Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» hoya sp. borneo gunung gading
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptyGestern um 10:29 am von Tinuviel

» Tinu's Hoyas
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptyDi Dez 01, 2020 12:53 pm von Ladytruck

» gekaufte Hoyasamen
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptyFr Nov 27, 2020 7:21 pm von Ladytruck

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptyMi Nov 25, 2020 5:31 pm von Tinuviel

» Handbestäubung
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptyMo Nov 23, 2020 12:51 pm von faber

» Hoya megalantha
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptySa Nov 21, 2020 8:52 pm von Tinuviel

» Blüten heute
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptyMi Nov 18, 2020 11:45 am von Tinuviel

» exotsches Obst
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptySo Nov 08, 2020 3:21 pm von Susi

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptySo Nov 08, 2020 12:13 am von Tinuviel

» Ich bin auch neu
Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 EmptyDi Nov 03, 2020 12:38 am von Ladytruck

Navigation

Galerie


Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoyas im Winter bewurzeln?

Hoya72
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 48
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty Re: Hoyas im Winter bewurzeln?

Beitrag von Hoya72 am Sa Jan 11, 2014 7:58 pm

Ich hoffe ja sehr, dass es "normal" ist, allerdings ist mir das bei der Lobbii auch aufgefallen. Zwei Blattpaare total mit diesen Flecken übersät und die nächsten dann wieder einfach nur grün. Ich denke auch, dass es sich um eine Pigmentierung handelt und werde das mal beobachten.Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 021_nurse
Vielen Dank, jetzt bin ich doch etwas beruhigter. Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie Dachte schon die Sorgen , wie ich sie am besten schneide, damit sie sich verzweigt sind überflüssig, weil es die ganze Pflanze im kommenden Frühjahr vielleicht gar nicht mehr gibt Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie Hab`sie ja erst 4 Monate.Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie

__________
LG Nancy
Nine
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty Re: Hoyas im Winter bewurzeln?

Beitrag von Nine am So Jan 12, 2014 1:05 am

Nancy, das an deiner Pflanze(n) ist ganz sicher nicht das gleiche wie in dem Link von mir. Denn diese violetten Pünktchen habe ich hier selber auch live an der obovata, kann darum sicher sagen, wie es sich entwickelt bez wie nicht. Also keine Sorge (wenn auch das nicht so schlimm wäre, diese Pünktchen habe ich mit einmal Bi58 sprühen problemlos weg gebracht, ist auch nicht mehr gekommen).

Die Flecken an meiner multiflora sehen wieder anders aus wie auf deinem Bild, sie sind viel dunkler und größer. Versuche morgen bei Tageslicht mal ein Foto zu machen.

Es gibt in jedem Bundesland eine Stelle vom Landwirtschaftsamt, wo man befallene Pflanzenteile hinschicken kann und dann untersucht wird, worum es sich handelt. Kostet ca 20- 25€ (zumindest weiß ich das aus BW). Ich hatte letztes Jahr einen aggressiven Pilz in einem Terra an den Kannenpflanzen und diesen Ratschlag aus Deutschland bekommen, nur leider gibts sowas bei uns nicht. Aber falls du Nancy unbedingt wissen willst, was deine Hoya da hat, wäre dies eine Möglichkeit, es rauszufinden.
Hoya72
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 48
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty Re: Hoyas im Winter bewurzeln?

Beitrag von Hoya72 am Mo Jan 13, 2014 9:34 pm

Hallo Nine,
vielen Dank für den guten Tipp mit dieser Beratungsstelle. Als ich noch Orchideen hatte, hat man mir das bei einer Pflanze auch geraten, aber der Preis ist schon stattlich dafür. Ich seh`das jetzt ganz einfach mal als Schönheitsfehler und solange es nicht überhand nimmt, oder die Pflanze gar schwächelt... Ich hab`durch eure Beiträge Hoffnung geschöpft, dass es nichts schlimmes
ist und bin jetzt ganz zuversichtlich. Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie_op_046

LG Nancy Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie_winke_050
Elise
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 53
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty Re: Hoyas im Winter bewurzeln?

Beitrag von Elise am Mi Jan 15, 2014 6:03 pm

Hallo Nancy,
meine multiflora´s haben auch immer mal Punkte. Früher habe ich Saprol gesprüht, Blätter abgemacht, hat alles nichts geholfen. Sie blühen und wachsen trotzdem. Die Blätter sehen schöner aus, wenn die Pflanzen nicht in der Sonne stehen.
Bei lobbii gibt es auch nur welche mit Punkten, das ist normal. Da sind sogar die Blütenblätter gesprenkelt.
Hoya72
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 48
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty Re: Hoyas im Winter bewurzeln?

Beitrag von Hoya72 am Mi Jan 15, 2014 8:46 pm

Hallo Elise,
meinst du die Flecken könnten auch von zu viel Sonnenlicht kommen, oder zumindest dadurch häufiger auftreten ? Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie_sh_089
Ich hab`die Multiflora zurzeit am Südwestfenster stehen. Ich dachte im Winter ist Sonne nie zuviel...Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie_denk_49 Vielleicht sollte ich sie umstellen; irgendwann muß ich das dann sowieso.

Übrigens... der kleine Stecki von dir treibt neu aus und hat richtig schöne Wurzeln bekommen. Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie_tanz_071 Ich denke das ist schon mal ein Lichtblick und vielleicht geht`s nun langsam aufwärts.

_______________
LG NancyHoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 17
Elise
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 53
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty Re: Hoyas im Winter bewurzeln?

Beitrag von Elise am Do Jan 16, 2014 9:01 pm

Hallo Nancy,
bei mir stehen die multiflora´s in der zweiten Reihe im Schatten der anderen. Aus Platzgründen sind alle in einem Topf.  Very Happy 
Ich habe festgestellt, dass die Blätter bei voller Sonne besonders im Frühling schnell Punkte bekommen und ausbleichen. Dafür gibt es wahrscheinlich mehr Blüten.

Dann habe ich dir den richtigen Steckling geschickt oder du hast ihn besser gepflegt, der andere bekommt gelbe Blätter.
Hoya72
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 48
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty Re: Hoyas im Winter bewurzeln?

Beitrag von Hoya72 am Do Jan 16, 2014 10:33 pm

Das tut mir leid, schade Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie_denk_51 Ich hatte ihn in einen kleinen Plastik-Schnapsgläschen gepflanzt und in`s Zimmergewächshaus gestellt. Ab und an hab `ich mal gelüftet. Er macht sich bis jetzt gut, aber man weiß ja nie...Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie_sh_023


_____________
LG NancyHoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Smilie_winke_029

Gesponserte Inhalte

Hoyas im Winter bewurzeln? - Seite 2 Empty Re: Hoyas im Winter bewurzeln?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Dez 03, 2020 10:52 am