Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoyaliste für Hoyas die mit Kalk zurecht kommen
Hoya crassicaulis EmptyGestern um 7:26 pm von Elocin

» Blüten 2019
Hoya crassicaulis EmptySo Sep 22, 2019 5:56 am von Susi

» LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
Hoya crassicaulis EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

» Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
Hoya crassicaulis EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

» Susi's Hoyas
Hoya crassicaulis EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
Hoya crassicaulis EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
Hoya crassicaulis EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
Hoya crassicaulis EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
Hoya crassicaulis EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
Hoya crassicaulis EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

Navigation

Galerie


Hoya crassicaulis Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya crassicaulis

Ramselina
Ramselina
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 38
Ort : Wien
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 02.03.11

Hoya crassicaulis Empty Hoya crassicaulis

Beitrag von Ramselina am Do März 03, 2011 4:23 pm

Name: Hoya crassicaulis

Synonyme: Hoya incrassata

Herkunft: Philippinen

Benannt nach:

Blütenfarbe: gelb, die Spitzen der Kronenlappen sind rötlich

Blütengröße: wirken klein, da die Kronenlappen stark zurückgebogen sind

Blütenform: Kronenlappen stark zurückgebogen

Blüten pro Dolde: bis zu 100 (habe bei meiner 96 gezählt)
tropft Nektar: ja

Haltbarkeit der Blüten: ca. 1 Woche

Besonderheiten: sehr starker Duft, dieses Jahr wird sie auf den Balkon „verbannt“

Blütezeit: Frühjahr bis Herbst, sehr blühfreudig

Duft: sehr starker, pikanter Duft

Blattgröße: ca. 10cm lang, ca. 5cm breit

Blattstruktur: ledern, Ränder sind nach unten gebogen, eher hell grün bis gelblich

Wachstum: anfangs sehr schnell, jetzt langsamer, Triebe verholzen relativ schnell

Dünger: Orchideen-, Kakteen-, Grünpflanzendünger abwechselnd
wie oft wird gedüngt: alle 3-4 Wochen, gieße aber dazwischen oft mit Aquarienwasser

Substrat:
Orchideen-, Kakteen- und Grünpflanzenerde ( 6:3:1 )

Topfgröße: 15cm

Temperatur: Winter ca. 18-20°C, Sommer bis 30°C

Standort: Ostfenster, direkt an der Scheibe

Gießen: einmal pro Woche im Winter, zweimal pro Woche im Sommer

Luftfeuchte: Winter einmal pro Woche sprühen, Sommer wenn es geht täglich

Pflanze: klettert bei mir an selbstgebundenen Holzstäben ca. 60cm hoch, dies war eigentlich als Überganslösung gedacht, durch das Verholzen der Pflanze wurde es zur Dauerlösung



Bilder:

Pflanze:
Beim Kauf 2009:
Hoya crassicaulis 175_7510

März 2011:
Hoya crassicaulis 03_03_13

Blatt:
Hoya crassicaulis 03_03_14

Blüte:
Hoya crassicaulis 02210

Hoya crassicaulis 00810



Bin für jede Kritik, Änderungsvorschläge und eigene Bilder dankbar!
GLG

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Okt 20, 2019 10:20 pm