Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Verluste....
Überwinterung EmptyGestern um 10:30 pm von Tinuviel

» Hoyas aus Europa
Überwinterung EmptySa Sep 19, 2020 10:25 pm von danva

» Elocins Hoyas
Überwinterung EmptySa Sep 19, 2020 7:45 pm von Elocin

» Was macht ihr mit euren Hoyas?
Überwinterung EmptyDi Sep 15, 2020 9:35 pm von Tinuviel

» Samenschote an meiner H. serpens
Überwinterung EmptyDi Sep 15, 2020 9:22 pm von Tinuviel

» Blüten 2020
Überwinterung EmptyDi Sep 15, 2020 9:09 pm von Tinuviel

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
Überwinterung EmptySa Sep 12, 2020 12:19 am von Philipp

» Roter Fleck auf Hoya callistophylla Steckling
Überwinterung EmptyMi Sep 09, 2020 12:36 pm von Susi

» Susi's Hoyas
Überwinterung EmptySo Aug 30, 2020 1:01 pm von Susi

» Blüten heute
Überwinterung EmptyMi Aug 12, 2020 1:13 pm von Elocin

Navigation

Galerie


Überwinterung Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Überwinterung

Enie
Enie
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 54
Ort : Zwickau
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 13.09.11

Überwinterung Empty Überwinterung

Beitrag von Enie am Mi Sep 21, 2011 2:36 pm

Hallo,

viele von euch haben ja schon über Jahre ihre Hoyas & da würde mich mal interessieren ob ihr sie teilweise überwintert?
Habt ihr auch beobachtet ob die Blühfähigkeit dadurch verbessert wird?

Danke schon mal für die Antworten
Exotikblümchen
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 26
Ort : Karlsruhe -> Achern
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.01.11

Überwinterung Empty Re: Überwinterung

Beitrag von Exotikblümchen am Do Sep 22, 2011 5:46 pm

Hey Kerstin,

also soweit ich weiß benötigen die meisten Hoyas auch im Winter konstante (20°C?) Temperaturen, wobei einigen Arten eine kühlere Überwinterung gut bekommt.
Es soll sogar die Blühfähigkeit erhöhen. Ich glaube bei der Hoya carnosa ist es beispielsweise so.

Leider habe ich außer einem dunklen Keller nichts zum Überwintern und so bleiben meine Hoyas immer so, wie sie sind und das hat bis jetzt immer geklappt.
Ich hatte noch keine Verluste und meine Hoya carnosa hat dieses Jahr auch geblüht Wink
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 57
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 05.01.11

Überwinterung Empty Re: Überwinterung

Beitrag von Andrea am Do Sep 22, 2011 6:40 pm

Wenn meine arnottiana die wärmeren Temperaturen nicht gemocht hätte, wären wohl nicht soviele Blütenansätze da!!
samsine
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 55
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Überwinterung Empty Re: Überwinterung

Beitrag von samsine am Do Sep 22, 2011 10:45 pm

Hallo Kerstin,

eine kühlere Überwinterung einiger Hoyas ist ein 'kann', nicht ein 'muss'. Das sind keine Kakteen, die für die Blütenbildung ihre Ruhephase und die kühlen Temperaturen benötigen.
All diejenigen, welche ihre Hoyas in der Wohnung pflegen, werden diese im Winter nicht irgend wo anders hinhängen/stellen. Auch ich mache das nicht. Was im Haus ist, bleibt auch dort.

Auf Aloha-Hoya findest du eine Liste mit verschiedenen Hoyas und ihren Temperatur-Toleranzen
Die Temperaturen sind in Fahrenheit angegeben, also hier mal fix noch die Umrechnung:
50°F = 10°C
60°F = 15°C
70°F = 21°C

Diese Auflistung zeigt an, welche Temperaturen die Hoyas vertragen können. Ausgegangen wird hierbei von Pflanzen, die gut im Wachstum stehen. Also diese Tabelle nicht für Stecklinge und Jungpflanzen anwenden, denn diese benötigen auf jeden Fall Temperaturen um mind. 20°C.

Auf Grund von Platzmangel an den Wohnungsfenstern und der Größe mancher Pflanzen überwintere ich viele Hoyas bei um die 12°C im GWH, was der Blütenbildung nicht schadet. Aber auch die in der Wohnung gedeihen und blühen Hoyas, die geringere Temperaturen vertragen würden.

LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
minibell
minibell
Admin
Admin

Alter : 43
Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 04.01.11

Überwinterung Empty Re: Überwinterung

Beitrag von minibell am Do Sep 22, 2011 11:31 pm

Jungpflanzen und Stecklinge überwintern bei mir generell in der Wohnung. Ansonsten räume ich nur carnosas, pubicalyxs und linearis ins kühlere Treppenhaus im Winter.

Habe aber noch keine Unterschiede in der Blühwilligkeit bemerkt. Meine 'Exotica' hab ich nun bestimmt schon fast 10 Jahre und hab die schon immer im Treppenhaus stehen, Sommers wie Winters. UND sie hat noch nie geblüht. Dafür hat meine carnosa 'white' dieses Jahr auf dem Balkon Pedunkel noch und nöcher gebildet und die ist eine ca. 2 Jahre alte Jungpflanze.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  santa Ganz aktuell ist der Adventskalender mit täglich neuen tollen Angeboten santa

Gesponserte Inhalte

Überwinterung Empty Re: Überwinterung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Sep 24, 2020 9:42 am