Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
Braune Flecken an den Blättern EmptyDo Sep 12, 2019 2:57 pm von Angeleyes79

» LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
Braune Flecken an den Blättern EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

» Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
Braune Flecken an den Blättern EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

» Susi's Hoyas
Braune Flecken an den Blättern EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
Braune Flecken an den Blättern EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
Braune Flecken an den Blättern EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Braune Flecken an den Blättern EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Braune Flecken an den Blättern EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Braune Flecken an den Blättern EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Braune Flecken an den Blättern EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

Navigation

Galerie


Braune Flecken an den Blättern Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Braune Flecken an den Blättern

Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Braune Flecken an den Blättern Empty Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Dorit am Di Mai 07, 2013 2:12 pm

schaut Euch mal meine rigida an. Ein Pilz?? Ich habe die Pflanze in den letzten Wochen einige Male mit Saprol-Spray behandelt, aber die neuen Blätter, die kommen, haben trotzdem diese bräunlich-lila Flecken.

Also ist Saprol (gegen Sternrußtau, Echter Mehltau, Rost) wohl nicht das richtige Mittel?? Hat jemand das Schadbild an einer seiner Hoyas auch schon gehabt und mit Erfolg behandelt?

Ich habe die rigida separat gestellt, weil ich nicht weiß ob das was sie hat ansteckend ist.

Vorderseite
Braune Flecken an den Blättern Img_2012


Rückseite
Braune Flecken an den Blättern Img_2013
Hoyafreundin
Hoyafreundin
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 02.08.12

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Hoyafreundin am Di Mai 07, 2013 2:29 pm

Hallo Hella,

aber warum nimmst du denn für deine Hoyas Saporol ?? Das ist doch ein Fungizid für Rosen bei Echten Mehltau, Sternrußtau und Rost an Rosen, so weit ich weiss. Sieht nicht gut aus deine rigida. Habe solch Schadbild selbst zum Glück bisher nicht gehabt.
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Braune Flecken an den Blättern Empty Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Dorit am Di Mai 07, 2013 2:44 pm

Hallo Manu,

ich gehe davon aus, dass es ein Pilz ist und das Mittel wurde mir vom Gärtner empfohlen. (Ich hatte ein Blatt dabei). Aber da es nicht wirkt....also doch kein Pilz, oder einer gegen den Saprol nicht wirkt??

Ja, es sieht schlimm aus und ich will die Pflanze nicht wegwerfen müssen.

Ich hoffe, ich bekomme hier den ultimativen Tipp!

Hoyakind
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Hoyakind am Di Mai 07, 2013 3:10 pm

als ich den Pilz an meine Pubi hatte hab ich auch ein spray genommen welches eigendlich für rosen ist und da rosen auch empfindlich sind denke ich das das spray nicht schadet.
mir hat der Gärtner aber auch gesagt das die befallenen stellen sich nciht verändern und die flecken bleiben... und die sind immernoch zu sehen... aber der Pilz abstirbt also kann man das erst bei den neueren trieben sehen... .. mir fällt gerade der name von dem spray nicht ein... muss ich mal nachschauen gehen

Hoyakind
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Hoyakind am Di Mai 07, 2013 3:11 pm

hate die umgestellt? hat sie vielleicht zuviel sonne bekommen.....da können die blätter auch mal so aussehen...
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Dorit am Di Mai 07, 2013 3:15 pm

Hallo Silke,

nee, nicht umgestellt und auch nicht zuviel Sonne.

Hoyakind
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Hoyakind am Di Mai 07, 2013 5:57 pm

dann ist es ein Pilz... würde ich auch tippen.... Neutral
Elise
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 52
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Elise am Di Mai 07, 2013 10:21 pm

Hallo Hella,
ich würde sie in den Schatten stellen. Meiner multiflora habe ich auch schon Saprol gegeben. Weniger Blattflecken hat sie aber nur, wenn sie keine Sonne bekommt. Um diese Jahreszeit beobachte ich so was häufiger. Nach dem Winter sind bestimmte Hoya´s wahrscheinlich empfindlicher gegen die direkte Sonne. Praetorii und viele dünnblättrige Hoya´s reagieren mit dunklen Punkten oder gelben Blättern.
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Dorit am Mi Mai 08, 2013 8:24 am

Hallo Hannelore,

das ist interessant was Du schreibst! (U. a. über die dünnblättrigen = gelbe Blätter). Wieder was gelernt! Durch Erfahrungsaustausch kommt man weiter!

Sie stand zwar nicht vollsonnig, hatte ca. 2 Stunden Sonne, aber direkt hinter der Scheibe und da wird es schon heiß. Die Pilzanfälligkeit soll ja erhöht sein, wenn die Pflanze gestreßt ist.

Ich habe sie jetzt an einem Ostfenster, davor steht ein Holunder, der etwas Schatten gibt, also .... mal sehen.

Ich danke Dir!!

Elise
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 52
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Elise am Mi Mai 08, 2013 10:41 am

Hallo Hella,
viel Erfolg! Deine rigida sieht doch sonst vital aus.
Anfänglich habe ich bei meinen Saprol gesprüht, Stecklinge geschnitten, Blätter abgemacht und Pflanzenteile weggeworfen. Das hat alles nichts gebracht, ich würde es nicht wieder machen. Jetzt sprühe ich Saprol und stelle sie schattiger. Es gibt auch Hoya´s die oft Farbflecken auf den Blättern haben, wie lobbii und loheri. Die multiflora´s bekommen eigentlich immer wieder solche Flecken und Punkte und blühen trotzdem. In der vollen Sonne blühen sie mehr und haben halt Sommersprossen.
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Dorit am Mi Mai 08, 2013 11:00 am

Hallo Hannelore,

ja, die rigida wächst trotz allem sehr gut. Die Maßnahmen, die Du beschrieben hast, hatte ich auch vor: Blätter entfernen u.s.w. Ich habe es nicht gemacht.

Ich lasse sie so wie sie ist. Wegwerfen tue ich sie in keinem Fall, denn die bekomme ich so schnell nicht wieder.

Gesponserte Inhalte

Braune Flecken an den Blättern Empty Re: Braune Flecken an den Blättern

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Sep 16, 2019 3:16 am