Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2018
So Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
So Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Mi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Sa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

» Hoyagardine
Do Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

» Susi's Hoyas
So Sep 16, 2018 3:10 pm von Susi

» Meine Hoyaliste
Fr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

» Ist das eine Hoya
Fr Aug 31, 2018 8:37 pm von mandy1077

» Hoyas für Hängeampeln
So Aug 26, 2018 9:17 am von Andrea

» Susi's Hoyas
So Aug 19, 2018 4:37 pm von Susi

Navigation

Galerie


Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


`Meine Beiden im Vergleich

Teilen
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 56
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 05.01.11

`Meine Beiden im Vergleich

Beitrag von Andrea am Mi Apr 18, 2012 10:54 am

Hallo Foris, wollte mal Hoya australis und australis`Lisa`gegenüberstellen.
minibell
minibell
Admin
Admin

Alter : 42
Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 04.01.11

Re: `Meine Beiden im Vergleich

Beitrag von minibell am Mi Apr 18, 2012 12:44 pm

Da hast du aber zwei supischöne Pflanzen, Andrea. Glückwunsch! cheers


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  santa Ganz aktuell ist der Adventskalender mit täglich neuen tollen Angeboten santa
avatar
wiggi
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 48
Ort : hamburg
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.10.11

Re: `Meine Beiden im Vergleich

Beitrag von wiggi am Mi Apr 18, 2012 12:56 pm

Hallo,
oh ha, wirklich wunderschön. Die normale Australis ist ja toll gewachsen. Hat sie schon geblüht?

gruss heike
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 56
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: `Meine Beiden im Vergleich

Beitrag von Andrea am Mi Apr 18, 2012 1:05 pm

Hallo Heike, habe das Umtopfen der australis immer rausgeschoben. Aber nun werde ich es doch mal in Angriff nehmen müssen. Ich denke, der Topf ist längst zu klein und nicht, daß er erst noch zu Bruch geht.
Ja, sie hat schon geblüht. Die ersten Pedunkel hat sie abgeworfen, aber dann hat es geklappt.
Meiner Mutti habe ich von dieser Pflanze nen`Ableger gegeben. Er hat es genauso gemacht, wie meine australis und ich denke, wenn ihrer dieses Jahr ansetzt, wird sie auch blühen.
Machen die australis das allgemein so, weiß das jemand von Euch? Wink
Phyllo
Phyllo
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Ort : WN
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 20.01.11

Re: `Meine Beiden im Vergleich

Beitrag von Phyllo am Mi Apr 18, 2012 4:51 pm

Hi
Wirklich schöne Pflanzen!
Sind die in etwa gleich alt, bzw. wächst die "Lisa" eigentlich langsamer als die Normalform?

Also meine H.australis hat nichts abgeworfen.
Die ersten Pedunkel die geblüht haben sind immer noch dran.
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 56
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 05.01.11

Re: `Meine Beiden im Vergleich

Beitrag von Andrea am Mi Apr 18, 2012 10:35 pm

Die "Lisa" habe ich voriges Jahr bekommen und die normale australis habe ich 2010 im Juni gekauft, als der Hoyawahn bei mir zugeschlagen hat.
Doch, kann man schon sagen, die "Lisa" wächst entschieden langsamer, als ihre Halbschwester. Very Happy

Gesponserte Inhalte

Re: `Meine Beiden im Vergleich

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Feb 20, 2019 9:21 am