Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Ähnliche Themen

Neueste Themen

» sternfeldis Liste aktualisiert 10.06.2021
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptyDo Feb 10, 2022 7:36 pm von sternfeldi

» Hoyas die einfach nicht wollen? ;(
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptyDo Feb 10, 2022 3:33 pm von jalito

» Hoyas zu verschenken
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptyDo Feb 10, 2022 3:04 pm von Tinuviel

» Mal wieder Aussaat
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptyMo Jan 24, 2022 11:13 am von Tinuviel

» Hoya caudata
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptySa Jan 15, 2022 6:34 pm von Greta

» Hoya coriacea (Beitrag von Silv)
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptySa Jan 15, 2022 6:23 pm von Greta

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptySa Jan 15, 2022 6:13 pm von Greta

» Euer größtes Hoyablatt?!
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptySa Jan 15, 2022 6:11 pm von Greta

» Hoya carnosa wilbur graves
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptySa Jan 15, 2022 3:55 pm von Greta

» Blüten 2021
Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? EmptySo Jan 09, 2022 3:36 pm von Greta

Navigation

Galerie


Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


5 verfasser

Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie?

Nine
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber


Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? Empty Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie?

Beitrag von Nine Di Feb 04, 2014 8:40 am

Hallo ihr, bräuchte mal euren Rat, vorallem von denjenigen, die bereits mal Hoyas in Südostasien (Thailand etc) bestellt haben.

Ein Freund von mir ist zZt in Südostasien unterwegs und wird mir, wenn alles klappt, den ein oder anderen (unbewurzelten) Hoya Stecki mitbringen. Er wird bald in Deutschland ankommen, aber da beginnt das Problem... Zu mir kann er die Steckis bei dem Wetter unmöglich schicken, also muß er sie irgendwie zwischenversorgen. Meine Frage nun, wie behandelt man Steckis aus Südostasien am besten? Reicht es, sie in ein Wasserglas und ins kuschlig warm-feuchte Terrarium zu stellen? Oder was würdet ihr tun, um sie möglichst am Leben zu halten? Um welche Arten es sich handelt, weiß ich leider nicht (wenns klappt, dürft ihr dann miträtseln Wink). Vorallem müsste ich erstmal einfach wissen, wie die Steckis am besten zwischenversorgt werden, wenn sie es denn bis DE schaffen.

Danke flower
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 23.05.13

Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? Empty Re: Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie?

Beitrag von Sunnie Di Feb 04, 2014 10:46 am

Hallo Nine,
also erstmal - ganz sooo furchtbar empfindlich wie wir immer denken, sind die Hoyas gar nicht.
Meine letzte Lieferung aus Thailand war auf dem Postweg über 4 Wochen unterwegs und einer der Steckies hat es (zwar knapp) auch überlebt. Er hatte sogar schon kleine Wurzeln angesetzt.

Wichtig ist, dass die Steckies feucht gehalten werden. Und am besten ins Handgepäck statt in den Koffer stecken, denn in den Laderäumen im Flieger kann es nämlich auch sehr kalt werden.

Ich hatte diesen einen - recht großen - Steckie dann nochmal geteilt. Die Teilstücke haben anstandslos in einem Glas Wasser auf der Fensterbank gewurzelt.
Leider sind sie dann Monate später doch eingegangen und der letzte Steckie schwächelt auch nur so vor sich hin. Ich hoffe auf den Frühling...
ursel
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner


Alter : 55
Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 19.11.11

Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? Empty Re: Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie?

Beitrag von ursel Di Feb 04, 2014 10:04 pm

Hallo Nine,
habe kürzlich den wertvollen Tipp erhalten, die Steckis im Shagnum-Moos zu belassen und sie darin wurzeln zu lassen.
Diesen Tipp hätte ich schon vor 3 Jahren gebraucht,dann hätte ich weniger als die 80% Verlust der Thais gehabt.
LG,Judith
avatar
jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner


Alter : 56
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 30.08.13

Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? Empty Re: Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie?

Beitrag von jalito Mi Feb 05, 2014 10:03 am

Wie macht man das eigentlich mit den Steckis?Muss man einen Kaufbeleg beim Zoll nachweisen? Question Meine Kollegin meinte,es gäbe keine Möglichkeit,Pflanzen nach Dtld mitzubringen.Also habe ich drauf verzichtet (mir welche mitbringen zu lassen.allerdigs war sie in Malaysia).
LG von Simone.
Nine
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber


Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? Empty Re: Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie?

Beitrag von Nine Mi Feb 05, 2014 4:57 pm

@Simone, wie er das macht, weiß ich nicht. Er fährt fast jährlich da runter um auf irgendwelchen Bergen rumzuklettern und Pflanzen zu entdecken, fotografieren, was weiß ich alles. Da wird er das hoffentlich schon wissen.

Es sind keine gekauften Steckis, sondern frisch geschnittene. Der älteste dürfte dann vielleicht 10 Tage alt sein. Also kein Spaghnum drumrum oder so. Ich denke, im Terrarium sind sie nach der Ankunft sicher am besten aufgehoben. Und mit Wasserglas kann man erstmal nicht viel falsch machen, oder? Obs dann alle schaffen, wird sich zeigen müssen, aber ist natürlich schon was besonderes, da möchte man möglichst wenig Verluste.
Wenn ich nur nicht soweit weg wohnen würde und sie gleich abholen könnte...
romily
romily
Blumenkind
Blumenkind


Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? Empty Re: Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie?

Beitrag von romily Do Feb 06, 2014 11:03 am

Wichtig ist, sie neu anzuschneiden, wenn sie da sind. Und dann - wie hier ja schon geschrieben wurde - entweder ins Wasserglas und warm stellen, oder in Seramis oder Perlite (natürlich feucht bis naß) und luftfeucht zu stellen. Da kann eigentlich die nächsten Wochen nichts passieren.

Gesponserte Inhalte


Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie? Empty Re: Steckis aus Südostasien zwischenversorgen. Wie?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Mai 23, 2022 1:42 am