Hoya-Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Hoya-Forum

Dies ist ein Forum für Fans, Interessierte und Begeisterte der Gattung Hoya und ihrer verschiedenen Arten

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Tinu's Hoyas
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptyGestern um 8:33 pm von Tinuviel

» hoya sp. borneo gunung gading
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptyMi Dez 02, 2020 10:29 am von Tinuviel

» gekaufte Hoyasamen
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptyFr Nov 27, 2020 7:21 pm von Ladytruck

» Wie und worin bringt ihr eure Hoyas unter?
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptyMi Nov 25, 2020 5:31 pm von Tinuviel

» Handbestäubung
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptyMo Nov 23, 2020 12:51 pm von faber

» Hoya megalantha
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptySa Nov 21, 2020 8:52 pm von Tinuviel

» Blüten heute
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptyMi Nov 18, 2020 11:45 am von Tinuviel

» exotsches Obst
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptySo Nov 08, 2020 3:21 pm von Susi

» Hoya-Steckling in Kokosfaser-Quelltab
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptySo Nov 08, 2020 12:13 am von Tinuviel

» Ich bin auch neu
Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... EmptyDi Nov 03, 2020 12:38 am von Ladytruck

Navigation

Galerie


Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty

Partner

free forum

Umfrage

Impressum

Verantwortlicher:

 

Jutta Brunner

Am Hirschbach 8

63856 Bessenbach

 

Kontakt:

 

mailto: info-hoyaforum@web.de


Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Bärbel
Bärbel
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 57
Ort : Lüneburg/ Adendorf
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 16.01.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Bärbel am So Nov 24, 2013 2:29 pm

Hallo liebe Hoya-friends Smile 
..meine Hoya wee-bella + Hoya anulata und curtisii zicken rum Mad 
habe die drei Steckis seit Juli bei mir,alle gut bewurzelt bekommen bzw getopft..schön am Südwest-fenster,
da ich souterain wohne  keine pralle sonne aber sehr gut hell...gießen usw normal würd ich sagen..und war eigentlich guter Dinge...
...nun sind ja einige wochen ins Land gezogen und ich schau mir jede woche die drei an und muß feststellen,es tut sich nix...weder nach vorn...noch nach hinten (zum glück!!!)...

..aber Stillstand is auch nicht befriedigend...und zicklen mich an..
..nun kommt Ihr auf den Plan..kann mir denn einer von euch 'nen Tip geben wie ich da voran komme?...
..bin für jeden Tip dankbar...vielen Dank vorab...schönen Sonntag...flower
Dorit
Dorit
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Anzahl der Beiträge : 631
Anmeldedatum : 08.04.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Dorit am So Nov 24, 2013 3:26 pm

Hallo Bärbel,

es gibt Arten, die sich lange Zeit lassen, bevor sie einen Neutrieb bilden. Ob Deine drei dazugehören, kann ich nicht sagen, ich habe die nicht, also fehlen mir die Erfahrungen. Es ist auch möglich, dass Du zu große Töpfe genommen hast, die Stecklinge erst mal ihre ganze Kraft in die Wurzelbildung investieren.

Ich nehme durchsichtige Töpfe in einer Größe von 8 cm, oder 6 cm bei klein bleibenden Arten. Wenn ich sehe, dass die Wurzeln den Topfrand erreicht haben, sind zu diesem Zeitpunkt oder etwas später auch Neutriebe zu sehen.

In welchem Substrat hast Du sie? Es könnte auch sein, dass Dünger fehlt, wenn Du z. Bsp. Seramis, das keine Nährstoffe enthält, verwendet hast.
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Sunnie am So Nov 24, 2013 3:40 pm

Bei mir haben momentan etwa 50% meiner Hoyas sämtliches Wachstum eingestellt.
Das war letzten Winter genauso.
Wenn die Tage wieder länger werden, fangen die wieder an zu wachsen.
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Andrea am So Nov 24, 2013 9:58 pm

Die curtissii ist weiß Gott ne kleine Zicke. Erstmal hat sie bei mir ewig gebraucht, bis sie Wurzeln hatte. Da habe ich sie auf den Kompost verfrachtet, weil sich abolut nix tat. Dann tat sie mir leid und ich holte sie wieder in`s Zimmer und habe sie neu getopft. Ab da hat sie sich dann  zusammengerissen. Wahrscheinlich wurde es ihr Angst und bang Very Happy .
Und nun wächst sie, zwar langsam, aber sie tut`s. Ich habe sie in einem wirklich kleinen Töpfchen. Was ihr mit Sicherheit gut bekommt, ist das Abstreuen mit Seramis. Zu den anderen Beiden kann ich nichts berichten, die habe ich nicht in meinem Bestand. Laughing 
Bärbel
Bärbel
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 57
Ort : Lüneburg/ Adendorf
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 16.01.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Bärbel am Di Nov 26, 2013 9:04 am

Hallo Ihr Lieben flower
 
vielen Dank für Eure Tips und Anregungen...

die curtisii hatte ich  im Wasserglas- keine Wurzeln geschoben ..hatte sie dann in Seramis..aber auch da nix..und sie war auch schon im Biomüll...Evil or Very Mad ...nun ein letzter Versuch mit Erdmischung+ Bewurzelungspulver..und dann bin ich gespannt:roll: 

...und bei wee-bella + anulata...werde ich mich weiter in Geduld üben...würde sie jetzt eher nicht umtopfen...menno
avatar
jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 54
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 30.08.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von jalito am Di Nov 26, 2013 8:15 pm

Hallo Bärbel,meine curtisii hatte auch eine lange Wachstumspause.Ich habe dann auf Anraten Eierschale ins Substrat eingearbeitet.Weiß nicht,ob es daran liegt,aber sie wächst wieder recht gut.Allerdings hatte sie schon Wurzeln.
LG von Simone.
Elise
Elise
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 53
Ort : Chemnitz
Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Elise am Di Nov 26, 2013 9:32 pm

Hallo Bärbel,
anfänlich hatte ich einen einzelnen Steckling von der curtisii, der nicht gewachsen ist. Im Tausch habe ich dann mal mehrere Ableger bekommen, sie waren in zum Teil in Sphagnum. Sie hängen jetzt in einer flachen Kokosschale immer noch in Moos, dieses Jahr waren Knospen dran, die leider abgefallen sind, aber sie wachsen. Es kommt viel Luft an die Wurzeln, vormittags hat curtisii etwas Sonne.
ursel
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 19.11.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von ursel am Mi Nov 27, 2013 4:04 pm

Hallo Bärbel,
ist anulata nicht pseudolitoralis? Wenn ja,Geduld haben... Meine pseudolitoralis ist in 2 Jahren um 4 Blätter reicher geworden,aber im Sommer mit schönem roten Rand.
Meine Hoyas werfen hier und da die untersten Blätter ab in gelber Farbe. Sonst tut sich hier auch nix,nicht eine einzige Blüte!
LG,Judith
charango
charango
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Eifel
Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 12.02.12

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von charango am Mi Nov 27, 2013 10:01 pm

Bei mir färbt sich auch das eine oder andere Blatt gelb, von verschiedenen Hoyas. An Blüten ist nur die Davidcummingii dabei; ansonsten halten die meisten mehr oder weniger Winterschlaf.
Andrea
Andrea
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Alter : 58
Ort : im Vogtland
Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 05.01.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Andrea am Do Nov 28, 2013 6:08 pm

Meine cv. Chouke verliert generell im Winter ein paar der unteren Blätter. Das hat sie vorges Jahr gemacht und in diesem ist`s wieder so. Cool 
Nine
Nine
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Ort : Zürich
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 09.11.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Nine am Do Nov 28, 2013 10:32 pm

Dabei hat der Winter doch noch gar nicht angefangen... Suspect Weder meteorologisch noch kalendarisch. Sehen einige Hoyas wohl anders, aber wo soll das enden?

Meine Hoyas erleben einen Wachstumsschub im Moment. Liegt daran, daß sie bis vor kurzem noch sehr kühl standen und nun ins warme Wohnzimmer umgezogen sind. Wie sich das bis Frühling entwickelt, bleibt abzuwarten.
Libelle81
Libelle81
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 42
Ort : Rhein-Main-Gebiet
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 04.09.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Libelle81 am Sa Nov 30, 2013 10:09 am

Hallo,

Ich muss jetzt auch mal wegen Weebella nachfragen. Ich hatte im Sommer bei einem spanischen Ebayhändler 3 Hoyas gekauft und der hat mir Weebella gratis mitgeschickt, sonst hätte ich mir die nicht selbst gekauft. Aber ich dachte mir, einem geschenkten Barsch guckt man nicht in den ... Very Happy  Weebella hatte seitdem auch einen Trieb bekommen und stand im Fenster in Heizungsnähe. Jetzt ist der Trieb leider trocken. Muss die eher kalt stehen? Und lohnt es sich überhaupt den traurigen Rest aufzuheben?
Sunnie
Sunnie
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 23.05.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Sunnie am Sa Nov 30, 2013 11:18 am

Die Bella-Sorten mögen es nicht gerne so warm. Ich würde sie von der Heizung wegstellen.
Bärbel
Bärbel
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 57
Ort : Lüneburg/ Adendorf
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 16.01.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Bärbel am Sa Nov 30, 2013 11:43 am

@ Sunnie..,
ja,auch dir schönen dank für die Info zur wee-bella...
Bärbel
Bärbel
Viel-Schreiber
Viel-Schreiber

Alter : 57
Ort : Lüneburg/ Adendorf
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 16.01.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Bärbel am So März 23, 2014 10:04 am

moinsen  liebe foris flower 
..heut mal neue infos über meine 4! zicken....kann mit freude vermelden...we-bella nach standortwechsel (ins kü fenster-ost)+ mehr helligkeit seit feb endlich ein neues blattpaar /spitze getrieben...anulata + pachycladia ebenfalls neutriebe/blätter... freu mich  flöt  nur mein curtisii zweiglein läßt mich im mom immer mehr graue haare bekommen.... scratch Crying or Very sad
Hoya72
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 48
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Hoya72 am Mo März 24, 2014 8:47 pm

Also meine curtisii wächst zur Zeit fröhlich vor sich Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Smilie_happy_036 hin und macht mir glücklicherweise keine Sorgen.
Dafür aber die anulata. Sie kam schon als Stecki mit einer komischen Blattfärbung bei mir an Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Smilie_girl_349 .
War so ein rötliches Gelb und die Adern waren grün. Seit November hat sie sich überhaupt nicht verändert, wie versteinert steht sie da, aber immerhin, sie geht auch nicht ein. Noch nicht Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Scratch_girl

LG Nancy  Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Smilie_frech_117
ursel
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 19.11.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von ursel am Mo März 24, 2014 8:53 pm

Hallo Nancy,
nicht verzagen,so stand meine auch 2 Jahre. Jetzt hat sie einen Neutrieb bekommen. Die Blätter sind nicht so schön glatt und sattgrün,wie bei anderen Sorten,aber das hat ja auch seinen Reiz.
LG,Judith
Hoyakind
Hoyakind
Meister-Schreiber
Meister-Schreiber

Ort : Nordhessen gleich neben Sunnie :-)
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 18.06.12

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Hoyakind am Mo März 24, 2014 9:05 pm

2 Jahre????!!!!  affraid oh mein gott..... die hätte ich schon entsorgt..... charly klatscher  schimpf  soviel nerven hab ich dann wohl doch nicht.... flöt 
avatar
jalito
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 54
Ort : Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 533
Anmeldedatum : 30.08.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von jalito am Mo März 24, 2014 9:21 pm

Vielleicht ist ja für solche Fälle das Forum der richtige Partner!Einige sind wohl doch geduldig,ich gehöre eher auch nicht dazu Embarassed ,obwohl-langsam kommt so ein bisschen die Altersweisheit affraid aber nur manchmal...
LG Simone.
ursel
ursel
Hoya-Kenner
Hoya-Kenner

Alter : 53
Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 19.11.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von ursel am Mo März 24, 2014 9:24 pm

Geduld ist doch mein 2. Vorname...  Very Happy 
Bei der salweenica hab ich von 1/11 bis 1/14 auf nen Neutrieb gewartet,der ist jetzt schon 30 cm lang und hat 2 neue Blattpaare. Dafür sprießen und sterben andere Sorten schneller...
Das Leben auf der Fensterbank halt.
LG,Ju.
Hoya72
Hoya72
Blumenkind
Blumenkind

Alter : 48
Ort : Amtsberg
Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.11.13

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Hoya72 am Mo März 24, 2014 9:51 pm

Ich weiß gar nicht, ob meine das in diesem Zustand überhaupt noch zwei Jahre lang durchhält. Hab`grad vorhin ein Blatt abgemacht, dass nun doch total gelb wurde Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Smilie_tra_071 .  ...eine eher traurige Veränderung... Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Smilie_tra_187

LG Nancy Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Smilie_frech_144
samsine
samsine
Moderator
Moderator

Alter : 55
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt
Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 04.01.11

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von samsine am Mo März 24, 2014 10:40 pm

Meine H. anulata kam am Anfang auch nicht so richtig in die Gänge. Im Nov. 2007 als Steckling erworben, ist es nun schon eine ansehnliche Pflanze die auch seit 2010 regelmäßig blüht.
Ableger wurzeln recht willig. Die, welche ich noch stehen habe und auch die Mutterpflanze zeigen in diesem Jahr noch keinen neuen Trieb. Das kommt schon noch.

ursel schrieb:Die Blätter sind nicht so schön glatt und sattgrün,wie bei anderen Sorten,aber das hat ja auch seinen Reiz.

Hab ich bei meiner Pflanze eher selten. Die Blätter sind immer ein bisschen verdreht/gewellt und eher blassgrün, was aber keine Sorgen bereiten muss.

LG
Frauke


_________________
samsine's Pflanzen

Gesponserte Inhalte

Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken... Empty Re: Hoya ...wee-bella und anulata und curtisii zicken...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Dez 04, 2020 3:13 am