Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» gekaufte Hoyasamen
Winterruhe für Hoyas EmptyGestern um 7:21 pm von Ladytruck

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Winterruhe für Hoyas EmptyMi Nov 25, 2020 5:31 pm von Tinuviel

» Handbestäubung
Winterruhe für Hoyas EmptyMo Nov 23, 2020 12:51 pm von faber

» Hoya megalantha
Winterruhe für Hoyas EmptySa Nov 21, 2020 8:52 pm von Tinuviel

» Tinu's Hoyas
Winterruhe für Hoyas EmptyFr Nov 20, 2020 7:08 pm von Tinuviel

» Blüten heute
Winterruhe für Hoyas EmptyMi Nov 18, 2020 11:45 am von Tinuviel

» exotsches Obst
Winterruhe für Hoyas EmptySo Nov 08, 2020 3:21 pm von Susi

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
Winterruhe für Hoyas EmptySo Nov 08, 2020 12:13 am von Tinuviel

» Ich bin auch neu
Winterruhe für Hoyas EmptyDi Nov 03, 2020 12:38 am von Ladytruck

» Bin neu hier
Winterruhe für Hoyas EmptyDi Nov 03, 2020 12:06 am von Tinuviel

Navigation

Galerie


Winterruhe für Hoyas Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Winterruhe für Hoyas

orchi-nixe
orchi-nixe
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 39
Ort : Neukirchen/Pleiße
Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.01.11

Winterruhe für Hoyas Empty Winterruhe für Hoyas

Beitrag von orchi-nixe am Di Jan 18, 2011 9:38 pm

Hallo an alle,

ich hab mal eine allgemeine Frage. Ich hab ja einige Hoyas, die eine Ruhepause brauchen und kühler stehen sollen.
Das kühler stellen bekomm ich gerade noch so hin mit 15°C, aber mit dem gießen stell ich mich ein bisschen schwer. Sobald ich die nciht gieße, werden die Blätter total lasch. Ich gieße sie jede Woche mit einem kleinen Schluck, so dass sie immer was haben.
Ich weiß nicht, ob das richtig ist.
Wie behandelt ihr die Hoyas jetzt?

Danke
samsine
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 55
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Winterruhe für Hoyas Empty Re: Winterruhe für Hoyas

Beitrag von samsine am Di Jan 18, 2011 11:50 pm

Hi Katrin,
das machst du schon ganz richtig.
Hoyas benötigen keine echte Winterruhe, so wie es z.B. die Kakteen verlangen. Man kann sie durchaus immer an einem Standplatz durchkultivieren.
Allerdings stehen bei mir auch einige Pflanzen in der Zwangswinterpause, da ich nicht alle Hoyas im Hause unterbekomme.
Manche sehen auch etwas mitgenommen aus, da ich bei der großen Kälte im Dezember kaum gegossen habe.
Die milden Tage am Wochenende hab ich aber genutzt und alle Töpfe getaucht, damit sie sich mal richtig vollsaugen können. Die Erde war zum Teil schon ganz schön ausgetrocknet und der ganze Inhalt war in einem Stück.

Ich konnte bis jetzt bei gleichen Arten (also eine Pflanze im GWH und eine in der Wohnung) keine Auswirkungen auf des Blühverhalten feststellen. Lediglich, dass die kühler stehenden Pflanzen z.T. etwas später anfangen zu treiben.

Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 39
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1625
Anmeldedatum : 05.01.11

Winterruhe für Hoyas Empty Re: Winterruhe für Hoyas

Beitrag von Elvira am Mi Jan 19, 2011 8:34 am

Hallo Katrin,

so richtig in Winter ruhe versetze ich meine auch nicht, weil das nicht so möglich ist. Ich habe was das blühverhalten angeht nur feststellen können, wenn die Hoyas über Sommer draußen stehen blühen sie besser, bzw bilden mehr Pudunkels.
Ich habe meine pubicalyx Arten letzen Sommer draußen stehen gehabt und schwups sie haben welche gebildet, bisher zwar noch nicht geblüht, aber ich denke, daß kommt im nächsten SOmmer. Ich weiß aber nicht ob es an der Luft draußen lag oder weil sie Regenwasser abbekommen haben. ich werde das Gießen, bzw das Wasser auch soweit es geht auf Regenwasser umstellen. Ich habe gemerkt, (ist war kein Regenwasser) daß meine Hoyas letzten Winter besser gewachsen sind wo ich sie mit Aquariumwasser gegossen habe. Diesen Winter sind viele Größer so daß das Wasser aus dem Aquarim gar nicht gereicht hätte und ich auch keine damit gegossen habe. Diesen Winter habe ich mehr verluste gehabt und von Wachstum war auch kaum was zu sehen.

LG Elvira

Gesponserte Inhalte

Winterruhe für Hoyas Empty Re: Winterruhe für Hoyas

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 28, 2020 2:51 am