Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Erst weiße und nun schwarze Flecken!
Um welche Hoya handelt es sich? EmptyDi Jun 21, 2022 2:36 pm von Franzi28

» Soll das eine Hoya sein?
Um welche Hoya handelt es sich? EmptyMo Mai 30, 2022 8:23 am von Gast

» sternfeldis Liste aktualisiert 10.06.2021
Um welche Hoya handelt es sich? EmptyDo Feb 10, 2022 7:36 pm von sternfeldi

» Hoyas die einfach nicht wollen? ;(
Um welche Hoya handelt es sich? EmptyDo Feb 10, 2022 3:33 pm von jalito

» Hoyas zu verschenken
Um welche Hoya handelt es sich? EmptyDo Feb 10, 2022 3:04 pm von Tinuviel

» Mal wieder Aussaat
Um welche Hoya handelt es sich? EmptyMo Jan 24, 2022 11:13 am von Tinuviel

» Hoya caudata
Um welche Hoya handelt es sich? EmptySa Jan 15, 2022 6:34 pm von Greta

» Hoya coriacea (Beitrag von Silv)
Um welche Hoya handelt es sich? EmptySa Jan 15, 2022 6:23 pm von Greta

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Um welche Hoya handelt es sich? EmptySa Jan 15, 2022 6:13 pm von Greta

» Euer größtes Hoyablatt?!
Um welche Hoya handelt es sich? EmptySa Jan 15, 2022 6:11 pm von Greta

Navigation

Galerie


Um welche Hoya handelt es sich? Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


2 verfasser

Um welche Hoya handelt es sich?

Obscurus
Obscurus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling


Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 20.08.17

Um welche Hoya handelt es sich? Empty Um welche Hoya handelt es sich?

Beitrag von Obscurus So Aug 20, 2017 12:46 pm

Hallo,

anbei zwei Fotos von meiner Hoya, die neben einer Hoya obovata und einer Hoya lobbii unser Schlafzimmerfenster zugewuchert hat.
Ich habe sie seit mehreren Jahren (vermutlich seit 2013).
Pedunkel hat sie bisher keine ausgebildet, daher kann ich zur Blüte nichts sagen.
Kann mir jemand sagen, um welche Art es sich handelt, damit ich ihr ein Schild verpassen kann?

Grüße,
Obscurus
Anhänge
Um welche Hoya handelt es sich? Attachmenthoya_unbekannt1.jpg
Die beiden größten Blätter
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(139 KB) Anzahl der Downloads 11
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner


Alter : 57
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 756
Anmeldedatum : 06.01.11

Um welche Hoya handelt es sich? Empty Re: Um welche Hoya handelt es sich?

Beitrag von soufian870 So Aug 20, 2017 1:20 pm

Hallo Obscurus
Sieht nach H. glabra aus.
Obscurus
Obscurus
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling


Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 20.08.17

Um welche Hoya handelt es sich? Empty Re: Um welche Hoya handelt es sich?

Beitrag von Obscurus So Aug 20, 2017 1:52 pm

Hallo,

danke für die prompte Antwort.
Das passt von den Blättern, vielleicht entschließt sie sich ja irgendwann einmal, Blüten auszubilden (nachdem ich sie nun von der H. obovata befreit habe).
Grüße,
Obscurus

Gesponserte Inhalte


Um welche Hoya handelt es sich? Empty Re: Um welche Hoya handelt es sich?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jul 02, 2022 8:07 am