Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Elocins Hoyas
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptyHeute um 5:13 pm von Elocin

» Verluste....
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptySa Sep 26, 2020 11:38 am von Elocin

» Hoyas aus Europa
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptyFr Sep 25, 2020 9:58 am von Tinuviel

» Was macht ihr mit euren Hoyas?
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptyDi Sep 15, 2020 9:35 pm von Tinuviel

» Samenschote an meiner H. serpens
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptyDi Sep 15, 2020 9:22 pm von Tinuviel

» Blüten 2020
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptyDi Sep 15, 2020 9:09 pm von Tinuviel

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptySa Sep 12, 2020 12:19 am von Philipp

» Roter Fleck auf Hoya callistophylla Steckling
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptyMi Sep 09, 2020 12:36 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptySo Aug 30, 2020 1:01 pm von Susi

» Blüten heute
Elocins Hoyas  - Seite 2 EmptyMi Aug 12, 2020 1:13 pm von Elocin

Navigation

Galerie


Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Elocins Hoyas

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Mo Aug 10, 2020 7:07 pm

Elocins Hoyas  - Seite 2 2d1e1110

Ein weiteres Schätzchen worauf ich auch sehr stolz bin ist die Kanyakumariana, ich habe die als bewurzelte Pflanze bei Haage ergattern können und hoffe das sie gut bei mir wächst.
Zarte Blattansätze sind da und sie wächst auch. Ein Blatt ist bereits schon dazu gekommen.
Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Mo Aug 10, 2020 7:09 pm

Das sollte es bisher auch gewesen sein.
Mir ist bewusst das nicht lange dieses Bänkchen ausreichen wird, aber für die kleinen Jungpflanzen ist es wirklich ideal.
Mal schauen wie sie sich entwickeln.....😁

Susi mag diesen Beitrag

avatar
Rimielle
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.08.20

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Rimielle am Mo Aug 10, 2020 9:12 pm

Das ist ja auch eine sehr hübsche. Meine 11-jährige Tochter hat sie sofort als Hoya erkannt und angefangen zu schwärmen. Irgendwann demnächst werde ich ihr wohl eine Kerrii var. holen - nachdem sie sich schon einen Bella-Steckling groß gezogen hat.

Elocin mag diesen Beitrag

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Mo Aug 10, 2020 9:44 pm

Das finde ich toll das sich das Kind so für Pflanzen begeistert.
Eine Kerrii kommt mit Sicherheit auch bald zu mir.
War halt sehr damit beschäftigt das erstmal wieder klar zu bekommen was noch da ist. Aber da sie jetzt gut angewachsen sind sollte ich mich da auch mal umschauen.
avatar
Rimielle
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.08.20

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Rimielle am Fr Aug 21, 2020 9:31 pm

Boah die Lacunosa sind beide sooooo hübsch. tanzen

Edit: Ich habe sie gerade noch mal angeschaut, und musste schon wieder träumen....

Elocin mag diesen Beitrag

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Fr Aug 21, 2020 9:47 pm

Ja, ich bin auch echt froh das ich sie recht günstig in meine Sammlung bekommen habe und sie sich derzeit hier sehr wohl fühlen. Die „super Eskimo“ treibt mittlerweile super aus. Die „Tove“ kommt auch langsam.
Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Mo Aug 24, 2020 10:54 am

Elocins Hoyas  - Seite 2 658e8b10
Elocins Hoyas  - Seite 2 03169810

Meine Bolobata scheint ein Peduncle beholder zu haben und meine dimorph treibt richtig gut aus.
Die 2 oberen Blätter sind neu 😁

hellauf und helga1710 mögen diesen Beitrag

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Sa Sep 19, 2020 7:45 pm

Wenn ich es schaffe dann mache ich morgen mal Fotos von meinen Neuzugängen die auf den „Thüringer Gartentage“ bekommen konnte.
Sie haben sich jetzt gut bei mir akklimatisieren können und ich bin guter Dinge das ich sie über den Winter bekomme und das sie auch bei mir wachsen und gedeihen werden 😁
Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Sa Sep 26, 2020 11:41 am

Elocins Hoyas  - Seite 2 8a395910

Ich habe euch versprochen die neu erwärmten Pflanzen zu zeigen die ich bei den Thüringer Gartentage erworben habe.

Den Anfang macht meine Caudata Green Leavs.
Sie hat auch schon ein Blütenansatz aber erstmal soll sie austreiben. 😉

helga1710 mag diesen Beitrag

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Sa Sep 26, 2020 11:42 am

Elocins Hoyas  - Seite 2 F7ba0310

Elocins Hoyas  - Seite 2 9602b710


Das ist meine Bicolor, sie treibt auch schon an zwei Stellen aus worüber ich unfassbar glücklich bin.

helga1710 mag diesen Beitrag

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Sa Sep 26, 2020 11:44 am

Elocins Hoyas  - Seite 2 988ab710

Mit mehr Glück als Verstand gab es noch eine Verticillata var.
Einen kleinen Knubbel hat sie schon ich hoffe sie treibt auch fleißig weiter

helga1710 mag diesen Beitrag

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Sa Sep 26, 2020 11:45 am

Elocins Hoyas  - Seite 2 Cc0df910

Elocins Hoyas  - Seite 2 94803b10


Dann gibt es noch die Kenjiana var und gehört glaube auch in die selbe Kategorie „mehr Glück als Verstand“

helga1710 mag diesen Beitrag

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Sa Sep 26, 2020 11:48 am

Elocins Hoyas  - Seite 2 6dfd2a10

Meine Augen haben bestimmt ganz schlimm geglitzert als ich sie sah 😉
Die Meredithii big Leavs.
Eines kann ich euch sagen.....günstig war sie nicht.
Dennoch steht sie echt sexy da, leider noch ohne Austrieb.

helga1710 mag diesen Beitrag

Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am Sa Sep 26, 2020 11:54 am

Elocins Hoyas  - Seite 2 2bd03710
Elocins Hoyas  - Seite 2 26c2a510

Und wie es der Zufall es wollte habe ich im Netz auf einer bekannten Plattform diese zwei Schönheiten noch gefunden und auch für einen sehr fairen Preis.

Einmal die Heuschkeliana var, diese war schon bewurzelt und sie durfte auch zu meiner anderen Heuschkeliana in den Topf einziehen und hat auch direkt nicht nur neue Blätter getrieben sondern auch einen neuen Zweig.

Und das andere ist eine Minahassae. Diese wird super selten Angeboten. Er treibt auch schon zögerlich aus und ich habe sie auch schon bewurzelt bekommen.

Das war es dann auch für dieses Jahr.
Auf den Thüringer Gartentage habe ich hauptsächlich bei „Uhlig Kakteen“ die Hoyas gekauft. Ich kann auch diesen Handel nur Wärmsteins ans Herz legen. Genauso wie „Kakteen Haage“.
Und falls ihr euch fragt „oh mein Gott wie kann sie das nur bezahlen“....ich habe das ganze Jahr gespart und somit eine Menge Spielgeld gehabt, von daher musste ich nicht so sehr auf das Geld schauen.

helga1710 mag diesen Beitrag

avatar
Tinuviel
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.09.20

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Tinuviel am So Sep 27, 2020 2:38 am

wow super tolle und wunderschöne Schätze hast du da an Land gezogen Wink wie wirst du sie im Winter halten? Ich muss echt mal sehen ob es hier auch sowas wie eure Gartentage gibt. Das wär genial Wink Lg Tinu
Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am So Sep 27, 2020 10:43 am

Hallo 😊
Die größeren, bzw. die jenigen die ich schon eine Weile habe, stehen auf Styropor auf der Fensterbank. Die anderen stehen auf einer Blumenbank aus Holz von Ikea.
Die ganz kleinen Steckies werden in der Küche gepflegt wo sie im Winter nochmal zusätzlich „Sonne“ in Form einer Lampe bekommen.
Naja und dann ist ja noch die Heizung an damit es schön warm ist.
Da wir Süd-West Seite haben muss beim Gießen auf den Bedarf achten, was bei Seramis ganz gut geht.
Ich mache da nicht so außergewöhnlich viel.
Oder hast du speziellere Fragen?
avatar
helga1710
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Alter : 62
Ort : Maintal
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 13.08.20

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von helga1710 am So Sep 27, 2020 11:57 am

Bei uns in der Region (Rhein-Main-Gebiet) wurde alles abgesagt, wo mit größeren Menschenansammlungen zu rechnen war. Vor kurzem gab es bei uns in der Nähe in einem Gartencenter eine Verkaufsausstellung von Uhlig. Leider an einem Tag, an dem ich keine Zeit hatte. Ich habe aber letzte Woche noch einige übrig gebliebene Hoyas mit Uhlig-Etikett dort gefungen: bicolor, lacunosa, carnosa rosa und carmelae. Ob die carmelae wirklich eine carmelae ist, bezweifle ich. Die Blattform ist anders, als bei den Pflanzen, die ich im Netz gefunden habe. Aber die Zeit wird zeigen, was ich mir da geangelt habe. Noch sind es kleine Stecklingspflanzen.

@ Mara: Es lohnt sich auch die regionalen Gartencenter zu besuchen. Momentan sind diverse carnosas und australis fast überall für relativ kleines Geld zu haben.
Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am So Sep 27, 2020 12:55 pm

Ich bin echt neugierig, wie sieht denn deine Carmelae aus? Quasi wie unterscheiden sich denn die Blätter?
avatar
helga1710
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Alter : 62
Ort : Maintal
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 13.08.20

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von helga1710 am So Sep 27, 2020 2:19 pm

Ich würde ja gerne ein Foto der Pflanze einstellen, aber ich habe meine Kamera z.Z. verliehen und das Handy hängt am Ladekabel. Wenn der Akku wieder Strom hat, werde ich es mal versuchen.

Vorab erst mal der Versuch einer Beschreibung: Auf den Fotos, die ich im Netz gesehen hatte, schienen die Blätter der carmelae ähnlich denen einer nummularioides zu sein, also eher rund und sukkulent, hatten aber einen rötlichen (?), auf jeden Fall dunklen Rand. Mein Pflänzchen hat eher länglich-ovale, kaum sukkulente Blätter mit einer ausgeprägten Blattspitze. Zur Blattgröße lässt sich nicht viel sagen, weil der Zwerg kaum eine Handbreite Höhe hat. Das jüngste Blattpaar ist ca. 7 cm lang und an der breitesten Stelle ca. 4 cm breit. Die Blätter darunter haben bei gleicher Form nur ca. 1/3 der Größe.
avatar
helga1710
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Alter : 62
Ort : Maintal
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 13.08.20

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von helga1710 am So Sep 27, 2020 3:26 pm

So, versuche ich mal ein Foto einzustellen:

meine H. carmelae

Elocins Hoyas  - Seite 2 Hoya_c10

Scheint geklappt zu haben cheers
Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin am So Sep 27, 2020 4:33 pm

Ja stimmt, die Blätter lassen an dem Namen zweifeln.
Die sieht fast wie meine Dimorpha aus. 🤔
Aber wie du schon sagst, mal gucken was die Blüte sagt. Man kann quasi gespannt sein.
avatar
Tinuviel
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.09.20

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Tinuviel Gestern um 12:13 am

Hallo Ihr Lieben. Ne ich hab keine speziellen Fragen. Ich hatte nur mit Schrecken den " Verluste " Thread gelesen XD
Ich hab ein paar kleine Wurzelerfolge bereits bei meinen Steckis verzeichnen können. Die kerii allerdings ziert sich etwas. na mal sehen. Auf der Wärmematte stehn sie. Hoffe sie haben es da gut. 😁 Hab alle Steckis in Seramis zum Bewurzeln. einen hab ich heut wieder in nen Kübel Wasser gesteckt..der war schon bissl lasch. erholt sich wieder ..und kommt morgen wieder in seinen Becher 😬
Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin Gestern um 5:12 pm

Ja stimmt da liest sehr viele Horrorstorys.
Ich bin gespannt wie dein Resümee mit der Heizmatte ausfällt.
Da ich diese Möglichkeit mit viel Kopfschmerzen betrachte, es sind viele Faktoren wo ich es persönlich abwählen würde. Zum einen hätte ich die Sorge das die Wärme zuschnell das Wasser verdunsten lässt (ist kein geschlossenes System wie im Terrarium) oder ich hätte Angst das ich wurzelfäule bekommen
Aber....und das ist ganz wichtig....jeder sucht seinen Weg mit den Hoyas gut umzugehen.
Ich benutze ja nur Tontöpfen mit Seramis, da ich damit sehr gut zurecht komme und ich auch sehe das meine Pflanzen gut darin wachsen.
Andere Sammler kommen mit meinem System garnicht zurecht, was ja auch ok ist, da sie selber einen anderen Weg haben.

Zum Thema wurzeln in Seramis/Wasser.
Mit dem hin und her (von Seramis in Wasser und wieder zurück) ist glaube nicht gut.
Ich kann dir empfehlen, die Pflanze in einen geschlossenen Becher zu geben, ich nehme jogurthbecher) mit Seramis aufzufüllen und dann Wasser rein bis zur Oberkante von Seramis. Damit fahre ich beim wurzeln immer sehr gut.
Einfach stehen lassen und abwarten.
avatar
Tinuviel
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.09.20

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Tinuviel Gestern um 5:30 pm

Hallo zurück. Ich freue mich über jede Anregung Wink Nun der Kerii gefällt nicht so toll was ich mache. bei 3 von den Steckis is das untere Blatt gelblich geworden und abgefallen. Nun weiß ich nicht...zuviel sonne..oder was ihr nicht gefällt. Ich dank dir für den Tip mit dem Wasser bis zum Seramis. Ich dachte 1/3 wasser rein....dass es nur feucht ist. Wusste nicht dass ichs ganz auffüllen sollte 🙈🙈
Elocin
Elocin
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 36
Ort : Erfurt
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 17.10.19

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Elocin Heute um 5:13 pm

Also das ich das Wasser bis Oberkante Seramis mache, ist halt meine Variante 😉.
Aber eventuell klappt es bei dir auch.

Du meine Kerrii steht auch vollsonnig und sie hat ihr Blätter verfärbt. Was man bei einigen Hoyas beobachten kann.
Man liest immer wieder das die Hoyas nicht sonnig stehen sollen....bis her habe ich dahingehend keine Verluste zu vermelden.
Allerdings stehen Steckis zum wurzeln bei mir immer halbschattig. Ich bilde mir ein das sie es ihnen beim wurzeln an einem schattigeren Ort besser geht.

Gesponserte Inhalte

Elocins Hoyas  - Seite 2 Empty Re: Elocins Hoyas

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 29, 2020 6:06 pm