Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyas aus Europa
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptyHeute um 5:02 pm von danva

» Was macht ihr mit euren Hoyas?
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptyDi Sep 15, 2020 9:35 pm von Tinuviel

» Samenschote an meiner H. serpens
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptyDi Sep 15, 2020 9:22 pm von Tinuviel

» Blüten 2020
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptyDi Sep 15, 2020 9:09 pm von Tinuviel

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptySa Sep 12, 2020 12:19 am von Philipp

» Roter Fleck auf Hoya callistophylla Steckling
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptyMi Sep 09, 2020 12:36 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptySo Aug 30, 2020 1:01 pm von Susi

» Elocins Hoyas
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptyMo Aug 24, 2020 10:54 am von Elocin

» Blüten heute
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptyMi Aug 12, 2020 1:13 pm von Elocin

» hoyas nach draußen
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich EmptyMi Aug 12, 2020 10:07 am von Susi

Navigation

Galerie


Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich

hellauf
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 07.01.11

Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Empty Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich

Beitrag von hellauf am Mi Apr 13, 2016 9:42 am

Meine noch junge Hoya archboldiana war enttäuscht von dem mageren Klettergestänge, das ich ihr zu bieten hatte. Schließlich wollte sie noch jede Menge wachsen! Da entschloss sie, sich selbst zu helfen, und griff kurzerhand nach dem "rettenden Strohhalm", der in diesem Fall aus dem Kabel der Deckenlampe bestand: Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Img_0710
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Img_0712
Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Img_0711

Nun, sie hatte sich nicht verrechnet - es war ihrem weiteren Wachstum durchaus förderlich! Razz

P.S. Falls sich jemand über die deutlich sichtbaren Wollläuse aufregen sollte - tja, k. A., wo ich mir die eingefangen habe! Die geisterten 1/2 Jahr lang der Reihe nach bei mir rum, hatten so gut wie jede Pflanze einmal (zum Glück nur in Ansätzen) in der Mache, aber nach bestem Wissen und Gewissen habe ich sie jetzt endlich besiegt!
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 56
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 756
Anmeldedatum : 06.01.11

Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Empty Re: Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich

Beitrag von soufian870 am Do Apr 14, 2016 7:17 pm

Na sowas Sigrid, so nen Bild habsch auch. Meine pubicalyx macht das auch.
Erst hat sie zwar regelmäßig geblüht, Neutriebe ? Fehlanzeige !! Und jetzt wo ich renovieren will hat sie beide Teleskopstange voll im "Griff" Laughing

Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Dscf2335
Kathleen81
Kathleen81
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 12.04.16

Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Empty Re: Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich

Beitrag von Kathleen81 am Do Apr 14, 2016 8:30 pm

Ach, dann bin ich ja nicht die einzige hier mit einer Teleskopstange.  Smile  
Ich hab insgesamt 3 (voll mit Orchideen), und die eine im Wohnzimmer soll dann mit meinen Hoyas bestückt werden sobald diese getopft sind.
Gut, das ich vorgewarnt bin bezüglich des Erfindungsreichtums dieser Pflanzen. ;-)
Susi
Susi
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 43
Ort : Garmisch
Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 12.12.15

Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Empty Re: Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich

Beitrag von Susi am Do Jun 02, 2016 8:39 am

Hallo Sigrid,wie geht's der archboldiana. Hast du sie an der Lampe gelassen ?
Ober hast du ihren trieb umgeleitet. Zeig doch mal die ganze Pflanze Smile
hellauf
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 07.01.11

Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Empty Re: Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich

Beitrag von hellauf am Do Jun 02, 2016 8:57 am

Ich habe sie 'ordentlich' an einer Rankhilfe aufgewickelt, aber dann wegen Stellplatzmangel etwas ungünstig stehen lassen. Da steht sie nun, bekommt nicht genug Licht und hat leider ihre ersten Knospen verloren. Ich weiß, das ist sehr schlecht, aber sie wird sich wieder rappeln, wenn ich endlich dazu komme, sie an einen richtigen Platz zu stellen. Foto folgt irgendwann mal, wenn sie wieder besser aussieht ...
Susi
Susi
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 43
Ort : Garmisch
Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 12.12.15

Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Empty Re: Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich

Beitrag von Susi am Do Jun 02, 2016 9:04 am

Das tut mir leid,das die knospe abgefallen ist.
Ich weiß wie das ist.
Meine puplicalyx zickt jetzt auch rum, weil ich ihren Trieb umgeleitet habe.

Gesponserte Inhalte

Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich Empty Re: Hoyas sind sehr eigenständig und erfindungsreich

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Sep 19, 2020 6:10 pm