Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hallo in die Runde
Hoya australis EmptyGestern um 9:45 pm von HildeW.

» H.Golden Eye will blühen
Hoya australis EmptySo Okt 17, 2021 11:55 am von Greta

» Euer größtes Hoyablatt?!
Hoya australis EmptyDo Okt 14, 2021 12:56 pm von Exotikblümchen (Franzi)

» 3 Hoyas? Aber welche?
Hoya australis EmptyDi Okt 05, 2021 10:57 pm von Hannoya

» Wie düngt Ihr Eure Hoyas?
Hoya australis EmptySo Sep 26, 2021 11:27 am von WolfgangH

» Und noch einige mehr :D
Hoya australis EmptySa Sep 18, 2021 12:23 pm von Theresia

» Hoya serpens
Hoya australis EmptySa Sep 18, 2021 12:18 pm von Theresia

» Susi's Hoyas
Hoya australis EmptySa Sep 11, 2021 8:55 pm von jule

» Mal wieder was zum Rätseln
Hoya australis EmptyFr Sep 10, 2021 6:38 pm von Exotikblümchen (Franzi)

» zauberstab's Hoyaliste
Hoya australis EmptyFr Sep 10, 2021 6:26 pm von Exotikblümchen (Franzi)

Navigation

Galerie


Hoya australis Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


2 posters

Hoya australis

Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 59
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya australis Empty Hoya australis

Beitrag von Andrea Fr Apr 20, 2012 10:00 pm

Hatte ja die Tage ein Bild von meiner australis eingestellt. Heute hab`ich es gewagt. Habe, also 2m bestimmt abgeschnitten und den Wurzelballen auch gleich verkleinert.
Jetzt steht sie aber nicht mehr in Seramis, sondern in Hoyaerde von Haage, welcher ich Bims untergemischt habe.
Mal sehen, wie sie sich macht, aber ich denke ganz gut! Die australis ist eigentlich hart im Nehmen! Very Happy
Und da ich ja auf dem Verkleinerungstrip bin fiel es mir auch nicht schwer, die Schere anzusetzen. Jetzt steht alles erstmal im Wasser, einfach wegwerfen ist nicht. Ich habe sie ja gekauft, weil mir die Pflanze gefällt! Very Happy
avatar
wiggi
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : hamburg
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.10.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von wiggi Fr Apr 20, 2012 10:06 pm

Hallo Andrea,
oh nein, wieso denn? Sie sah doch so klasse aus. Ich glaube, das hätte ich nicht übers Herz gebracht. Wie sieht sie denn jetzt aus? Neues Foto? Bidde, bidde...

gruss heike
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 59
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von Andrea Fr Apr 20, 2012 10:34 pm

Hier nun das Bild. So schlimm ist`s gar nicht. An Höhe hat sie n`bissel verloren. Aber das macht sie dieses Jahr wieder wett, wetten?
Hoya australis Hoya_a12
Man kann sie doch auch nicht unendlich wachsen lassen. Ich hatte sowieso die Befürchtung, das sie irgendwann den Übertopf sprengen wird. Und dem habe ich heute Einhalt geboten! Schlimm? Neee ne? Wink
avatar
wiggi
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 51
Ort : hamburg
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.10.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von wiggi Sa Apr 21, 2012 11:20 am

Hallo,
na ok, so schlimm sieht es gar nicht aus. Hast ja recht. Und jetzt bewurzeln bestimmt ne Menge Stecklinge gell? Laughing

gruss heike
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 59
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von Andrea Sa Apr 21, 2012 4:23 pm

Ja, sind schon Einige. Die Zwischenstücke, wo kein Blatt ist, die habe ich aber entsorgt. Die bringen ja nichts.
[img][/img]
Hoya australis Austra19
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 59
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von Andrea So Apr 29, 2012 3:33 pm

Falls jemand von Euch Interesse an australis Ablegern hat, kann sich gerne melden. Sie bekommen schon kleine Wurzeln.

Gesponserte Inhalte

Hoya australis Empty Re: Hoya australis

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Okt 21, 2021 6:34 am