Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
Hoya macgillivrayi Coen River EmptySo Sep 22, 2019 5:56 am von Susi

» LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
Hoya macgillivrayi Coen River EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

» Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
Hoya macgillivrayi Coen River EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

» Susi's Hoyas
Hoya macgillivrayi Coen River EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
Hoya macgillivrayi Coen River EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
Hoya macgillivrayi Coen River EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Hoya macgillivrayi Coen River EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Hoya macgillivrayi Coen River EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Hoya macgillivrayi Coen River EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
Hoya macgillivrayi Coen River EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

Navigation

Galerie


Hoya macgillivrayi Coen River Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya macgillivrayi Coen River

Cranberry
Cranberry
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 09.10.17

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Cranberry am Mi Feb 28, 2018 10:46 am

Hallo,
möchte meine große Freude mit Euch teilen.
Besitze seid 2015 eine Hoya macgillivrayi Coen River. Sie hat bis jetzt noch nicht geblüht und welch Freude, sie setzte im Dezember Pedunkel an und zeigt jetzt sie ihre volle Pracht der herrlichen riesen Blüten!
Cranberry
Cranberry
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 09.10.17

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Cranberry am Mi Feb 28, 2018 10:49 am

Hier ein paar Bilder.

Edit: Musste erst mal sehen wie hier Bilder eingefügt werden, Sorry...


Zuletzt von Cranberry am Mi Feb 28, 2018 10:55 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Cranberry
Cranberry
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 09.10.17

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Cranberry am Mi Feb 28, 2018 10:53 am

Hoya macgillivrayi Coen River Fuzrx4giuus


Hoya macgillivrayi Coen River Hz5lb6rdg4k
mandra
mandra
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 52
Ort : München
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 25.06.13

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von mandra am Mi März 07, 2018 10:29 pm

Super schön!
castevet
castevet
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 58
Ort : Hannover
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.04.11

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von castevet am Do März 08, 2018 9:26 pm

Hallo,

dafür lohnt sich doch das Warten, sieht wirklich toll aus!

LG
Holger
Angeleyes79
Angeleyes79
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 20.04.12

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Angeleyes79 am Mi März 14, 2018 9:37 am

Wow <3. Die ist echt wunderwunderschön Shocked
Susi
Susi
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 42
Ort : Garmisch
Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 12.12.15

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Susi am Fr März 16, 2018 9:58 am

Ja,finde ich auch. Ich liebe diese großen Blüten.
Cranberry
Cranberry
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 09.10.17

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Cranberry am So März 24, 2019 1:47 pm

Hoya macgillivrayi Coen River Vzru9k0b82l

Hoya macgillivrayi Coen River 3rmr7paganr

Hallo,
neues Jahr neue Blüte! cheers Very Happy

LG
jule
jule
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Ort : Dinslaken
Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 21.11.15

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von jule am So März 24, 2019 10:46 pm

Traumhaft schön!!!!!!! Sie stehet einfach nur so am Fenster? Ohne specials?
Cranberry
Cranberry
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 09.10.17

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Cranberry am Mo März 25, 2019 4:23 pm

Hallo,
vielen Dank! Ja das ist sie, traumhaft schön. Die Blüten haben einen Durchmesser von 6 cm! cheers Sie steht in voller Sonne S/W Ausrichtung und wird ausschließlich mit harten Wasser gegossen.


LG
avatar
Ev
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 10.08.18

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Ev am Fr März 29, 2019 2:40 pm

Will auch! Very Happy Die ist ja wirklich klasse! Hast du sie schon lange? Und schon gedüngt dieses Jahr?
Viele Grüße von Ev
Cranberry
Cranberry
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 09.10.17

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Cranberry am So März 31, 2019 6:33 pm

Cranberry schrieb:Hallo,
Besitze seid 2015 eine Hoya macgillivrayi Coen River.

Sie ist jetzt 4 Jahre alt. Hat mit dieser Saison das 2. mal geblüht. Gedüngt wird die Coen River absolut nicht. Je magerer sie gehalten wird, um so eher hat man eine Chance auf eine Blüte. Ab und zu bekommt sie im Mörser zerkleinerte Eierschalen extra.
avatar
Ev
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 10.08.18

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Ev am Di Apr 02, 2019 12:41 pm

Gut, danke für die Tipps. Dann wird es ja vielleicht auch demnächst bei uns was! Smile
Cranberry
Cranberry
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 09.10.17

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Cranberry am Mo Apr 08, 2019 7:42 pm

Ev schrieb:Gut, danke für die Tipps. Dann wird es ja vielleicht auch demnächst bei uns was! Smile

Magst uns von deiner paar Bilder zeigen? Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit, die das Blüh verhalten drastisch beeinflussen kann.

Lg
hellauf
hellauf
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 342
Anmeldedatum : 07.01.11

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von hellauf am Di Apr 09, 2019 6:42 pm

Wir sollten mal einen eigenen macgillivrayi-Thread einrichten, findet ihr nicht? Dann könnte vielleicht endlich mal etwas Ordnung in das Wirrwarr der unzähligen Varietäten mit all ihren Fluss-, Bach- und Gewässernamen kommen. Mir ist nämlich immer noch nicht klar geworden, inwiefern diese sich tatsächlich voneinander unterscheiden. Für mich macgillivrayi-Laiin sehen sie jedenfalls alle mehr oder weniger gleich aus. Mir sind es langsam zu viele Spielarten geworden und ich werde das meiste davon wieder abstoßen, da ich die wirklichen Alleinstellungsmerkmale vermisse. Aber wenn ich da falsch liege, wäre ich dankbar für Aufklärung. Mit eigenen Blütenfotos kann ich leider (noch) nicht dienen, aber vielleicht gibt es hier ja den einen oder anderen Spezialisten?
Cranberry
Cranberry
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 09.10.17

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Cranberry am Di Apr 09, 2019 8:43 pm

hellauf schrieb:Mir ist nämlich immer noch nicht klar geworden, inwiefern diese sich tatsächlich voneinander unterscheiden. Für mich macgillivrayi-Laiin sehen sie jedenfalls alle mehr oder weniger gleich aus.

Hallo,
das wissen selbst die Gelehrten nicht zu 100%! In Australien hat man viele Formen der Hoya Macgillivrayi gefunden, aber sie unterscheiden sich nur sehr wenig.

Meine habe ich so wie vom Verkäufer angegeben gepflegt, versucht ihr den Lebensraum zu schaffen, die sie auch an ihrem Ursprungsort vorfindet und siehe da, sie setzte Blüten an. Es ist von vielen Faktoren abhängig.

Aber ich wäre auch dafür, einen macgillivrayi-Thread einzurichten. Vl. kommt noch mehr Input von anderen die diese Hoya auch pflegen.

LG
avatar
Ev
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 10.08.18

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Ev am Mi Apr 10, 2019 4:33 pm

Also, meine Pflanze ist noch ein Baby, welche Unterart ich habe, weiß ich leider auch nicht.
Aber da du schriebst, je magerer sie gehalten wird...habe ich doch große Hoffnung.
Liebe Grüße in die Runde von Ev

Gesponserte Inhalte

Hoya macgillivrayi Coen River Empty Re: Hoya macgillivrayi Coen River

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Okt 18, 2019 9:45 am