Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptyMi Mai 29, 2019 7:42 am von hellauf

» Susi's Hoyas
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

» Hoyagardine
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptyDo Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

» Meine Hoyaliste
1  bellablättchen hat gewurzelt EmptyFr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

Navigation

Galerie


1  bellablättchen hat gewurzelt Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


1 bellablättchen hat gewurzelt

avatar
Diggerle
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Ort : Karlsruhe
Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 21.10.12

1  bellablättchen hat gewurzelt Empty 1 bellablättchen hat gewurzelt

Beitrag von Diggerle am Do Okt 25, 2012 5:02 pm

Hallo alle zusammen,
Mir ist scheinbar vor ein paar Wochen ein Blättchen meiner Bella abgebrochen und in den topf der gracillis gefallen, als ich es gesehen habe wollte ich es raus machen, hab dann gemerkt das es gewurzelt hat. Das ist bei mir noch nie vorgekommen, bei jemand von euch vielleicht??
Kann mir vielleicht noch jemand sagen, ob ich damit rechnen kann das diese kleine blatt weiter treibt zur Pflanze??
Lg silke
charango
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

1  bellablättchen hat gewurzelt Empty Re: 1 bellablättchen hat gewurzelt

Beitrag von charango am Do Okt 25, 2012 6:33 pm

Hallo Silke,

also ich glaub, da gehen die Meinungen auseinander. Ich weiß zumindest von der Einblattkerri, die so oft und gerne zum Muttertag bei einigen Möbelgeschäften und sonst wo angeboten wird, dass die ist und bleibt eine "Einblattkerri" Very Happy
Wenn ich mich ganz täusche, glaub ich mich zu erinnern, dass Simone es als nicht möglich betrachtete, also, dass aus einem Blatt eine Pflanze werden aknn. Habe aber auch andere Erfahrungen gelesen.
Lass sie doch einfach da drinne und warte ab, was daraus wird. Rausholen kann man immernoch!
avatar
Diggerle
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Ort : Karlsruhe
Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 21.10.12

1  bellablättchen hat gewurzelt Empty Re: 1 bellablättchen hat gewurzelt

Beitrag von Diggerle am Do Okt 25, 2012 8:53 pm

Hallo,
Das von den einblattkerriis ist bekannt, aber entweder bei simone oder bei hoya Pflanzentraum hab ich gelesen, das es zwar selten aber schon vorkam das ne kerrii getrieben hat, aber das muß Jahre gedauert haben.
Bin mal gespannt was meine einblattbella macht. Ich halte euch auf dem laufenden
Lg Silke
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 56
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 05.01.11

1  bellablättchen hat gewurzelt Empty Re: 1 bellablättchen hat gewurzelt

Beitrag von Andrea am Do Okt 25, 2012 9:43 pm

Mir ist ein Blatt von meiner Hoya carnosa Melanie abgefallen, weil ich den Topf komisch angefaßt habe. Das hatte ich dann in die Erde gesteckt. Es ist nichts geworden.
Ich denke, daß wird eher Zufall sein, wenn die Bewurzelung glückt. Wink
charango
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

1  bellablättchen hat gewurzelt Empty Re: 1 bellablättchen hat gewurzelt

Beitrag von charango am Do Okt 25, 2012 10:06 pm

Ich hab schon verschieden Hoyas blätter bewurzelt, aber aus keiner kam mal ne Pflanze raus, ich meine ein Trieb!
rothaar-hst
rothaar-hst
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 36
Ort : Rügen
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 22.05.11

1  bellablättchen hat gewurzelt Empty Re: 1 bellablättchen hat gewurzelt

Beitrag von rothaar-hst am Fr Okt 26, 2012 8:19 pm

Hallo zusammen!!!

Also nachdem ich hier einiges über dieses Phänomen Einblattkerri
gelesen habe, dachte ich mir oh scheibenkleister
dann hast du dir die bei e... doch nicht ersteigern sollen
aber ich habe heute mal nachgeschaut und siehe da ein kleines wunder
mit austrieb!!!!!!
Stolz wie bolle!!!!!
Hier mal ein Bild davon!!!

[img]1  bellablättchen hat gewurzelt Hoya_k10[/img]
revelation19
revelation19
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 48
Ort : Köthen / Anhalt
Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 11.12.11

1  bellablättchen hat gewurzelt Empty Re: 1 bellablättchen hat gewurzelt

Beitrag von revelation19 am Fr Okt 26, 2012 8:33 pm

Hallo zusammen,

das Phänomen mit den einzelnen Blättern die Wurzeln und dann daraus eine Pflanze entsteht ist leicht erklärt.

Nur ein Blatt mit Blattstiel kann wurzeln, wird aber nicht austreiben.

Ein Blatt mit einem kleinen Stückchen Stengel oder Wachstunsknoten könnte evtl. austreiben.

Ein Blatt mit einem halben Wachstumsknoten, also dem Blattseitigen Teil, könnte schon eher austreiben.

Ein Blatt mit einem ganzen Wachstumsknoten sollte, bei richtiger Behandlung und geeigneter Spezies, austreiben, wird auch Einknotensteckling genannt.

Evtl. gibt es da noch Methoden mit Hormonen oder Gentechnik, weiß ich aber nicht genau, ist für uns aber wohl eher uninteressant....


Gruß

Daniel


_________________
Hoffen heißt:
die Möglichkeit des Guten erwarten...
die Möglichkeit des Guten ist das Ewige...
Søren Kierkegaard
dän. Philosoph, Theologe u. Schriftsteller, 1813 - 1855

Gesponserte Inhalte

1  bellablättchen hat gewurzelt Empty Re: 1 bellablättchen hat gewurzelt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Jun 19, 2019 8:00 am