Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Erst weiße und nun schwarze Flecken!
hoya tjadasmalangensis EmptyDi Jun 21, 2022 2:36 pm von Franzi28

» Soll das eine Hoya sein?
hoya tjadasmalangensis EmptyMo Mai 30, 2022 8:23 am von Gast

» sternfeldis Liste aktualisiert 10.06.2021
hoya tjadasmalangensis EmptyDo Feb 10, 2022 7:36 pm von sternfeldi

» Hoyas die einfach nicht wollen? ;(
hoya tjadasmalangensis EmptyDo Feb 10, 2022 3:33 pm von jalito

» Hoyas zu verschenken
hoya tjadasmalangensis EmptyDo Feb 10, 2022 3:04 pm von Tinuviel

» Mal wieder Aussaat
hoya tjadasmalangensis EmptyMo Jan 24, 2022 11:13 am von Tinuviel

» Hoya caudata
hoya tjadasmalangensis EmptySa Jan 15, 2022 6:34 pm von Greta

» Hoya coriacea (Beitrag von Silv)
hoya tjadasmalangensis EmptySa Jan 15, 2022 6:23 pm von Greta

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
hoya tjadasmalangensis EmptySa Jan 15, 2022 6:13 pm von Greta

» Euer größtes Hoyablatt?!
hoya tjadasmalangensis EmptySa Jan 15, 2022 6:11 pm von Greta

Navigation

Galerie


hoya tjadasmalangensis Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


hoya tjadasmalangensis

minibell
minibell
Admin
Admin


Alter : 45
Anzahl der Beiträge : 501
Anmeldedatum : 04.01.11

hoya tjadasmalangensis Empty hoya tjadasmalangensis

Beitrag von minibell Sa Jan 08, 2011 2:11 pm

Name: Hoya tjadsamalangensis

Herkunft: Sarawak, Borneo

Benannt nach:

Blütenfarbe: noch unbekannt

Blütengröße: noch unbekannt

Blütenform: noch unbekannt
tropft Nektar:

Haltbarkeit der Blüten: noch unbekannt

Besonderheiten: noch unbekannt

Blütezeit: noch unbekannt

Duft: noch unbekannt

Blattgröße: H. tjadasmalangensis entwickelt recht große Blätter. Der Neuaustrieb hat es auf stattliche 17 x 13 cm große Blätter gebracht.

Blattstruktur: Blattoberseite: große glänzende Blätter. Venen gut sichtbar, von der Blattbasis bis zur Spitze. Farbe eher helles Grün. Blattunterseite: matte Unterseite, Venen auch dort gut sichtbar. Gelbliches Grün.

Wachstum: Im Sommer starkes Wachstum, erst kahle Ranken, die jedoch schnell Blätter bilden.

Dünger: Düngestäbchen
wie oft wird gedüngt: etwa alle 4 bis 6 Wochen

Substrat: Orchideenerde, Sand und Seramis oder Blähton, Verhältnis 3:1:1

Topfgröße: relativ großer Topf bei mir, da der Steckling liegend bewurzelt wurde

Temperatur: mag es gerne warm, hat jetzt auch im Winter bisher noch keine Probleme damit

Standort: Fenster Südseite, im Sommer auch auf dem Balkon (Westseite)

Gießen: im Sommer fast täglich, im Winter alle 2-3 Tage eine kleine Menge

Luftfeuchte: Ich besprühe meine jeden 2. Tag mit dem Blumensprüher

Pflanze: braucht aufgrund der großen Blätter etwas mehr Platz. Meine ist auf einen Rankdraht aufgezogen. Werde jetzt im Sommer aber einen größeren brauchen.


Bilder:

Pflanze:
hoya tjadasmalangensis Tjadasmalangensis_t


Blatt:

Blüte:.


_________________
Liebe Grüße
Jutta


Ich rede täglich mit meinen Pflanzen. Antworten tun se aber immernoch nich!!!

Meine Hoyaliste


LR Selbständiger Vertriebspartner - Mein Online-Shop schaut doch mal vorbei.

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jul 02, 2022 7:59 am