Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hoya coriacea (Beitrag von Silv)
Steckinge  EmptyGestern um 9:36 pm von Ladytruck

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Steckinge  EmptyGestern um 5:45 pm von Ladytruck

» Bin neu hier
Steckinge  EmptyGestern um 12:53 am von Ladytruck

» Ich bin auch neu
Steckinge  EmptyMi Okt 28, 2020 7:24 pm von Tinuviel

» Aussaat Hoya carnosa x ?. Eine kleine Anleitung
Steckinge  EmptyMi Okt 28, 2020 11:19 am von Ladytruck

» Neumitglied
Steckinge  EmptyMi Okt 28, 2020 2:46 am von Tinuviel

» meine clivien
Steckinge  EmptyDi Okt 27, 2020 10:59 pm von Ladytruck

» Was sind wir
Steckinge  EmptyDi Okt 27, 2020 9:51 pm von Ladytruck

» Braune Flecken auf der davidcumingii
Steckinge  EmptySo Okt 25, 2020 1:08 am von Tinuviel

» Hoyas aus Europa
Steckinge  EmptyDi Okt 20, 2020 1:52 pm von Elocin

Navigation

Galerie


Steckinge  Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Steckinge

lacunosa
lacunosa
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 04.01.11

Steckinge  Empty Steckinge

Beitrag von lacunosa am Do Jan 13, 2011 2:07 pm

Hallo,

hat schon jemand bei Jens Kühne Stecklinge bestellt?
Ich habe gehört, dass er welche verschickt, bin aber unsicher wegen den großen Entfernung, überstehen die Stecklinge den Weg überhaupt? Kann ich bei Ihm sicher sein, dass die die Arten sind, die ich haben möchte?

Ich danke, dass Eure Erfahrungen weitergeben.

LG

Eva
samsine
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 55
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von samsine am Do Jan 13, 2011 8:25 pm

Hi Eva,

mit Jens Kühne meinst du doch sicher einen der Autoren des Hoyabuches.
Hab über die Suchmaschine sonst nur noch eine Gärtnerei in Briesnitz (Dresden) mit diesen Namen gefunden.
Allerdings ohne Link bzw. was das für eine Gärtnerei ist.

Klär uns doch mal auf, wie und wo der Herr Kühne seine Hoyas verkauft.

Frauke


_________________
samsine's Pflanzen
lacunosa
lacunosa
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 04.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von lacunosa am Do Jan 13, 2011 9:41 pm

Ich habe von einen Gärtnerei eine Adresse von Ihm bekommen, und er hat geschrieben, dass ich bald eine Liste bekommen werde.
Ich dachte, vielleicht hat schon jemand von Ihm bestellt.
Mehr weiß auch ich nicht.
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Andrea am Do Jan 13, 2011 11:26 pm

Hallo lacunosa, Du hast gleich am Anfang gefragt, ob die Stecklinge überhaupt den weiten Weg überstehen. Also hast Du doch bestimmt, denke ich jedenfalls, die lange Reise von Thailand zu uns gemeint? Na`wir werden ja sehen, wenn Du die Liste bekommst, wo sie her ist. Wir werden es schon noch zeitig genug erfahren!!
avatar
Simone Merdon-Bennack
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 06.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Simone Merdon-Bennack am Fr Jan 14, 2011 7:25 am

Hallo Eva,
Jens Kühne und Surisa Somadee sind die Autoren des neuen Hoyabuches (noch 15 Seiten müssen vom thailändischen ins deutsche übersetzt werden, dann geht das Buch in Druck!!!!)Jens ist eigentlich nicht der Hoyaspezialist, sondern seine Frau Surisa. Jens beschäftigt sich intensiv mit heimischen Fischarten und beide organisieren eine kleine Agentur für Trekkinginteressierte Naturliebhaber (Mahachai Tours, Link in meiner Webseite!).Surisa spricht nur etwas Deutsch. Deshalb organisiert Jens zumindest den Hoyaverkauf nach Deutschland.Beide leben im Süden Thailands und bauen den Hoyaverkauf als zweites finanzielles Standbein neben der Agentur auf und aus.
Wenn Ihr von den beiden Ableger kauft, könnt ihr Euch auf beste Qualität verlassen. Die Artnamen der angebotenen Hoyas stimmen. Surisa ist die thailändische Hoyaspezialisten. Sie leitet und organisiert den Thailand Hoyaclub und hat ein umfangreiches Wissen zur Gattung und viele internationale Hoyakontakte. Alle Pflanzen, die von dieser Quelle kommen, sind gesund. Ein Zertifikat, in Phuket ausgestellt, wird mitgeliefert, ist vom Käufer zu bezahlen.
Einziges Problem, die Ableger müssen die lange Reise nach Deutschland und vorallem den sich manchmal eckig anstellenden deutschen Zoll überstehen.Da kann es schon mal passieren, dass ein Paket beim Zoll zurück gehalten wird, was natürlich den inliegenden Pflanzen nicht gut tut. Das liegt dann aber nicht an Surisa oder Jens.
LG
Simone
www.simones-hoyas.de
lacunosa
lacunosa
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 04.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von lacunosa am Fr Jan 14, 2011 7:34 am

HAllo Simone,

danke für Deine ausführliche Antwort.

Das Buch habe ich schon vorbestellt, und warte darauf.
Ich wusste nicht allerdings, dass die zweite Autor Sein Frau ist, und Sie ist die Fachnam bei Hoyas. Meine größte Sorge war die Echtheit die Pflanzen, kann aber dann sicher sein, dass die stimmen.

Ich warte die Liste, und dann - wenn die Preise nicht zu hoch sind und auch Arten dabei sind, die mir interessant sind, werde einen Vesuch starten.

Liebe Grüße

Eva
avatar
Simone Merdon-Bennack
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 06.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Simone Merdon-Bennack am Fr Jan 14, 2011 10:12 am

Eva, ich bin sicher, Du findest, was Du an Hoyas noch suchst bei Jens und Surisa! Sie pflegt so gut wie alle bekannten Arten, auch viele in Kultur noch seltene. In meiner Sammlung wachsen reichlich Hoyas von ihr, von thailändischen Märkten oder direkt vom natürlichen Standort geschnittene auch unter "deutschen" Bedingungen sehr gut. Gut, ich habe den Vorteil, dass ich mir vor Ort auswählen kann, was ich brauche, da wir regelmäßig nach Thailand fliegen und die beiden besuchen.Ich entsinne mich, wir standen stundenlang in ihrem, damals noch platzmäßig sehr beschränktem kleinen Garten mitten in der Großstadt Nakhon Si Thammarat und fachsimpelten über die Hoyas. Mittlerweile sind Surisa und Jens umgezogen. Die Gärtnerei am neuen Wohnort im Süden Thailands war bei unserem letzten Besuch noch Brachland bzw.Projekt. Da waren die beiden noch beim Hausbau in einer wahnsinnig schönen Landschaft zwischen Bergen mit viel,viel Regenwald und unentdeckten Hoyavorkommen.

Die Verkaufspreise sind aus meiner Sicht normal.Gängige Arten finde ich preiswert, seltene sind natürlich etwas preisintensiver. Billiger bekommst Du die Arten bei anderen thai-Anbietern auch nicht, wenn Du sie schicken lässt. Vor Ort sind Hoyas zu einem Spottpreis kaufbar.
LG
Simone
www.simones-hoyas.de


Zuletzt von Simone Merdon-Bennack am Fr Jan 14, 2011 4:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Andrea am Fr Jan 14, 2011 10:56 am

[quote="Simone Merdon-Bennack"]Eva, ich bin sicher, Du findest, was Du an Hoyas noch suchst bei Jens und Surisa! Sie pflegt so gut wie alle bekannten Arten, auch viele in Kultur noch seltene. In meiner Sammlung wachsen reichlich Hoyas von ihr, von thailändischen Märkten oder direkt vom natürlichen Standort geschnittene auch unter "deutschen" Bedingungen sehr gut. Gut, ich habe den Vorteil, dass ich mir vor Ort auswählen kann, was ich brauche, da wir regelmäßig nach Thailand fliegen und die beiden besuchen.Ich entsinne mich, wir standen stundenlang in ihrem, damals noch platzmäßig sehr beschränktem kleinen Garten mitten in der Großstadt Nakhon Si Thammarat und fachsimpelten über die Hoyas. Mittlerweile sind Surisa und Jens umgezogen. Die Gärtnerei am neuen Wohnort im Süden Thailands war bei unserem letzten Besuch noch Brachland bzw.Projekt. Da waren die beiden noch beim Hausbau in einer wahnsinnig schönen Landschaft zwischen Bergen mit vie,viel Regenwald und unentdeckten Hoyavorkommen.

Die Verkaufspreise sind aus meiner Sicht normal.Gängige Arten finde ich preiswert, seltene sind natürlich etwas preisintensiver. Billiger bekommst Du die Arten bei anderen thai-Anbietern auch nicht, wenn Du sie schicken lässt. Vor Ort sind Hoyas zu einem Spottpreis kaufbar.
LG
Simone
www.simones-hoyas.de[/quote

Hallo Simone,

gibt`s von dieser Gegend Fotos? Finde ich ja unheimlich interessant!!!! LG Andrea bounce
lacunosa
lacunosa
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 04.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von lacunosa am Fr Jan 14, 2011 2:04 pm

Hallo Simone,

vielen Dank für die Info - wenn ich die Liste bekomme, dann suche einige zusammen.
Ist sicher sehr interessant alles am Ort anschauen, leider aus privaten Gründen geht uns nicht diese Gegend aufsuchen, obwohl sicher sehr schön wäre.

LG

Eva

@ Andrea: schau mal Dir Simones Seite, und da die Reiseberichte an, da findest viele sehr schöne Aufnahmen von diese Gegend (auch).
avatar
Simone Merdon-Bennack
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Ort : Dresden
Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 06.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Simone Merdon-Bennack am Fr Jan 14, 2011 4:15 pm

Andrea, Surisa und Jens wohnen im Gebiet um den Khao Luang NP. Reisebericht 2009/2010 in meiner Webseite zeigt einige Bilder dieser Wahnsinnsgegend und ich habe einen Bericht zu den Hoyavorkommen im Süden Thailands geschrieben. Die Hoya erythrostemma mit den weisen Blüten konnte ich ausschließlich in dieser Gegend finden, während die rosa und weis rot blühende erythrostemma von Zentral-bis Nordthailand verbreitet ist.
LG
Simone
www.simones-hoyas.de
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Andrea am Fr Jan 14, 2011 10:01 pm

Hab`mir die Bilder grad`mal angesehen. Einfach nur traumhaft! Ist sicher ganz toll, soetwas erleben zu dürfen!!!
soufian870
soufian870
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 56
Ort : Bielefeld
Anzahl der Beiträge : 756
Anmeldedatum : 06.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von soufian870 am Sa Jan 15, 2011 12:46 am

Ich möchte auch so ne Liste haben !! Bitte Bitte Razz

LG Katrin
avatar
wittia
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von wittia am Di März 15, 2011 7:18 pm

Hallo Eva,

hast du zwischenzeitlich die Liste aus Thailand erhalten? Und hast du bestellt und hat alles geklappt?
Ich habe im letzten Jahr einmal in Thailand bestellt. Die Ableger waren 32 Tage unterwegs und natürlich eingegangen. Die Post hat mit bestätigt, dass Pakete normalerweise 8-10 Tage brauchen, der Zoll hat angegeben, dass sie die Post täglich prüfen und nicht aufbewahren. Wo mein Päckchen so lange war, konnte ich nicht feststellen.
Vielleicht haben aber andere bessere Erfahrungen gemacht.
Trotzdem würde ich zu gern einen Blick auf die Liste werfen, obwohl meine Fensterbretter eine Bestellung eigentlich nicht zulassen.

LG
Conny
Swala
Swala
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 36
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 08.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Swala am Di März 15, 2011 8:44 pm

Ich habe im letzten Jahr einmal in Thailand bestellt. Die Ableger waren 32 Tage unterwegs und natürlich eingegangen. Die Post hat mit bestätigt, dass Pakete normalerweise 8-10 Tage brauchen, der Zoll hat angegeben, dass sie die Post täglich prüfen und nicht aufbewahren. Wo mein Päckchen so lange war, konnte ich nicht feststellen.
Vielleicht haben aber andere bessere Erfahrungen gemacht.

Bei mir war es genau dasselbe. Davor hatte ich mir schon mal eine Wüstenrose schicken lassen und die war deutlich schneller unterwegs, also denk ich das wir da einfach nur Pech hatten. scratch
lacunosa
lacunosa
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 04.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von lacunosa am Mi März 16, 2011 7:46 am

Hallo,

bis jetzt habe keine Liste bekommen.

LG

Eva
Exotikblümchen
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 26
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 09.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Exotikblümchen am So Sep 04, 2011 9:49 pm

Hey Eva, wie ist das ausgegangen, hast du eine Liste bekommen und etwas bestellt?
lacunosa
lacunosa
Gewächshausgärtner
Gewächshausgärtner

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 04.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von lacunosa am Fr Sep 09, 2011 7:41 am

Hallo,

habe leider bis jetz nicht viel bekommen ausser einiger emails - aber die haben viel zu Tun gehabt mit dem Hoya-Buch und jetzt vor dem Winter will ich sowieso keine neue Pflanze bestellen.

Liebe Grüße

Eva
Exotikblümchen
Exotikblümchen
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 26
Ort : Berlin
Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 09.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Exotikblümchen am Fr Sep 09, 2011 9:47 am

Achso okay.
Hatte mir überlegt, ihn um die Liste zu bitten, aber das scheint sich ziemlich lange hinzuziehen, deshalb lasse ich es besser Very Happy
Heinrike
Heinrike
Foren-Grünschnabel
Foren-Grünschnabel

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 10.10.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Heinrike am Mo Okt 10, 2011 11:35 am

Hallo Very Happy , bin Neu hier. Diese Liste würde mich aber auch sehr interessieren Smile lG Heinrike
Elise
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 53
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Elise am Mo Okt 10, 2011 6:55 pm

Hallo Heinrike,
herzlich willkommen im Forum!
Steckinge  Smilie_winke_023
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Andrea am Mo Okt 10, 2011 8:33 pm

Herzlich willkommen auch von mir Very Happy

Gesponserte Inhalte

Steckinge  Empty Re: Steckinge

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Okt 30, 2020 11:15 am