Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» welche hoyas mögens kühler?
Hoya myrmecopa EmptySa Apr 17, 2021 8:14 pm von airam

» hoya sp. borneo gunung gading
Hoya myrmecopa EmptyMo Apr 12, 2021 7:32 am von Tinuviel

» Exotikblümchens Hoyas
Hoya myrmecopa EmptySo März 28, 2021 5:41 pm von Theresia

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Hoya myrmecopa EmptySo März 28, 2021 11:51 am von Tinuviel

» Aussaat Hoya fusca
Hoya myrmecopa EmptyMo März 22, 2021 11:07 am von minibell

» Pflege sulawesiana
Hoya myrmecopa EmptySa März 20, 2021 8:57 pm von zauberstab

» Hoya megalantha
Hoya myrmecopa EmptySo Feb 28, 2021 11:08 am von Exotikblümchen

» Handbestäubung
Hoya myrmecopa EmptyMo Feb 22, 2021 10:37 am von Tinuviel

» Susi's Hoyas
Hoya myrmecopa EmptySa Feb 20, 2021 6:21 pm von Theresia

» Hoyas in Hydrokultur
Hoya myrmecopa EmptyDo Feb 04, 2021 1:33 pm von Tinuviel

Navigation

Galerie


Hoya myrmecopa Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya myrmecopa

samsine
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 56
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoya myrmecopa Empty Hoya myrmecopa

Beitrag von samsine So Jan 09, 2011 2:39 pm

Name: Hoya myrmecopa

Herkunft: Indonesien (Insel Sulawesi)

Benannt nach: aus dem Griechischem:
Myrmex = Ameise (bekannt auch aus der griechische Mythologie, da ist Myrmex eine Jungfrau und Günstlingin der Minerva, die, weil sie sich übermütig gegen die Göttin benahm, von ihr in eine Ameise verwandelt wurde)
Ope = Loch, Bohrung

Blütenfarbe: Corolla – lila-rosa, Corona gelblich in der Mitte orange, es gibt auch welche mit cremefarbener Corolla

Blütengröße: 4 – 6 mm im zurückgebogenen Zustand

Blütenform: Kronenblätter stark nach hinten gebogen

Entwicklung Blüte: von Peduncelansatz bis Blüte ca. 5 Wochen

Haltbarkeit der Blüten: bis 6 Tage, zum Ende hin werden die Blüten etwas blasser und fallen dann einfach ab

Blüten pro Dolde: 17 – 28

Blütenstiel: 10 – 13 mm

Dolde: Ø ca 35 mm

Doldenstiel: 5 - 7 mm

Blütezeit: bisher März und September/Oktober

Duft: schwach, aber angenehm

Tropft Nektar: reichlich

Blätter: fest, mittelgrün, Rand dunkler

Blattgröße: 23 - 32 mm x 35 – 60 mm, Stiel 3 - 5 mm

Wuchsverhalten: nicht windend, Triebe mit langen, verzweigten Luftwurzen, die sich auch gern irgendwo festhalten und klettern wollen

Dünger: Orchideendünger, 14-tägig in halber Konzentration

Substrat: Blumenerde mit Orchideenerde und Seramis

Temperatur: Winter ca. 18 °C / Sommer bis 30°C

Standort: Süd-Ost-Fenster zwischen anderen Hoyas, sehr hell, aber ohne direkte Sonne
Sonne/Halbschatten: Halbschatten
wie viele Stunden Sonne: keine direkte Sonne

Gießen: ca. 1 x die Wochen, Winter weniger

Schädlinge: bisher keine bemerkt

Zum Vergrößern auf Bild klicken:

Blätter

Hoya myrmecopa 20091002-211601-534 Hoya myrmecopa 20091002-211601-185


Blütenentwicklung

Hoya myrmecopa 20091002-211743-37 Hoya myrmecopa 20091002-211743-684 Hoya myrmecopa 20091002-211743-938


Hoya myrmecopa 20091002-211744-241 Hoya myrmecopa 20091002-211744-532

Blüten

Hoya myrmecopa 20091002-212022-964 Hoya myrmecopa 20091002-212022-727 Hoya myrmecopa 20091002-212022-509

Hoya myrmecopa 20091002-212022-661 Hoya myrmecopa 20091002-212023-805

Frauke


_________________
samsine's Pflanzen

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Apr 19, 2021 4:59 pm