Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Ähnliche Themen

    Neueste Themen

    » Wollläuse an Hoya carnosa
    Mi Jan 16, 2019 1:10 pm von Ev

    » Blüten 2018
    Di Dez 25, 2018 10:54 am von Ev

    » Suche Buchtipps
    Mi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

    » lange blattlose Triebe
    Sa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

    » Hoyagardine
    Do Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

    » Susi's Hoyas
    So Sep 16, 2018 3:10 pm von Susi

    » Meine Hoyaliste
    Fr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

    » Ist das eine Hoya
    Fr Aug 31, 2018 8:37 pm von mandy1077

    » Hoyas für Hängeampeln
    So Aug 26, 2018 9:17 am von Andrea

    » Susi's Hoyas
    So Aug 19, 2018 4:37 pm von Susi

    Navigation

    Galerie


    Partner

    free forum

    Umfrage

    Impressum

    Verantwortlicher:

     

    Jutta Brunner

    Am Hirschbach 8

    63856 Bessenbach

     

    Kontakt:

     

    mailto: info-hoyaforum@web.de


    Sunnies Hoyabilder

    Teilen
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Sa Aug 24, 2013 11:12 am

    Die Geburt

    Als ich heute Nacht entspannt an meinem Läppie saß, vernahm ich ein leises Knacken von der Fensterbank her.
    Nanu? Sollte das etwa...?
    Jaaa - meine Hoya Praetorii brachte ihre restlichen Blüten zur Welt!  
    Schnell, schnell die Kamera herbei geholt -> erstes Bild geblitzt (naja...) > Kirschkernkissen und dickes Buch auf den Küchentisch > Kamera da drauf > Plümmelchen davor aufgebaut > Kniefall (ächz) > und Schuss!
    Nur ein paar Minuten später waren die Blüten schon fertig. Was'n Streß!  



    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1019
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Hoyakind am Sa Aug 24, 2013 12:56 pm

    Ich will auch so was.....*schnief*
    ich kann mir das richtig gut vorstellen wie du am Küchentisch hängst.. *gröhl*flöt engel-teufel 
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Sa Aug 24, 2013 3:50 pm

    Auch auf die Gefahr hin, Euch mit meiner Bilderflut auf die Nerven zu gehen... - aber ich kann einfach nicht anders!
    Ich bin nämlich momentan allerschwerstens verliebt! I love you I love you I love you drunken 



    avatar
    broncy
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 50
    Ort : Offenburg
    Anzahl der Beiträge : 558
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von broncy am Sa Aug 24, 2013 8:42 pm

    Also das kann ich sehr gut verstehen . Und wenn ich das letzte Bild so ansehe , hach da könnte ich mich auch verlieben tanzen 

    LG Yvonne
    avatar
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 51
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von ursel am Sa Aug 24, 2013 11:21 pm

    Hallo Susanne,
    deine praetorii hat ein äußerst attraktiv verteiltes lila in der Blüte, sieht großartig aus.
    Glückwunsch. Dafür lohnt eine Nachtwache,lang genug gewartet hast du ja...
    LG,Judith
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Di Sep 10, 2013 10:50 am

    Verblüht und abgefallen, aber immer noch wunderschön... Smile 

    Hoya Praetorii




    Zarte Blättchen im Sonnenlicht Cool 

    Hoya Paziae




    Das Utchen hat's geschafft...! 
    Nachdem das Päckchen aus Thailand erst nach vier Wochen bei mir eintrudelte, hatte ich wenig Hoffnung, dass das verschrumpelte Pflänzchen diese Tortur überleben könnte. Der Steckie hatte zwar während der langen Reise ein paar Wurzelchen gebildet, aber die Blätter sahen gar nicht gut aus.
    Nach einem langen Vollbad schnitt ich den Steckie in drei Teile, steckte die drei Babies in Seramis und wartete ab, was sich tut.
    Nach kurzer Zeit ging der kleinste leider in die ewigen Jagdgründe ein, doch die anderen beiden wuchsen an und einer von ihnen beginnt jetzt, neu auszutreiben. Ich freu mich! freu mich 

    Hoya sp. Borneo UT168
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von charango am Di Sep 10, 2013 5:34 pm

    Zwar haben die Buschtrommeln mir die gute Kunde schon vor ein paar Tage zugetragen...aber es jetzt bildlich zu sehen....Super! Freut mich Susanne...cheers 
    Sag mal., was ist das "Knübbelchen" auf der anderen Seite...der restliche Teil eines abgebrochenen Blattes oder tut sich da auch was?
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Di Sep 10, 2013 5:49 pm

    Da tut sich auch was! Mal schauen, ob's ein Ästchen wird oder ob's ein Knubbelchen bleibt... zwinker grins 
    avatar
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1342
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Andrea am Di Sep 10, 2013 6:09 pm

    Hallo Sunnie, Deine Bilder, echt der Wahnsinn und die Blüten erst!!!Very Happy Very Happy 
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Di Sep 10, 2013 8:04 pm

    Vielen Dank, Andrea flower 

    Gast
    Gast

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Gast am Mi Sep 11, 2013 12:49 pm

    Hallo Sunnie,

    ich kann gar nicht genug von Deinen schönen ausdrucksstarken Fotos sehen >> schmacht <<

    Ich bin Dir sehr dankbar, dass Du Deine Fotos hier einstellst!!!

    LG
    Ute
    avatar
    stefan_
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 58
    Ort : Zürich
    Anzahl der Beiträge : 150
    Anmeldedatum : 12.11.12

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von stefan_ am Mi Sep 11, 2013 1:04 pm

    Hallo Susanne,
    ich kann mich dem Lob der anderen nur anschliessen. Ich mag orange Blüten sehr, daher sind Lasiantha und Praetorii natürlich hoch im Kurs. Hoffentlich schaffe ich es auch mal, diese tollen Blüten bewundern zu können.
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Mi Sep 11, 2013 2:04 pm

    Bestimmt schaffst Du das! Denn gerade die Praetorii scheint ja schnell und leicht zu blühen.
    Wenn mich meine altersschwachen Augen nicht täuschen, dann schiebt auch mein zweiter Praetorii-Winzlingssteckling gerade ein Pedunkel raus.
    Ist aber noch zu mikroskopisch klein, um genaueres dazu sagen zu können... Suspect 
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von charango am Mi Sep 11, 2013 6:31 pm

    Susanne...dann drück ich Dir ganz fest die Daumen!
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Sa Sep 14, 2013 7:12 pm

    Beim Aufblühen erwischt flower 

    Hoya Multiflora
    avatar
    Hoyakind
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
    Anzahl der Beiträge : 1019
    Anmeldedatum : 18.06.12

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Hoyakind am Sa Sep 14, 2013 7:17 pm

    *Brummel*
    dir erzähl ich nix mehr.... *schmoll*

    ich sag zu dir so will ich die mal erwischen.... und du stehst den ganzen tag auf der lauer..... *verdammtbösegugg* Evil or Very Mad Twisted Evil Suspect 
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Sa Sep 14, 2013 7:23 pm

    Gar nicht wahr! Die hält sich nämlich schon seit Stunden mit dieser Prozedur auf.
    Vielleicht solltest Du mit Deiner Multi mal ein ernstes Wörtchen reden.
    Meine weiß jedenfalls, was sich gehört... flucht2 
    avatar
    Libelle81
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 40
    Ort : Rhein-Main-Gebiet
    Anzahl der Beiträge : 220
    Anmeldedatum : 04.09.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Libelle81 am Sa Sep 14, 2013 8:24 pm

    Hallo Sunnie, Deine Bilder sind immer superschön. Ich bin ganz grün vor Neid Smile

    LG Grit
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Sa Sep 14, 2013 8:29 pm

    flower 
    Danke schön! Ich kenne eine, die hat vor Neid sogar schon eine grüne Brille auf.

    (siehe 2 Beiträge weiter oben... *breitgrins*)
    avatar
    charango
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Ort : Eifel
    Anzahl der Beiträge : 1032
    Anmeldedatum : 12.02.12

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von charango am Sa Sep 14, 2013 9:14 pm

    Ach nee...kennen wir sie..?Very Happy 

    und was macht das Knubbelchen bei Deinem Utchen..?
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Fr Sep 20, 2013 6:18 pm

    Bald ist es wieder soweit... Cool 

    Hoya Australis
    von vorne


    von hinten
    avatar
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Dorit am Fr Sep 20, 2013 7:04 pm

    Hallo Susanne,

    eine wunderschöne australis hast Du!!

    Die sieht so "frisch geduscht" aus, mit ihren glänzenden Blättern und bei so vielen Blüten....da möchte ich gerne wissen, wie es dann in Deinem Zimmer duften wird!! Bittermandel mit einem Hauch Marzipan, stimmts??
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Fr Sep 20, 2013 7:35 pm

    Die wird nicht geduscht - nur ab und zu mal abgestaubt. Cool 

    Hmm... - Bittermandel und Marzipan hab ich beim letzten Mal nicht rausgerochen. Aber schön süß war der Duft auf jeden Fall. Und ziemlich stark war der auch. Da war ich fast froh, dass nur drei Pedunkel geblüht haben. Dieses Mal wird's wohl heftiger werden... drunken
    avatar
    Dorit
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Anzahl der Beiträge : 631
    Anmeldedatum : 08.04.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Dorit am Fr Sep 20, 2013 7:43 pm

    Du staubst die Blätter ab? Ohje, enorme Arbeit.....Blatt für Blatt für Blatt.....Aber der Aufwand lohnt sich, wie man sieht.

    In welchem Substrat hast Du sie? Und an welchem Fenster?
    avatar
    Sunnie
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 1203
    Anmeldedatum : 23.05.13

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Sunnie am Fr Sep 20, 2013 7:56 pm

    Um Himmels Willen - ich staube doch nicht dauernd Blatt für Blatt ab! Ich geh höchstens 1x im Jahr mit einem feuchten Lappen drüber. Nee, so 'ne dolle Hausfrau bin ich nicht. Laughing 
    Ich fuchtel nur ab und zu mit dem Staubwedel drum herum. Das muss reichen. Ja, und natürlich werden meine Lieblinge ab und zu auch mal zärtlich gestreichelt. Dabei geht ja dann auch ein bißchen was vom Staub mit ab... Very Happy 

    Ich hab die Australis am Südost Fenster stehen. Eigentlich ist das ein wenig zu sonnig, weshalb die Blätter ja auch ziemlich hell sind. Im Sommer stelle ich sie deshalb während der Mittagszeit vom Fenster weg.

    Bis auf die Bella und die Linearis stehen alle meine Hoyas in Seramis.

    Übrigens - ich besprühe meine auch Pflanzen nicht. Ich wohne in einem Fachwerkhaus, das anscheinend ein wunderbares Klima für Pflanzen hat. Außerdem verdunstet das Seramis ja auch noch etwas Feuchtigkeit.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sunnies Hoyabilder

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jan 19, 2019 11:48 pm