Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2020
Hoya davidcummingii EmptyGestern um 8:04 pm von Susi

» Was macht ihr mit euren Hoyas?
Hoya davidcummingii EmptyGestern um 7:48 pm von Elocin

» Susi's Hoyas
Hoya davidcummingii EmptyGestern um 7:02 pm von Susi

» Hoyablüten, welche duften
Hoya davidcummingii EmptyMi Aug 05, 2020 10:32 pm von Susi

» simones-hoyas.de wieder online
Hoya davidcummingii EmptyDi Jun 30, 2020 2:17 pm von Stiel&Stachel

» Pflanzenlampe welches Spektrum für Hoya
Hoya davidcummingii EmptyMo Jun 15, 2020 4:07 pm von Kaladrion

» Eine meiner unbekannten/nicht benannten Hoyas
Hoya davidcummingii EmptyMi Jun 10, 2020 8:02 pm von Gast

» noch zwei Bilder
Hoya davidcummingii EmptySa Jun 06, 2020 3:12 pm von Gast

» Susi's Hoyas
Hoya davidcummingii EmptyDo Apr 23, 2020 8:29 pm von Susi

» Hoya papaschonii
Hoya davidcummingii EmptyMi Apr 22, 2020 8:43 am von Obscurus

Navigation

Galerie


Hoya davidcummingii Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya davidcummingii

samsine
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 55
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoya davidcummingii Empty Hoya davidcummingii

Beitrag von samsine am Mi Jan 05, 2011 1:23 pm

Name: Hoya davidcummingii

Sektion: Acanthostemma

Herkunft: Philippinen

Namensherkunft: nach David Cumming, einem australischen Hoyasammler, welcher diese Hoya gefunden hat

Blütenfarbe: Corolla – blass bis kräftig rosa, Corona gelb in der Mitte rötlich oder bräunlich

Blütengröße: ? mm

Blütenform: Kronenboden leicht schüsselförmig, Ränder der Kronenblätter eingerollt, Kronenblätter behaart

Entwicklung Blüte:

Haltbarkeit der Blüten: ca. 7 Tage

Blüten pro Dolde: 7 - 15

Blütenstiel: 20 mm

Dolde: Ø ca ? mm

Doldenstiel: ? mm

Blütezeit: bisher Februar bis Oktober, immer wieder

Duft: in den Abendstunden intensiv, sehr angenehm, ich vergleich den Duft immer mit Erdbeer-Sahne-Bonbon

Tropft Nektar: etwas

Blätter: fest, Oberseite dunkelgrün, Unterseite heller, hier ist der dunkelgrüne Rand gut zu sehen

Blattgröße: mm x mm, Stiel mm dick und mm lang

Wuchsverhalten: nicht windend, Triebe eher dünn, langsam wachsend

Dünger: Orchideendünger, ca. alle 2 Wochen, halbe Konzentration

Substrat: lockeres Gemisch aus Blumenerde, Orchideenerde, Seramis

Temperatur: Winter ca. 18 °C / Sommer bis 25 – 30 °C

Standort: Süd-Ost, hell aber ohne direkte Sonne
Sonne/Halbschatten: Schatten

wie viele Stunden Sonne: keine direkte Sonne

Gießen: ca. 1 x die Wochen, im Winter ca. alle 3 - 4 Wochen

Schädlinge: bisher keine bemerkt

Zum Vergrößern auf Bild klicken:

Pflanze, Blätter, Knospen

Hoya davidcummingii 20091105-105324-689 Hoya davidcummingii 20091105-105324-169 Hoya davidcummingii 20091105-105324-195 Hoya davidcummingii 20091105-105324-716

Blüten

Hoya davidcummingii 20091105-105614-185 Hoya davidcummingii 20091105-105614-840 Hoya davidcummingii 20091105-105614-435 Hoya davidcummingii 20091105-105614-194 Hoya davidcummingii 20091105-105614-991

Abgebildet ist die Hoya davidcummingii GPS 10050.
Da diese Pflanze nicht so sehr wuchert und die Blätter nicht so groß sind, eignet sie sich gut für Hoyasammler mit weniger Platz.
Meine, in 2006 aus einem unbewurzelten Steckling gezogene Pflanze bekann schon im darauf folgenden Jahr zu blühen.

Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
Dejavu666
Dejavu666
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 01.06.13

Hoya davidcummingii Empty Re: Hoya davidcummingii

Beitrag von Dejavu666 am Mi März 11, 2015 5:37 pm

....ich verstehe das nicht ,warum meine nicht duftet
KillerBee
KillerBee
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 26.09.14

Hoya davidcummingii Empty Re: Hoya davidcummingii

Beitrag von KillerBee am Mi März 11, 2015 10:20 pm

Dejavu666 schrieb:....ich verstehe das nicht ,warum meine nicht duftet

duft hängt von vielen faktoren ab. kann noch kommen. ich hab rosen die für ihren super duft bekannt sind und bei mir kam der erste duft dann nach 10 jahren. ist zwar selten, aber möglich. und dann sind nasen unterschiedlich was gerüche angeht, der eine riecht das, der andere gar nichts und bei einem anderen geruch ist es dann umgekehrt.
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Hoya davidcummingii Empty Re: Hoya davidcummingii

Beitrag von Dorit am Fr März 13, 2015 11:11 am

Hallo Diana,

welche Bedingungen hat denn Deine davidcummingii? Der Duft wird nämlich deutlich intensiver, wenn sie warm (sehr warm) steht und eine hohe Luftfeuchtigkeit hat. Doug hatte das mal bei seiner bella festgestellt. Er hatte sie im Garten und dort hat sie nicht geduftet, erst als er sie im Haus unter og. Verhältnissen kultiviert hat, haben die Blüten geduftet.

Das ist übrigens auch bekannt von einer bestimmten Sorte Veilchen, die unterhalb einer bestimmten Temperatur nicht duften, darüber aber sehr intensiv.
castevet
castevet
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 59
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.04.11

Hoya davidcummingii Empty Re: Hoya davidcummingii

Beitrag von castevet am Fr März 13, 2015 12:00 pm

Hallo,

hmmmm,
meine duftet schwach und das finde ich gut, denn mich erinnert der Geruch eher an ranzige Butter...
Ist eben sehr subjektiv mit dem Duft.

Gruß
Holger

Gesponserte Inhalte

Hoya davidcummingii Empty Re: Hoya davidcummingii

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Aug 07, 2020 12:37 am