Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Blüten 2019
 Hoya pubicalyx EmptySo Sep 22, 2019 5:56 am von Susi

» LED Leuchten zur Überwinterung - Erfahrungen
 Hoya pubicalyx EmptyMi Jul 03, 2019 4:48 pm von oldvinyll

» Linkliste - Krankheiten und Schädlinge
 Hoya pubicalyx EmptyMi Jul 03, 2019 10:55 am von Susi

» Susi's Hoyas
 Hoya pubicalyx EmptyDi Mai 28, 2019 11:22 am von Susi

» Susi's Hoyas
 Hoya pubicalyx EmptyMo Mai 13, 2019 9:52 pm von Susi

» Hoya macgillivrayi Coen River
 Hoya pubicalyx EmptyMi Apr 10, 2019 4:33 pm von Ev

» Blüten 2018
 Hoya pubicalyx EmptySo Feb 10, 2019 11:43 am von Ev

» Wollläuse an Hoya carnosa
 Hoya pubicalyx EmptySo Feb 10, 2019 11:41 am von Ev

» Suche Buchtipps
 Hoya pubicalyx EmptyMi Okt 24, 2018 1:13 pm von Ev

» lange blattlose Triebe
 Hoya pubicalyx EmptySa Okt 13, 2018 4:15 pm von Ev

Navigation

Galerie


 Hoya pubicalyx Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya pubicalyx

soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 55
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 755
Anmeldedatum : 06.01.11

 Hoya pubicalyx Empty Hoya pubicalyx

Beitrag von soufian870 am Mo Jun 06, 2011 8:31 pm

Name: Hoya pubicalyx

Herkunft: Philippinen, Insel Luzon

Benannt nach:

Blütenfarbe: von schwarzrot, kräftiges rosa bis zart rosa

Blütengröße: ca. 2 cm

Blütenform: wie compacta

Haltbarkeit der Blüten:

Blüten pro Dolde: ca. 18 - ? Blüten

Blütezeit: bei mir Mai - Juni

Duft: angenehm nach Parfüm, nicht so stark wie compacta

Tropft Nektar: ja

Blattgröße: ca.15 cm lang und 4,5 cm breit

Wachstum: gut wachsend, lange Triebe bildend

Dünger: bei mir alle 6-8 Wochen

Substrat: .... noch Originalsubstrat von Flores

Temperatur: nicht zu heiß

Standort: bei mir an einem Süd - Fenster mit indirekter Sonne

Gießen: 1x in der Woche, aber nicht tauchnass !

Luftfeuchte: ??


Fotos: pubicalyx ´Chimera´

 Hoya pubicalyx 20110606-203724-188  Hoya pubicalyx 20110606-203928-740  Hoya pubicalyx 20110606-204724-158

Blätter:

 Hoya pubicalyx 20110606-205628-245  Hoya pubicalyx 20110606-205808-163


Falls was fehlt oder falsch ist, bitte nachtragen bzw. korrigieren Smile

LG Katrin



avatar
Simone Merdon-Bennack
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.01.11

 Hoya pubicalyx Empty Re: Hoya pubicalyx

Beitrag von Simone Merdon-Bennack am Mi Jun 08, 2011 8:33 am

Katrin, hier sollten die Kulturvarietäten der pubicalyx noch aufgeführt werden. Gerade die abgebildete Chimera ist ja eine Züchtung.

Die "reine" Art Hoya pubicalyx von den Inseln ist eigentlich recht unscheinbar mit kleineren rose farbenen Blütendolden und auch, verglichen mit den Züchtungen, recht kleinen Blättern. Die Insel Luzon ist nur eine der vielen zu den Philippinen gehörenden Inseln. Hoya pubicalyx ist auf den Philippinen auf allen Inseln verbreitet. Ich habe pubicalyx auf Luzon und auf der Insel Mindoro im Norden der Phillis gefunden. Leider war ich nur auf diesen beiden Inseln. Mehr haben 4 Wochen nicht hergegeben.
Es gibt Fundnachweise der Hoyaart der Inselgruppe Mindanao im Süden bis hin zum Sulu-Archipel und Fundnachweise der Visayas in der Mitte der Phillis, wo die bekannten Inseln Palawan und Negros dazu gehören. Mein philippinischer Freund treckt ab und an dahin und ich habe durch ihn Nachweise des Vorkommens der pubicalyx von diesen Inseln.
Die "reine" Art ist selten in Kultur vertreten.

Was sich in den Sammlungen findet, sind die Züchtungen dieser schönen philippinischen Hoyaart, wie 'Pink Silver'; 'Fresno Beauty'; 'Royan Hawaien Purple'; 'Red Button' ......... Von denen sind auch die Blüten wesentlich eindrucksvoller.
LG
Simone
www.simones-hoyas.de

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Okt 16, 2019 10:49 pm