Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptyGestern um 10:07 pm von Tinuviel

» Handbestäubung
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptyGestern um 12:51 pm von faber

» Hoya megalantha
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptySa Nov 21, 2020 8:52 pm von Tinuviel

» gekaufte Hoyasamen
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptySa Nov 21, 2020 2:06 pm von helga1710

» Tinu's Hoyas
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptyFr Nov 20, 2020 7:08 pm von Tinuviel

» Blüten heute
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptyMi Nov 18, 2020 11:45 am von Tinuviel

» exotsches Obst
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptySo Nov 08, 2020 3:21 pm von Susi

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptySo Nov 08, 2020 12:13 am von Tinuviel

» Ich bin auch neu
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptyDi Nov 03, 2020 12:38 am von Ladytruck

» Bin neu hier
Positives und Negatives zum Hoyabuch EmptyDi Nov 03, 2020 12:06 am von Tinuviel

Navigation

Galerie


Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Positives und Negatives zum Hoyabuch

Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von Andrea am Do Sep 22, 2011 6:59 pm

Erstmal muß ich das Buch wirklich als positiv bewerten. Viel Wissenswertes und auch viel Neues gibt es auf dem Gebiet der Hoyas zu erfahren. In einigen Dingen, wie beispielsweise:
curtisii: wird als schwerwurzelnd angegeben (stimmt, habe damit keine guten Erfahrungen gemacht!)
minibell: ist schwerwurzelnd ( auch darin muß ich zustimmen, hatte damit große Probleme-jetzt wächst sie)
davidcummingii: Wasserregulierung ist hier oberstes Gebot (hatte das Substrat oft zu lange abtrocknen laßen-jetzt alles i.O.
Stimmt absolut, habe dieselben Erfahrungen gemacht!

Was mir nicht so gefällt ist, daß in der tabell. Beschreibung Angaben zum Standort (ob hell, Halbschatten) und zu den Blättern (ob sukkulent oder nicht, fehlen. Da ich ja die sukkulenten Hoyas lieber mag, muß ich mir dies halt im Internet raussuchen. Info`s zur gracilis habe ich vermißt!

Nochwas hätte ich gerne von Euch gewußt:
Was is`n der Unterschied zwischen sukkulent/ledrig/ fleischig und hart? Ist doch eigentlich alles sukkulent, oder? Wink Question

Bitte nicht als bedingungslose Kritik betrachten, is mir nur so aufgefallen und wollte Euch das mitteilen! Very Happy
minibell
minibell
Admin
Admin

Alter : 43
Anzahl der Beiträge : 497
Anmeldedatum : 04.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von minibell am Do Sep 22, 2011 11:25 pm

Hallo Andrea,
wenn du Infos zur gracilis suchst, dann musst du im Buch unter Hoya memoria nachschaun.

Also ich finde das Buch auch toll. Vorallem die vielen Blütenbilder. Die Kulturhinweise finde ich auch nicht schlecht.

Und die Hoyas, die noch fehlen, gibt es vielleich in einem nächsten Buch!?!

Zu deiner Frage nach den Blatteigenschaften.
Sukkulent und fleischig würde ich als gleich einstufen, aber ledrig, ist für mich nicht sukkulent. Ich würde ein dünneres, festeres, nicht so leicht brechendes Blatt als ledrig bezeichnen.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.  santa Ganz aktuell ist der Adventskalender mit täglich neuen tollen Angeboten santa
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von Andrea am Fr Sep 23, 2011 5:01 pm

Danke, Jutta. Ich werd nachschauen!!! Very Happy
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 56
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 756
Anmeldedatum : 06.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von soufian870 am Sa Sep 24, 2011 9:17 pm

Ich vermisse leider die Pflegeanleitung für die lauterbachii Sad
marcu
marcu
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 63
Ort : Düsseldorf
Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 25.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von marcu am Sa Sep 24, 2011 11:55 pm

Ja - und ich habe mich heute noch eine neue angesachafft. Wegen dem Buch. Crying or Very sad
Exotikblümchen
Exotikblümchen
Moderator
Moderator

Alter : 26
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 09.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von Exotikblümchen am Sa Sep 24, 2011 11:59 pm

Soll das jetzt auf die negativ oder auf die positiv Seite? Very Happy Very Happy Very Happy


_________________
LG Franzi freu mich
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von Andrea am So Sep 25, 2011 10:40 am

marcu schrieb:Ja - und ich habe mich heute noch eine neue angesachafft. Wegen dem Buch. Crying or Very sad

und welche hat es Dir angetan??? Very Happy
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von Andrea am So Sep 25, 2011 10:42 am

Exotikblümchen schrieb:Soll das jetzt auf die negativ oder auf die positiv Seite? Very Happy Very Happy Very Happy

Bestimmt positiv!!! flower
marcu
marcu
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 63
Ort : Düsseldorf
Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 25.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von marcu am So Sep 25, 2011 11:46 am

Die ruthie ist es! Natürlich ist das positiv! Cool
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von Andrea am So Sep 25, 2011 12:45 pm

marcu schrieb:Die ruthie ist es! Natürlich ist das positiv! Cool

....na klar Marcu, hattest Du uns doch erst mitgeteilt!!! Oje, ich werde alt! scratch
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 56
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 756
Anmeldedatum : 06.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von soufian870 am So Sep 25, 2011 2:03 pm

Das sollte keine negative Aussage sein Shocked
Mir ist es nur aufgefallen da man auch im Internet nicht wirklich was darüber findet.
Mir gefallen so einige Hoyas aus dem Buch.
Vor allem die neu gefundenen von Surisa.
Ich muß mir unbedingt mal die Liste von Ihr besorgen Razz
Ohje da gehen wieder einige Euro´s drauf Very Happy
Das wären zB. die sp.SR-2008 002, rhodostele, sp.SR-2009 018, surigaoensis, manipurensis, fusca, flagellata !!, die vielen bunten Formen der erythrostemma, burmanica (mein Ableger ist leider eingegangen)
Hahahaaaaaaaa, wieder so viele Smile
Naja, ich glaub den " Knall" werd ich nimmer los Razz
marcu
marcu
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 63
Ort : Düsseldorf
Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 25.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von marcu am So Sep 25, 2011 3:32 pm

Cool Ich meine, ich hätte gestern fusca und flagellata bei reineckes gesehen....
Embarassed kann aber sein, dass es im *Kindergarten* war - dann wären die nicht verkaufsreif, weil *zuklein*....
In 3 GWH sind Abteilungen mit Hoyas! Cool In einem hauptsächlich die Mutterpflanzen und Anzuchten, in einem die verkaufsreifen und in einem anderen abgeschirmt der *Kindergarten*.
Die, die ich für Frank ergattert habe, haben schon stattliche Größen!
Er kann sich schonmal auf das Päckchen freuen - hoffentlich paßt Alles hinein. Wink
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 56
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 756
Anmeldedatum : 06.01.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von soufian870 am So Sep 25, 2011 4:48 pm

Hab ne Bestellung bei Frau Reinecke am laufen aber ich werde sicher in den Herbstferien mal ne Zugtour mit meiner Tochter nach Langenfeld machen. Razz
Dobsonia
Dobsonia
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.06.11

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von Dobsonia am Do Okt 13, 2011 11:05 pm

Ahhh, hier bin ich richtig! Eigentlich Anregungen und Kritik... aber schon wird man doch wieder bloß zu neuen Amokkäufen verführt. Beim Betrachten von Surisas Sammlung wächst meine Wunschliste ständig an. Leider hat es wohl beim letzten Upload der Seite einige Bilder zerschossen, aber es sind immer noch mehr als genug Versuchungen unter hoyaworld.de vorhanden. Seufz, ich brauch ein Gewächshaus oder muss nach Thailand auswandern...

LG Katrin

Gesponserte Inhalte

Positives und Negatives zum Hoyabuch Empty Re: Positives und Negatives zum Hoyabuch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 24, 2020 9:52 am