Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hallo in die Runde
Hoya megalantha EmptyMi Dez 01, 2021 5:37 am von HildeW.

» Hoyas die einfach nicht wollen? ;(
Hoya megalantha EmptyMo Nov 15, 2021 11:17 pm von Tinuviel

» Steckbriefe, Pflege und Tipps
Hoya megalantha EmptyMo Nov 15, 2021 6:19 pm von Mai

» Blüten 2021
Hoya megalantha EmptyMo Nov 15, 2021 1:45 pm von Exotikblümchen (Franzi)

» Euer größtes Hoyablatt?!
Hoya megalantha EmptyMo Nov 15, 2021 1:27 pm von Exotikblümchen (Franzi)

» Hoya carnosa "Grey Ghost" Herkunft und Geschichte
Hoya megalantha EmptyMo Nov 15, 2021 1:07 pm von Exotikblümchen (Franzi)

» Susi's Hoyas
Hoya megalantha EmptyDo Okt 21, 2021 9:03 pm von Susi

» H.Golden Eye will blühen
Hoya megalantha EmptySo Okt 17, 2021 11:55 am von Greta

» 3 Hoyas? Aber welche?
Hoya megalantha EmptyDi Okt 05, 2021 10:57 pm von Hannoya

» Wie düngt Ihr Eure Hoyas?
Hoya megalantha EmptySo Sep 26, 2021 11:27 am von WolfgangH

Navigation

Galerie


Hoya megalantha Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


5 verfasser

Hoya megalantha

Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber


Alter : 40
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1625
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya megalantha Empty Hoya megalantha

Beitrag von Elvira Di Jul 05, 2011 1:11 pm

Hallo zusammen.

Ich habe vor kurzem 2 megalanthas bekommen sp aff. megalantha NS05-038 und megalantha Ted Green.

Leider finde ich wenig Pflegehinweise wie Standort usw.

Ich hoffe jemand kann mir paar Tipps geben, ich wäre sehr Dankbar.

Schöne Grüße Elvira
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner


Alter : 57
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 756
Anmeldedatum : 06.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von soufian870 Di Jul 05, 2011 8:46 pm

Man ich will auch ne megalantha Sad
Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber


Alter : 40
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1625
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Elvira Di Jul 05, 2011 9:09 pm

Hallo Katrin,

wenn sie sich gut machen und ihrgendwann ein Ableger vom Seitentrieb möglich ist melde ich mich bei dir.

Die 038 möchte an mehreren Stellen austreiben.

LG Elvira
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner


Alter : 57
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 756
Anmeldedatum : 06.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von soufian870 Di Jul 05, 2011 9:16 pm

Jaaaaaaaaaaaaaaaa Very Happy
Anya
Anya
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber


Alter : 50
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 07.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Anya Di Jul 05, 2011 9:36 pm

Elvira schrieb: ihrgendwann ein Ableger vom Seitentrieb

LG Elvira
Darf ich dann auch ein Stükchen von diese Schönheit haben? Rolling Eyes
Elvira
Elvira
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber


Alter : 40
Ort : Duisburg
Anzahl der Beiträge : 1625
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Elvira Mi Jul 06, 2011 7:21 am

Hallo zusammen,

erstmal muss sie großwerden und dann können wir drüber reden.

Ich möchte nicht Versprechungen machen und dann wird nichts draus.

Wenn ich Ableger habe werde ich mich hier melden und dann sehen wir weiter, OK.

ICh weiß, daß megalantha beliebt ist und wenn sie sich gut machen ist alles machbar.

Es war auch sehr schwer vorallem an die Ted Green ranzukommen.
Diese scheint aber zickiger zu sein als die andere.

Ich hoffe jemand hat sie auch und kann paar Tipps zur Pflege geben, damit sie auch schön groß werden kann.

Schöne Grüße Elvira
Exotikblümchen (Franzi)
Exotikblümchen (Franzi)
Moderator
Moderator


Alter : 27
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 09.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Exotikblümchen (Franzi) Fr Okt 30, 2020 8:20 pm

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter.. habe aber nur diesen gefunden.

Hat jemand Erfahrung mit der megalantha?? Ich habe seit vorgestern einen Stecki und mache mir Sorgen, ob ich ihn überhaupt durchbekomme Very Happy
Sie kam mit 2 Trieben und jeweils einem Blatt, wovon ich eins entfernt habe, da es bereits welk war. Habe sie jetzt zum Bewurzeln in Perlite gestellt...


_________________
LG Franzi freu mich
avatar
Tinuviel
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber


Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 15.09.20

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Tinuviel Sa Okt 31, 2020 1:34 am

Hallo. ich bin noch nicht sehr bewandert mit den komplizierteren Arten. Aber ich habe bis jetzt sehr gute Erfahrung beim Bewurzeln in Seramis gemacht. Ich denke in Perlite ist es ähnlich. Ich hab die Baby Steckis in recht kleinen Behältern in Seramis und auf einer Heizmatte. Im Vergleich zu denen die nicht auf der Matte stehen hab bemerkt...dass die mit Wärme vielleicht nicht schneller bewurzelt sind aber dafür mehr Wurzeln gebildet haben in der selben Zeit. Auch im Zip lock bag hab ich nit Hoya linearis sehr gute Erfahrungen gemacht. Lg

Exotikblümchen (Franzi) und Hoyaverliebt mögen diesen Beitrag

Exotikblümchen (Franzi)
Exotikblümchen (Franzi)
Moderator
Moderator


Alter : 27
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 09.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Exotikblümchen (Franzi) Sa Nov 21, 2020 7:37 pm

Kleiner Zwischenbericht:
Der kleine Austrieb, der sich gebildet hatte ist leider abgefallen Neutral
Hab sie jetzt mal in ne ZIP Bag und auf ne Styroporplatte gestellt, da die Fensterbank recht kalt ist.

Dafür treibt die Dennis jetzt nach ca 2 Wochen aus Smile


_________________
LG Franzi freu mich
avatar
Tinuviel
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber


Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 15.09.20

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Tinuviel Sa Nov 21, 2020 8:52 pm

Ich denke dass der Austrieb abfällt ist nicht ungewöhnlich. Die Pflanze muss ja jetzt erst Wurzeln bilden. Ich nehme an...da sie keine Wurzeln hat schmeißt sie das weg was nicht zum Überleben nötig is. Und Styro ist sicher hilfreich. Das wird schon. Wink
Exotikblümchen (Franzi)
Exotikblümchen (Franzi)
Moderator
Moderator


Alter : 27
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 09.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Exotikblümchen (Franzi) Fr Dez 18, 2020 4:14 pm

Man soll sich ja nicht zu früh freuen.. aber ich glaube diesesmal klappt es Very Happy

Lag vermutlich wirklich an der Luftfeuchtigkeit.. Wurzeln hatte sie eigentlich schon recht viele.

Hoya megalantha B8fdae10


_________________
LG Franzi freu mich

helga1710 und Theresia mögen diesen Beitrag

avatar
Tinuviel
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber


Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 15.09.20

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Tinuviel Fr Dez 18, 2020 11:45 pm

Ui das sieht ja schon sehr vielversprechend aus Wink))

Exotikblümchen (Franzi) mag diesen Beitrag

Exotikblümchen (Franzi)
Exotikblümchen (Franzi)
Moderator
Moderator


Alter : 27
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 09.01.11

Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Exotikblümchen (Franzi) So Feb 28, 2021 11:08 am

Meine megalantha hat’s jetzt endgültig dahingerafft Sad sie sah super aus und hat Blätter gebildet... dann hab ich wahrscheinlich den Fehler gemacht, dass ich die Tüte runtergenommen hab. Jedenfalls sind danach alle Blätter und Triebe abgefallen. Zum Heulen einfach.

Also wenn mal jemand was abschneiden kann... cheers Very Happy


_________________
LG Franzi freu mich

Gesponserte Inhalte


Hoya megalantha Empty Re: Hoya megalantha

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Dez 05, 2021 9:56 am