviel tage braucht man da zum giessen?
und wir richt es da wenn viele blühen? boah ich könnte noch mehr solcher fragen stellen so beeindruckt bin ich......
Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 38
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1615
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von Elvira am Fr Jan 18, 2013 2:33 pm

Hallo zusammen,

ja ist echt der Wahnsinn, ich musste euch die Bilder zeigen. Also sie geht täglich durch und schaut welche hoya Wasser braucht.
Kunstlicht hat sie nicht. Und soweit ich weiß hat sie nur hoyas dort.

LG Elvira

Gesponserte Inhalte

Re: Hoyablüten 2012

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Feb 20, 2019 7:32 pm