Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» gekaufte Hoyasamen
Hoyas beschneiden? EmptyGestern um 7:21 pm von Ladytruck

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Hoyas beschneiden? EmptyMi Nov 25, 2020 5:31 pm von Tinuviel

» Handbestäubung
Hoyas beschneiden? EmptyMo Nov 23, 2020 12:51 pm von faber

» Hoya megalantha
Hoyas beschneiden? EmptySa Nov 21, 2020 8:52 pm von Tinuviel

» Tinu's Hoyas
Hoyas beschneiden? EmptyFr Nov 20, 2020 7:08 pm von Tinuviel

» Blüten heute
Hoyas beschneiden? EmptyMi Nov 18, 2020 11:45 am von Tinuviel

» exotsches Obst
Hoyas beschneiden? EmptySo Nov 08, 2020 3:21 pm von Susi

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
Hoyas beschneiden? EmptySo Nov 08, 2020 12:13 am von Tinuviel

» Ich bin auch neu
Hoyas beschneiden? EmptyDi Nov 03, 2020 12:38 am von Ladytruck

» Bin neu hier
Hoyas beschneiden? EmptyDi Nov 03, 2020 12:06 am von Tinuviel

Navigation

Galerie


Hoyas beschneiden? Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoyas beschneiden?

Exotikblümchen
Exotikblümchen
Moderator
Moderator

Alter : 26
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 09.01.11

Hoyas beschneiden? Empty Hoyas beschneiden?

Beitrag von Exotikblümchen am Fr Jul 15, 2011 8:00 pm

Hallo,

ich habe hier einige Hoyas, die mir hier regelrecht über den Kopf wachsen ( meterlange Triebe ). -> Bsp. Hoya meliflua und Hoya ciliata, arnottiana usw...
Beschneidet ihr eure Hoyas, damit sie austreiben, oder lasst ihr die so wachsen, bis die Hoya älter ist und wickelt sie um irgendetwas herum???
Hat das Beschneiden negative Auswirkungen auf die Blühwilligkeit?


_________________
LG Franzi freu mich
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoyas beschneiden? Empty Re: Hoyas beschneiden?

Beitrag von Andrea am Fr Jul 15, 2011 9:10 pm

Hallo Franzi, meine Hoyas sind noch nicht so groß, daß ich sie beschneiden müßte.
Allerdings teile ich längere Stecklinge und mache mehrere draus, bzw. auch eingewurzelte Ableger mach`ich kürzer und stecke das neue Stück auch wieder in die Erde.
Insgesamt könnte ich mir aber schon vorstellen daß, wenn man die Pflanzen beschneidet, diese kräftiger wachsen. Das tue ich beispielsweise auch mit meinen anderen Pflanzen, dann verzweigen sie sich viel besser. Wie das dann mit der Blütenbildung ist, kann ich Dir nicht sagen. Könnt`s mir nur so erklären, daß sie dann mal mit dem Blühen aussetzen, bis wieder genug Kraft da ist und sich neue Pedunkel gebildet habe. Ich bin aber auch schon auf die Meinung der Anderen gespannt, denn über dieses Thema habe ich mir noch keine Gedanken gemacht! Cool
Exotikblümchen
Exotikblümchen
Moderator
Moderator

Alter : 26
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 09.01.11

Hoyas beschneiden? Empty Re: Hoyas beschneiden?

Beitrag von Exotikblümchen am Fr Jul 15, 2011 9:27 pm

Hallo Andrea,
mmh, so ähnlich hatte ich es mir eigentlich auch gedacht, abschneiden und dann den Stecki wieder einpflanzen und dann warten, ob sie austreiben scratch ... mal abwarten, was die anderen meinen Wink


_________________
LG Franzi freu mich
Swala
Swala
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 36
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 08.01.11

Hoyas beschneiden? Empty Re: Hoyas beschneiden?

Beitrag von Swala am Fr Jul 15, 2011 9:29 pm

Das "Problem" hab ich gerade mit der Obscura und Heuschkeliana. Hoya obscura lässt mich bald nicht mehr ans Fenster. Rolling Eyes Abschneiden will und kann ich sie (noch) nicht, weil sie daran teilweise noch keine Blätter haben aber dafür jede Menge Pedunkel und Knospen daran bilden. Ich versuch sie immer irgendwie wieder nach oben in die Pflanze zu legen. Ob das Beschneiden sich negativ auf die Blühwilligkeit auswirkt weiß ich leider auch nicht, aber ich denke mal das kommt auch auf die Hoyart an und wie stark du sie beschneidest. scratch
Elise
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 53
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoyas beschneiden? Empty Re: Hoyas beschneiden?

Beitrag von Elise am Sa Jul 16, 2011 9:29 am

Hallo zusammen,
die meterlangen Triebe versuche ich aufzuwickeln. Meistens sind sie erstmal eine Weile kahl bis sich Knospen und Blätter bilden. Gerade an solchen langen Trieben bilden sich oft Knospenansätze , die man mit abschneiden würde. Ich schneide geknickte oder welke Triebe ab. Manchmal schneide ich auch alles klein und bewurzel neu, wenn mir die Wuchsform nicht gefällt.
Einen Zusammenhang zwischen Blühwilligkeit und Beschneiden habe ich nicht festgestellt.
marcu
marcu
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 63
Ort : Düsseldorf
Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 25.01.11

Hoyas beschneiden? Empty Re: Hoyas beschneiden?

Beitrag von marcu am Sa Jul 16, 2011 6:26 pm

Meine australis muss ich jeden Tag wieder abwickeln, die will nach *dorthinaus*
Die sucht sich ALLES, um sich fest zu ranken........... Rolling Eyes
minibell
minibell
Admin
Admin

Alter : 43
Anzahl der Beiträge : 497
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoyas beschneiden? Empty Re: Hoyas beschneiden?

Beitrag von minibell am Sa Jul 16, 2011 7:13 pm

Also ich lass meine Hoyas eigentlich ranken und wachsen, wie sie wollen. Ich stutze da nix.

Einige werden mit einem Gerüst gestützt und das war es auch schon.

Hab mal bei meiner imperialis versucht, sie durch Rückschnitt buschiger wachsen zu lassen und wollte auch dass sie sich verzweigt. Nix war's. Sie ist immernoch ein gerader Stecken mit Blättern dran.
Heute hab ich mal in einigen Abständen den Stängel mit dem Fingernagel direkt über einer Blattachsel eingeritzt. Mal schaun, ob sie sich jetzt verzweigt.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  santa Ganz aktuell ist der Adventskalender mit täglich neuen tollen Angeboten santa
Exotikblümchen
Exotikblümchen
Moderator
Moderator

Alter : 26
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 09.01.11

Hoyas beschneiden? Empty Re: Hoyas beschneiden?

Beitrag von Exotikblümchen am Sa Jul 16, 2011 10:30 pm

Nachdem, was ihr so schreibt, habe ich jetzt mal wieder eine Menge Rankgerüste gebaut und jetzt lasse ich sie einfach mal so wachsen, wie sie wollen und warte ab. scratch

Meine Hoya meliflua wächst jetzt vom Boden bis zur Decke hoch und von dort aus weiter am Fenster entlang lol!
Da weiß ich gar nicht was ich machen soll... vielleicht irgendwo drauf wickeln...


_________________
LG Franzi freu mich

Gesponserte Inhalte

Hoyas beschneiden? Empty Re: Hoyas beschneiden?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 28, 2020 3:13 am