Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» gekaufte Hoyasamen
meine Ceropegias EmptyGestern um 7:21 pm von Ladytruck

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
meine Ceropegias EmptyMi Nov 25, 2020 5:31 pm von Tinuviel

» Handbestäubung
meine Ceropegias EmptyMo Nov 23, 2020 12:51 pm von faber

» Hoya megalantha
meine Ceropegias EmptySa Nov 21, 2020 8:52 pm von Tinuviel

» Tinu's Hoyas
meine Ceropegias EmptyFr Nov 20, 2020 7:08 pm von Tinuviel

» Blüten heute
meine Ceropegias EmptyMi Nov 18, 2020 11:45 am von Tinuviel

» exotsches Obst
meine Ceropegias EmptySo Nov 08, 2020 3:21 pm von Susi

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
meine Ceropegias EmptySo Nov 08, 2020 12:13 am von Tinuviel

» Ich bin auch neu
meine Ceropegias EmptyDi Nov 03, 2020 12:38 am von Ladytruck

» Bin neu hier
meine Ceropegias EmptyDi Nov 03, 2020 12:06 am von Tinuviel

Navigation

Galerie


meine Ceropegias Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


meine Ceropegias

schmetterling0004
schmetterling0004
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 53
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 04.01.11

meine Ceropegias Empty meine Ceropegias

Beitrag von schmetterling0004 am Fr Jan 07, 2011 6:57 am

Da ich mich ja schon als Ceropegien-Fan "geoutet" habe, untermale ich das noch mit Fotos. Eine der Pflanzen sind ganze neu (erst wenige Wochen bei mir) andere hab ich schon jahrelang:

die ersten 4 Fotos sind voll die Härte, weil sie blühen, obwohl sie noch gar keine Wurzeln haben
meine Ceropegias 20100821-221854-342 meine Ceropegias 20100821-222053-116 meine Ceropegias 20100821-222332-601 meine Ceropegias 20100821-222509-941

meine Ceropegias 20100821-222922-513 meine Ceropegias 20100821-223041-504 meine Ceropegias 20100821-223234-964 meine Ceropegias 20100821-223421-843 meine Ceropegias 20100821-223523-205 meine Ceropegias 20100821-223647-356 meine Ceropegias 20100821-223759-360 meine Ceropegias 20100821-223908-685 meine Ceropegias 20100821-224144-439 meine Ceropegias 20100821-224306-4 meine Ceropegias 20100821-224611-956 meine Ceropegias 20100821-224725-567 meine Ceropegias 20100821-224834-434

(Namen oben links beginnend)

C.Hybrid Uranus/stapeliiformi
C.paricyma
C.Hybrid linearis/bulbosa
C.Hybrid cimiciodora/stapeliiformis
C.Hybrid stapeliiformis
C.distincta Zimbabwe
C.distincta Mseleni
C.barkeyi

Als Erde nehme ich immer Kakteenerde 1:1 Humus und Mineralisch (also grobes Zeugs, beim Kauf einfach fühlen, ob es viele Steinchen drinnen hat)

Giessen: je nach Wetter und Standort - ich steck immer den Finger so 1-1,5cm in die Erde - ist noch leicht feucht, wird sicher nicht gegossen - ist staubtrocken, überleg ich, ob ich morgen zum Giessen Lust habe...ggg
ALLERDINGS: im Winter vielleicht einmal im Monat, oder jeden 2. Monat mal einen Schluck - kommt aber auch auf die Art drauf an. Gibt auch welche, die überhaupt kein Wasser vertragen - Sandersonii gehört aber nicht dazu. Viele schmeissen dann die Blätter weg und trocknen ein bisschen ein... Haygarthii z.B. manche Arten von der sogar komplett.

Licht: die meisten von meinen mögen Ost-Fenster und blühen dort auch brav. Es gibt allerdings auch Arten die zwar am Südfenster alle Blätter wegschmeissen, dann aber zum Blühen anfangen - gibt also keine Allgemeinregel. Sandersonii würde ich aber ans Ostfenster platzieren. Manche geben die sogar in den Garten raus - würde ich mich jetzt nicht getrauen...

Temperaturen: einfach = Zimmertemperatur

Dünger - Kakteen- oder Orchideendünger - nur wenn man grad lustig ist - vielleicht einmal im Monat in der Wachstumsphase - Winter gar nicht - ist Ruhephase.

Mit Sämlingen als solches, habe ich jedoch bislang keine Erfahrung - kommt vielleicht noch..gg

So springe ich mit meinen um - ist aber auch nicht das Nonplusultra, da mir manche Arten überhaupt nicht blühen. Die aristolochioides ist mir sogar ganz eingegangen - lass ich eben die Finger davon, was solls...

alex
alex
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Alter : 44
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 31.01.11

meine Ceropegias Empty Re: meine Ceropegias

Beitrag von alex am Mi Feb 02, 2011 9:37 pm

Hallo!

Dein C.Hybrid linearis/bulbosa ist sehr wahrscheinlich eher ein Hybrid zwischen C. linearis ssp. woodii mit C. rendallii, wobei hier die C. linearis ssp. woodii sehr, sehr überwiegt.

C. bulbosa kann man ausschließen, da die beiden Arten so ziemlich wahrscheinlich gar nicht kreuzbar sein dürften.

Und auf die beiden C. distincta-Klone bin ich ganz furchtbar neidisch. Wink
schmetterling0004
schmetterling0004
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 53
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 04.01.11

meine Ceropegias Empty Re: meine Ceropegias

Beitrag von schmetterling0004 am So Feb 20, 2011 3:19 pm

alex schrieb:Hallo!

Dein C.Hybrid linearis/bulbosa ist sehr wahrscheinlich eher ein Hybrid zwischen C. linearis ssp. woodii mit C. rendallii, wobei hier die C. linearis ssp. woodii sehr, sehr überwiegt.

C. bulbosa kann man ausschließen, da die beiden Arten so ziemlich wahrscheinlich gar nicht kreuzbar sein dürften.

Und auf die beiden C. distincta-Klone bin ich ganz furchtbar neidisch. Wink

Hmmmm, das könnte natürlich auch gut möglich sein.
Die beiden Klone, waren überhaut die ersten Ceropegias, die ich mir zugelegt hatte. Habe ich mir damals bei Reinecke gekrallt...g
schmetterling0004
schmetterling0004
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Alter : 53
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 04.01.11

meine Ceropegias Empty Re: meine Ceropegias

Beitrag von schmetterling0004 am Sa Jun 25, 2011 11:12 pm

Letztes Jahr, hat sich eine haygarthii zu mir gesellt - jetzt blüht sie:

meine Ceropegias 20110625-230330-185 meine Ceropegias 20110625-230332-927 meine Ceropegias 20110625-230335-41
avatar
bluemchen
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Ort : Steinfurt
Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 25.03.12

meine Ceropegias Empty Re: meine Ceropegias

Beitrag von bluemchen am Di März 27, 2012 5:30 am

Hallo!
Tolle Bilder. Ein paar Ceropegia habe ich auch. Aber noch sehr klein.
LG Bianca

Gesponserte Inhalte

meine Ceropegias Empty Re: meine Ceropegias

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 28, 2020 2:48 am