Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Ähnliche Themen

    Neueste Themen

    » Blüten 2018
    So Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

    » Wollläuse an Hoya carnosa
    So Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

    » Suche Buchtipps
    Mi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

    » lange blattlose Triebe
    Sa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

    » Hoyagardine
    Do Okt 04, 2018 10:34 am von Ev

    » Susi's Hoyas
    So Sep 16, 2018 3:10 pm von Susi

    » Meine Hoyaliste
    Fr Aug 31, 2018 8:47 pm von mandy1077

    » Ist das eine Hoya
    Fr Aug 31, 2018 8:37 pm von mandy1077

    » Hoyas für Hängeampeln
    So Aug 26, 2018 9:17 am von Andrea

    » Susi's Hoyas
    So Aug 19, 2018 4:37 pm von Susi

    Navigation

    Galerie


    Partner

    free forum

    Umfrage

    Impressum

    Verantwortlicher:

     

    Jutta Brunner

    Am Hirschbach 8

    63856 Bessenbach

     

    Kontakt:

     

    mailto: info-hoyaforum@web.de


    Hi Katrin, das ist sie!

    Teilen
    Andrea
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1344
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Andrea am Fr Okt 18, 2013 5:27 pm

    Sie setzt andauernd neue Blüten an und schiebt fleißig neue Blätter! Very Happy 


    Ceropegia woodii, vor einiger Zeit nen Ableger von Katrin bekommen, weil ich diese Pflanze auch mal ausprobieren wollte.

    Ich finde die kleine Pflanze sehr hübsch, die goldigen Blätter!!
    avatar
    littleelvish
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 39
    Ort : konstanz
    Anzahl der Beiträge : 148
    Anmeldedatum : 07.08.13

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von littleelvish am Fr Okt 18, 2013 5:57 pm

    hallo andrea,

    die ist total schön!!!! hab auch eine, aber die ist grad am eingehen, weil ich an ihr mit ablegern rum experimentiert hatte und geblüht hat sie bei mir leider auch nie.
    wo hast du deine stehen und wie oft gießt du sie?

    grüßle sabrina
    Andrea
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1344
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Andrea am Fr Okt 18, 2013 8:15 pm

    Hallo Sabrina, sie steht mit  einigen Hoyas und Orchis am Nord (ost) fenster. Kurz nachdem ich sie eingepflanzt hatte, fing sie an zu blühen. Wenn eine Kanne verblüht war, kam die Nächste.
    Es war eigentlich eine Ranke ohne Wurzeln. Diese habe ich dann in kleinere Teile zerlegt und unbewurzelt eingepflanzt.
    Achja, ich gieße, wenn ich denke. Kann Dir das eigentlich gar nicht so pauschal sagen. Wie meine Hoyas, so habe ich auch der Ceropegia die oberste Substratschicht entzogen und gegen Seramis ausgetauscht. Das Granulat scheinen sehr viele Pflanzen zu mögen!! Obwohl ja langsam Ruhe in`s Wachstum einzieht sind die Pflanzen, welche Seramis bekommen haben, noch am Zulegen.
    Sehr pflegeleicht! Und dazu noch die schön gezeichneten sukkulenten Blättchen, die ich so liebe! cheers
    avatar
    littleelvish
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 39
    Ort : konstanz
    Anzahl der Beiträge : 148
    Anmeldedatum : 07.08.13

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von littleelvish am Sa Okt 19, 2013 6:08 pm

    hallo andrea,

    dann sollte ich es vielleicht einmal mit seramis bei der ceropegia probieren! meine hoyas lieben es ebenfalls.
    hast du bei der ceropegia den stiel in das substrat gesteckt?

    grüßle
    sabrina
    Andrea
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1344
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Andrea am So Okt 20, 2013 10:40 am

    Hallo Sabrina, ich habe ca. 1 cm der oberen Substratschicht abgetragen und durch Seramis ersetzt. Die Pflanzen stehen trotzdem Im Hoyasubstrat, außer curtissii und serpens. Die habe ich in Seramis! Und mit der Ceropegia habe ich es ganz genuaso gemacht. Als Substrat habe ich das Hoyasubstrat von Haage genommen.


    Zuletzt von Andrea am So Okt 20, 2013 10:43 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    littleelvish
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Alter : 39
    Ort : konstanz
    Anzahl der Beiträge : 148
    Anmeldedatum : 07.08.13

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von littleelvish am So Okt 20, 2013 10:42 am

    hi andrea,

    danke für die info!!!
    ich wünsche dir noch einen schönen sonntag Surprised)

    grüßle
    sabrina
    Andrea
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1344
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Andrea am So Okt 20, 2013 10:44 am

    Hallo Sabrina, danke für Euch auch! Ließ nochmal, ich habe ergänzt! Very Happy 
    romily
    romily
    Blumenkind
    Blumenkind

    Ort : Mittelsachsen
    Anzahl der Beiträge : 444
    Anmeldedatum : 12.09.12

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von romily am So Okt 20, 2013 3:21 pm

    Hach, sehr schön! Danke fürs Einstellen.

    Die Mama sitzt in einem winzig kleinen Topf in PON, die blüht und wächst auch wie verrückt.
    Andrea
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1344
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Andrea am So Okt 20, 2013 11:04 pm

    Hm, kann ich mir gar nicht so wirklich vorstellen, daß die Mama in nem kleinen Töpfchen sitzt. Ich dachte, das ist bestimmt schon ne stattliche Pflanze! So kann man danebenliegen. Wink 
    ursel
    ursel
    Hoya-Kenner
    Hoya-Kenner

    Alter : 52
    Anzahl der Beiträge : 871
    Anmeldedatum : 19.11.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von ursel am Mo Okt 21, 2013 5:38 pm

    Hallo Andrea und Katrin,
    motiviert von eurem Beitrag und dem Bild vom blühenden Winzi hab ich meine woodii auch aus ihrer Ecke geholt,von 1,90m auf 1,50m gekürzt und mit viel Mühe aus dem Minitopf geklopft.
    Jetzt hat sie Pon und Platz und kann gleich loslegen mit Blühen. Smile 
    Braucht noch jemand im Forum woodii???
    LG,Ju.
    Andrea
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1344
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Andrea am So Okt 19, 2014 11:49 pm

    Die einst so kleine Ceropegia ist mittlerweile schön gewachsen. Jetzt, nach einem Jahr ein neues Foto.



    avatar
    ChristineCR
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 227
    Anmeldedatum : 11.04.14

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von ChristineCR am Mo Okt 20, 2014 3:05 pm

    Die täte mir auch gefallen und würde sich gut bei mir in einer Hängeampel machen. Da muss ich doch gleich mal nach den Bedingungen googeln, ob sie auch Costa Rica überleben würde.....
    Andrea
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1344
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Andrea am Mo Okt 20, 2014 3:45 pm

    Hallo Christine, die Blätter sind sukkulent und auf der Vorderseite grün mit weißer Maserung. Also, die Blattadern sind sichtbar. Blattform ist herzförmig. Ich hatte sie jetzt am Südfenster hängen, das mag sie scheinbar nicht so richtig, da sind die Blätter eher weicher geworden. Habe sie deshalb wieder in die Küche an`s Nordfenster verbannt, da macht sie sich besser.
    avatar
    ChristineCR
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 227
    Anmeldedatum : 11.04.14

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von ChristineCR am Mo Okt 20, 2014 4:00 pm

    Andrea schrieb:Hallo Christine, die Blätter sind sukkulent und auf der Vorderseite grün mit weißer Maserung. Also, die Blattadern sind sichtbar. Blattform ist herzförmig. Ich hatte sie jetzt am Südfenster hängen, das mag sie scheinbar nicht so richtig, da sind die Blätter eher weicher geworden. Habe sie deshalb wieder in die Küche an`s Nordfenster verbannt, da macht sie sich besser.

    Das würde ja bedeuten, dass sie direkte Sonne nicht so mag? Bei mir gibt es leider immer ein paar Stunden direkte Sonneneinstrahlung, wenn ich sie zwischen meine Hoyas hängen würde... Mal schauen, vielleicht bekomme ich von irgendwo mal einen Steckling her und wage einen Versuch.
    lacunosa
    lacunosa
    Gewächshausgärtner
    Gewächshausgärtner

    Anzahl der Beiträge : 82
    Anmeldedatum : 04.01.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von lacunosa am Mo Okt 20, 2014 7:01 pm

    Hallo Christine,

    die kannst Du ruhig auf dei Sonne stellen, bei mir ist bei den Kakteen.

    Und wenn Du möchtest, kann ich Dir etwas abschnieden.

    LG

    Eva
    avatar
    ChristineCR
    Viel-Schreiber
    Viel-Schreiber

    Anzahl der Beiträge : 227
    Anmeldedatum : 11.04.14

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von ChristineCR am Mo Okt 20, 2014 7:27 pm

    Danke Eva! So wie es aussieht, habe ich schon jemanden, der mir einen Steckling schneidet!
    Andrea
    Andrea
    Meister-Schreiber
    Meister-Schreiber

    Alter : 56
    Ort : im Vogtland
    Anzahl der Beiträge : 1344
    Anmeldedatum : 05.01.11

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Andrea am Mo Okt 20, 2014 8:36 pm

    Meine hat nur eben in der Sonne viel hellere und weichere Blätter bekommen, als es auf der Nordseite der Fall war und somit habe ich sie wieder zurückgehängt an ihren alten Platz. Very Happy
    romily
    romily
    Blumenkind
    Blumenkind

    Ort : Mittelsachsen
    Anzahl der Beiträge : 444
    Anmeldedatum : 12.09.12

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von romily am Di Okt 21, 2014 8:19 am

    Meine steht Südseite, allerdings in der Fensterecke, wo sie kaum direkte Sonne bekommt. Die wuchert wie blöd, ab und an fische ich mal die Triebe hinter dem Heizkörper vor und wickel sie auf *g* Ich mach mal ein Foto.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hi Katrin, das ist sie!

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Feb 23, 2019 4:44 am