Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoya coriacea (Beitrag von Silv)
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyGestern um 9:36 pm von Ladytruck

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyGestern um 5:45 pm von Ladytruck

» Bin neu hier
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyGestern um 12:53 am von Ladytruck

» Ich bin auch neu
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyMi Okt 28, 2020 7:24 pm von Tinuviel

» Aussaat Hoya carnosa x ?. Eine kleine Anleitung
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyMi Okt 28, 2020 11:19 am von Ladytruck

» Neumitglied
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyMi Okt 28, 2020 2:46 am von Tinuviel

» meine clivien
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyDi Okt 27, 2020 10:59 pm von Ladytruck

» Was sind wir
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyDi Okt 27, 2020 9:51 pm von Ladytruck

» Braune Flecken auf der davidcumingii
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptySo Okt 25, 2020 1:08 am von Tinuviel

» Hoyas aus Europa
Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 EmptyDi Okt 20, 2020 1:52 pm von Elocin

Navigation

Galerie


Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Eure Meinung zu Paul Shirley

avatar
jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 54
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 30.08.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von jalito am So Mai 18, 2014 11:43 am

So ,und was hat nun die fraterna begehrenswertes?-Nur Mal interessehalber-
dolche
dolche
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 18.04.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von dolche am So Mai 18, 2014 11:49 am

@Grit: Es gibt H. meliflua ssp. meliflua und H. meliflua ssp. fraterna. Paul Shirley scheint es dann eben abgekürzt zu haben  Laughing 
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Sunnie am So Mai 18, 2014 11:49 am

@Grit
...und welchen Namen hättest Du ihr wohl gegeben, wenn Du einen Ableger weitergegeben hättest?  Wink

Das ist doch die Crux dabei. Auf diese Weise verbreiten sich die Fälschlinge dann weiter.
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Sunnie am So Mai 18, 2014 11:54 am

dolche schrieb:@Grit: Es gibt H. meliflua ssp. meliflua und H. meliflua ssp. fraterna. Paul Shirley scheint es dann eben abgekürzt zu haben  Laughing 

Und hat durch diese Abkürzung ziemlich viel Verwirrung gestiftet, weil ja meliflua ssp. fraterna und fraterna zwei völlig unterschiedliche Pflanzen sind. Sowohl von der Blüte als auch von der Blattform her.
ursel
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 19.11.11

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von ursel am So Mai 18, 2014 12:10 pm

@ Simone: der Unterschied besteht in der Blütenfarbe (so sie denn jemals daheim blühen sollte)
-> die echte fraterna blüht gelb, die meliflua rosa
LG,Ju.
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Sunnie am So Mai 18, 2014 12:32 pm

ursel schrieb:@ Simone: der Unterschied besteht in der Blütenfarbe  (so sie denn jemals daheim blühen sollte)
-> die echte fraterna blüht gelb, die meliflua rosa
LG,Ju.

Judith, der Unterschied besteht:
1. in der Blattform
2. in der Blattfarbe
3. in der Blütenform
4. in der Blütenfarbe
5. meliflua als auch meliflua ssp. fraterna sondern braunen Nektar ab - fraterna (Blume 1849) nicht

Das sind zwei völlig unterschiedliche Pflanzen mit völlig unterschiedlichen Ansprüchen!
Also:
Hoya meliflua ssp. fraterna ist eine Hoya meliflua
Hoya fraterna ist eine Hoya fraterna

Guckstu meliflua und Meliflua ssp. fraterna: http://sun-flower-hoya.blogspot.de/2012/04/hoya-meliflua-ssp-fraterna-vs-hoya.html
Guckstu fraterna : http://www.orchids-flowers.com/wp-content/gallery/orchid-flower/hoya-fraterna.jpg
Guckstu nochmal fraterna : http://www.hoyorna.se/Hoya%20bilder/H.fraterna.jpg

Im übrigen wurde meliflua ssp. fraterna meines Wissens nach kürzlich in Hoya treubiana umbenannt.
Damit sollten die Verwechslungen ja hoffentlich bald aufhören.

Zurück zum Thema Paul Shirley!
Nine
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Nine am Mo Mai 19, 2014 3:31 am

Danke Sunnie für die ausführliche Erklärung. Ich schließe mich dir an, im Grunde ist es unmöglich, was Shirley da macht- man kann fast drauf gehen, daß dadurch viele falsche melifluas und fraternas in den Umlauf kommen, weil eben kaum einer da durchblickt (und hier nicht liest Wink).

Wenn ich ich das jetzt also richtig zusammen fasse, gibt es nur 2 meliflua. Meliflua ssp meliflua und meliflua ssp fraterna, neu treubiana genannt.

Ich werde meine dann wohl ins Terra stellen- da stehen die Chancen für Blüten besser.
dolche
dolche
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 18.04.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von dolche am Di Mai 20, 2014 7:25 pm

Hm, das war doch nur ein Scherz mit der Namenkürzung! Nun lese ich, dass ihr P. Shirley die Schuld an dem ganzen Durcheinander mit melifluas gebt.
Hoyanamen ist nun mal ein wirres Gebiet, und es ist einfach nicht richtig, einen Züchter dafür verantwortlich zu machen. Guckt euch die Flores-Liste an mit den ganzen Fehlern, doppelt aufgeführten Synonymen usw. - sind die im Gegensatz zu P. Shirley unschuldig? Sie geben nur die Hoyanamen weiter, die sie beim Ankauf ihrer Pflanzen erhalten haben. So macht auch P.Shirley, würde ich denken. Oder meint ihr, ein weltbekannter Züchter würde bewusst den "ursprünglichen" Namen halbieren und das Ergebnis in den Umlauf bringen? Er hat übrigens nicht nur Hoyas, sondern auch noch mehrere Hunderte anderer Pflanzen, wer kann da schon jeden Namen prüfen? Vielleicht weiß er nicht mal, dass mit seiner "fraterna" was nicht stimmt. Das Beste wäre, ihn anzuschreiben und darauf aufmerksam zu machen.
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Sunnie am Di Mai 20, 2014 7:45 pm

Julia, niemand gibt P.S. die alleinige Schuld an dem Durcheinander. Nine hat geschrieben "...daß dadurch viele falsche melifluas und fraternas in Umlauf kommen." und nicht, dass er der alleinige Verkäufer ist.
Und ja, es gibt auch einige thailändische Händler, die die falsche Bezeichnung im Programm haben und somit der Fehler an die "Unterhändler" weltweit weitergegeben werden.

Dass auch Flores Reinecke fehlerhafte Hoyabezeichnungen auf der Liste haben, wurde in einem anderen Thread auch schon geschrieben, ist aber leider schon wieder ziemlich nach hinten gerutscht.
Vielleicht möchtest Du ja in dem Reinecke-Thread was dazu schreiben, was Dir an Fehlern in der Liste aufgefallen ist? Die Liste ist ja gerade wieder aktuell rausgekommen und es werden wohl wieder einige dort bestellen wollen.
http://hoya-forum.forumieren.com/t467-listes-von-flores-reinecke-ist-da

Im übrigen wurde P.S. schon über facebook angeschrieben. Unter anderem auch von mir.
Leider keinerlei Reaktion.
dolche
dolche
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 18.04.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von dolche am Di Mai 20, 2014 8:04 pm

Nine hat ja auch geschrieben "im Grunde ist es unmöglich, was Shirley da macht". Das hat mich gestört, und ich weiß nicht was er da so Schreckliches macht.
Mitgelieferte Pflanzennamen beibehalten ist in meinen Augen keine Übeltat. Einen Teil des Durcheinanders zu beseitigen wäre lobenswert, ist aber nicht sein Job.
Moki
Moki
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Schwerin
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 18.03.11

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Moki am Di Mai 20, 2014 8:23 pm

Da sind ja mal wieder richtige Profis am Werk! Very Happy 
Nine
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Nine am Mi Mai 21, 2014 1:49 am

dolche schrieb:Nine hat ja auch geschrieben "im Grunde ist es unmöglich, was Shirley da macht". Das hat mich gestört, und ich weiß nicht was er da so Schreckliches macht.
Mitgelieferte Pflanzennamen beibehalten ist in meinen Augen keine Übeltat. Einen Teil des Durcheinanders zu beseitigen wäre lobenswert, ist aber nicht sein Job.

Das sehe ich eben anders. Von einem Züchter und Profi erwarte ich, daß ich nach bestem Wissen und Gewissen korrekt bestimmte Pflanzen bekomme, und wenn er/sie unsicher ist, welche Art, Unterart oder Varietät er/sie da hat und verkauft, dann muß das entweder ganz klar so dem Käufer gegenüber kommuniziert werden oder bis zur Blüte gewartet werden, falls diese zur Bestimmung notwendig ist.

Einfach Pflanzen aufkaufen und blind unter gleichem Namen verkaufen, finde ich unverantwortlich. Von einem Hoya Profi(verkäufer) erwarte ich einfach, daß er zB weiß, daß es verschiedene meliflua gibt und meliflua ssp fraterna nichts mit fraterna Blume zu tun hat. Und wenn er (oder auch Flores und sicher gibts noch andere) Pflanzen aufkaufen, dann sollten gerade sie als Hoyaspezialisten stutzig werden, wenn da irgendwelche unvollständige, unklare, ungültige oder Fantasienamen auftauchen.

Da Paul Shirley (wie auch Flores) nun mal nicht irgendwer ist, sondern einer der bekanntesten Züchter und Händler für Hoyas, fände ich es unmöglich, wenn wissentlich falsch oder unklar bestimmte Pflanzen verkauft würden oder aber nicht klar gekennzeichnet wird, um welche Art/Unterart es sich handelt.

Und bevor wieder Schimpfe kommt- ja, Fehler kann natürlich jeder mal machen. Aber das darf nicht aus Bequemlichkeit passieren.
Hoyakind
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Hoyakind am Mi Mai 21, 2014 11:14 am

Da muss ich dir recht geben Nine Wink
dolche
dolche
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 18.04.13

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von dolche am Mi Mai 21, 2014 12:15 pm

Natürlich würden wir alle lieber in einer besseren Welt leben, in der jeder Züchter jede seiner Tausenden Pflanzen nur in Top-Qualität verkauft, und nur mit geprüften und bestätigten (nur von wem, wenn es z.T. mehrere Namen offiziell im Umlauf sind?) Bezeichnungen. Aktuell herrschendes und nicht sinkendes Durcheinander mit Hoyanamen zeigt, dass wohl keiner das so macht. Kann man denn unkompliziert und für alle zugänglich eine eindeutige Noya-Nomenklatur irgendwo einsehen? Nicht bevor sie erstellt worden ist (meines Wissens). Bis dahin würde ich die eventuellen Namen-Uneindeutigkeiten in Kauf nehmen, und beim Kauf ein bisschen "mitdenken" und recherchieren, was wir ja hier auch tun. Ohne Schuldzuweisungen. Oder man erklärt für "(mit)schuldig" jeden Züchter, bei dem was nicht stimmt, und boykottiert ihn am besten auch noch. Das wären dann wohl irgendwann alle Züchter. Lose-lose.
Gegen die Wunschvorstellung, wie ein Züchter die Pflanzennamen zu handhaben hat, habe ich aber nichts einzuwenden!  clown
charango
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 12.02.12

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von charango am Mi Mai 21, 2014 4:26 pm

Selbst Simone bei "Simones-Hoyas" , die eigentlich eine ausgezeichnete Kennerin der Gattung Hoyas ist und auch Abhandlungen geschrieben hat, blickt da manchmal nicht mehr durch. Außerdem sind noch viele "Hoya" im Umlauf, wo man selbst nicht genau weiß, ob es eine ist oder in welcher Sektion man sie unterordnen soll....
avatar
hoyafreund
Hoya-Neuling
Hoya-Neuling

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 21.11.12

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von hoyafreund am Mi Mai 21, 2014 5:58 pm


wo hat die denn abhandlungen geschrieben ?
charango
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 12.02.12

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von charango am Mi Mai 21, 2014 6:21 pm

Das weiß ich nicht mehr so genau. Das steht auf ihrer HP.

Gesponserte Inhalte

Eure Meinung zu Paul Shirley - Seite 4 Empty Re: Eure Meinung zu Paul Shirley

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Okt 30, 2020 11:46 am