Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
Hoya siariae EmptySo Sep 22, 2019 5:56 am von Susi

» LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
Hoya siariae EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

» Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
Hoya siariae EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

» Susi's Hoyas
Hoya siariae EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
Hoya siariae EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
Hoya siariae EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Hoya siariae EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Hoya siariae EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Hoya siariae EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Hoya siariae EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

Navigation

Galerie


Hoya siariae Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya siariae

charango
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Hoya siariae Empty Hoya siariae

Beitrag von charango am Mi Jul 01, 2015 8:30 pm

Hallo an alle Foris.

Wer besitzt eine H. siariae und kann mir was über den Standort für diese pflanze sagen? Sonnig, halbschattig, schattig?
avatar
grit
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 21.07.13

Hoya siariae Empty Standortfrage

Beitrag von grit am Do Jul 02, 2015 8:52 pm

Hallo Charango,

ich habe eine am Nordost-Fenster direkt hinter der Fensterscheibe und eine am Südwest-Fenster (aber ca. 1m vom Fenster entfernt). Es geht beiden gut- ich meine irgendwann mal irgendwo gelesen zu haben, dass sie es schattig wollen.

Gruß Grit
charango
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1032
Anmeldedatum : 12.02.12

Hoya siariae Empty Re: Hoya siariae

Beitrag von charango am Fr Jul 03, 2015 10:45 am

Okay, danke. Ich las auch, dass sie aus dem schattigem Dschungel kommen sollen. Las aber bei den wenigen Informationen, die man fand, dass die meisten sie sonnig haben. Hatte sie deswegen an einem Westfenster gestellt, da wurden die Blätter innerhalb kürzester Zeit hellgrün und teilweise etwas gelb. So habe ich sie wieder an ihrem angestammten platz gestellt, nämlich Nordostfenster.
Limali
Limali
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 28
Ort : bei Hamburg
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 14.08.14

Hoya siariae Empty Re: Hoya siariae

Beitrag von Limali am Fr Jul 03, 2015 11:03 am

Ich habe eine H. Blashernaezii und die gehört ja iwie mit zu der art (kein experte hab da auch mal iwo was gelesen) und die amcht mir auch schon seit einer weile sorgen weil sie auch ganz helle blätter hat, hellgrün bis gelb wie du sagtest. sie steht auch in einem SüdWest-Fenster.. bekommt also ordentlich sonne ab..

Dann werde ich sie mal auch etwas weiter weg vom Fenster stellen, ich hoffe sie Erholt sich bald wieder.
Wie gut das ich diesen Eintrag hier gefunden habe Smile
Dankeschön

Gesponserte Inhalte

Hoya siariae Empty Re: Hoya siariae

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Okt 16, 2019 10:47 pm