Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Hallo in die Runde
Hoya im Aquarium  EmptyGestern um 9:45 pm von HildeW.

» H.Golden Eye will blühen
Hoya im Aquarium  EmptySo Okt 17, 2021 11:55 am von Greta

» Euer größtes Hoyablatt?!
Hoya im Aquarium  EmptyDo Okt 14, 2021 12:56 pm von Exotikblümchen (Franzi)

» 3 Hoyas? Aber welche?
Hoya im Aquarium  EmptyDi Okt 05, 2021 10:57 pm von Hannoya

» Wie düngt Ihr Eure Hoyas?
Hoya im Aquarium  EmptySo Sep 26, 2021 11:27 am von WolfgangH

» Und noch einige mehr :D
Hoya im Aquarium  EmptySa Sep 18, 2021 12:23 pm von Theresia

» Hoya serpens
Hoya im Aquarium  EmptySa Sep 18, 2021 12:18 pm von Theresia

» Susi's Hoyas
Hoya im Aquarium  EmptySa Sep 11, 2021 8:55 pm von jule

» Mal wieder was zum Rätseln
Hoya im Aquarium  EmptyFr Sep 10, 2021 6:38 pm von Exotikblümchen (Franzi)

» zauberstab's Hoyaliste
Hoya im Aquarium  EmptyFr Sep 10, 2021 6:26 pm von Exotikblümchen (Franzi)

Navigation

Galerie


Hoya im Aquarium  Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


5 posters

Hoya im Aquarium

broncy
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Hoya im Aquarium  Empty Hoya im Aquarium

Beitrag von broncy Di Okt 29, 2013 9:08 pm

Hi ,

gerade habe ich einen kurzen Bericht aus einem Hoyatelegraph gelesen .
Dort stand das Hoyas auch im Aquarium gehalten werden .Habt ihr schon mal welche in dieser Art kultiviert , oder könnt ihr mir mehr über diese Haltung erzählen ?

LG Yvonne
stefan_
stefan_
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 61
Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 12.11.12

Hoya im Aquarium  Empty Re: Hoya im Aquarium

Beitrag von stefan_ Do Okt 31, 2013 8:52 am

Hallo Yvonne,
sehr viele der in der Aquaristik angebotenen Pflanzen sind eigentlich gar keine Pflanzen deren Kultur für unter der
Wasseroberfläche geeignet sind. Das ist auch der Grund, wesshalb die früher oder später verenden. Die Echinodoren
zB. stammen aus Schwemmzonen, die jährlich immer wieder mal unter Wasser geraten, dann aber wieder an der Luft
stehen, wenn die Pegel sich wieder senken.
Hoyas wirst Du, wie Schwimmfarne einfach im Aquarium halten können, da sie alle Vorzüge dort vorfinden. Nährstoff
aufnahme durch die Wurzeln im Wasser, hohe Luftfeuchte durch die Verdunstung und gute Lichtverhältnisse, da die
Aquarienbeleuchtungen meist sehr stark sein müssen, für die Kultur von Unterwasserbepflanzung. Vorsicht ist geboten
bei Verbrennungen. Der Wasserspiegel muss natürlich etwas gesenkt werden, sodass für die Kultur oberhalb genügend
Raum vorhanden ist. Pflanzenteile mit Blättern, die im Wasser stehen, werden diese verlieren, da sie faulen werden.
Ansonsten bietet es den Hoyas ideale Bedingungen.
romily
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Hoya im Aquarium  Empty Re: Hoya im Aquarium

Beitrag von romily Do Okt 31, 2013 9:06 am

Ich glaub nicht, daß die Kultur im Aquarium (also in dem, was wir so landläufig als solches kennen - Wasser bis unter die Decke und Fische rein) für Hoyas geeignet ist. Selbst wenn man den Wasserspiegel um ein paar cm absenkt. Möglicherweise gibt's einige Arten, die sich in einem Aquaterrarium oder Paludarium wohlfühlen. Aber konstante Luftfeuchtigkeit um die 80% und hohe, relativ gleichbleibende Temperaturen mögen wohl die wenigsten. Die meisten wollen doch zwischendurch mal abtrocknen und schätzen nächtliche Temperaturabsenkungen.

Ich hab ja so ein Mini-Aquaterra, die Bepflanzung war relativ schwierig und einiges, von dem ich dachte, daß es dort ideale Bedingungen hat, ist mir ganz schnöde eingegangen.
broncy
broncy
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Ort : Offenburg
Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 08.04.13

Hoya im Aquarium  Empty Re: Hoya im Aquarium

Beitrag von broncy Do Okt 31, 2013 12:02 pm

ich dachte mir zum Vermehren ist es keine schlechte Idee . Also , hat noch keiner wirklich es ausprobiert .
Hier diese Seite habe ich gefunden .
http://www.swedishhoyasociety.com/ht-sidor/HT1201-E-liten.pdf

LG Yvonne
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 59
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya im Aquarium  Empty Re: Hoya im Aquarium

Beitrag von Andrea Do Okt 31, 2013 2:33 pm

Die Seite funktioniert  bei mir leider nicht. Habe mir übrigens  überlegt, mich doch wieder mehr mit Englisch zu befaßen. Ist in diesem Fall ganz nützlich! Very Happy

Jetzt geht es! Very Happy 


Zuletzt von Andrea am So Nov 03, 2013 9:47 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
grit
Blumenkind
Blumenkind

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 21.07.13

Hoya im Aquarium  Empty Re: Hoya im Aquarium

Beitrag von grit Sa Nov 02, 2013 8:26 pm

Ich denke, dass in dem Aquarium wo die Pflanzen drin sind gar kein Wasser ist- es ist einfach nur ein Glasbecken mit Beleuchtung. Die Pflanzen würden unter Wasser nicht so deutlich auf dem Foto zu sehen sein denke ich- das kann jeder ausprobieren, der ein Aquarium mit Wasser hat-da ist es nicht so einfach den Inhalt scharf aufs Foto zu kriegen und schon gar nicht aus der Entfernung.
Allerdings frage ich mich, wie man dieses Pflanzenknäuel in dem Becken je wieder auseinander bekommt?? Schön finde ich das nicht- sieht so aus, als wenn man aus Platznot alles dort reingestopft hätte. Frage mich auch, wie diese Pflanzen gegossen werden- wahrscheinlich einfach von oben Wasser drauf, irgendwie wirds schon in den Töpfen ankommen. Wenn man genau hin sieht, erkennt man unten im Aquarium die Töpfe der Pflanzen.

Grit
stefan_
stefan_
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 61
Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 12.11.12

Hoya im Aquarium  Empty Re: Hoya im Aquarium

Beitrag von stefan_ Di Nov 05, 2013 8:49 am

Ja Yvonne,
auf dem Foto ist lediglich ein Becken voller Hoyas. Unter Wasser hätten die Pflanzen keine Chance, die müssten über der Wasser-
oberfläche sein! Ist bestimmt eine gute Variante um Stecklinge zu vermehren und zu bewurzeln.
romily
romily
Blumenkind
Blumenkind

Ort : Mittelsachsen
Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 12.09.12

Hoya im Aquarium  Empty Re: Hoya im Aquarium

Beitrag von romily Di Nov 05, 2013 9:01 am

Dann ist aber der Titel bissel sehr irreführend. Wenn im Aquarium kein Wasser ist, dann ist es kein Aquarium. Eben einfach ein (größeres) Glasgefäß. So ne Art Anzucht-Gewächshaus.

Gesponserte Inhalte

Hoya im Aquarium  Empty Re: Hoya im Aquarium

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Okt 21, 2021 6:31 am